Montag, 3. Oktober 2016

Alle Jahre wieder: die Product Blogger Lounge 2016!

Blogpost Header
Es ist soweit meine Liebsten!

Veranstaltungsort der LoungeEnde September blies die liebe Jenny von Shadownlight wieder zur alljährlichen Product Blogger Lounge und von nah und fern machten sich Blogger aller Art auf um dabei zu sein. Auch klein Schnubbel packte die Koffer und so verbrachte ich ein informatives und sehr lustiges Wochenende in Paderborn. Über mein Hotel und den etwas....amüsanten Aufenthalt habe ich euch ja bereits letzte Woche im "Mittwochsblues und kalter Kaffee" berichtet.
Wie jedes Jahr fand die Lounge im Hotel Aspethera im Herzen Paderborns statt. Ein Raum voller Blogger. Endlich mal das Essen, Produkte etc. fotografieren ohne ausgelacht zu werden. Auch dieses Jahr fand sich eine lustige und super symphatische Truppe zusammen.


Inhaltliches


Quelle: Jenny Plappert
Die Product Blogger Lounge unterscheidet sich in einem wesentlichen Faktor von anderen Bloggerevents: es ist mehr eine Art Fortbildung als ein reines Goodietütenfest. Natürlich gibt es auch hier ein paar schöne Goodies, es haben sich auch wieder tolle Firmen und Marken vorgestellt. Doch hauptsächlich wurden unsere grauen Zellen bereichert und wir bildeten uns in Sachen SEO etc. und Recht ein bisschen weiter.

Vortrag von Thorsten Ising

Gleiche Stelle, gleiche Welle: Thorsten Ising * war wieder in the house! Unser allerliebster Social Media Experte hielt einen Vortrag zum Thema "Verkauft euch nicht unter Wert - Bloggen ist Arbeit". BÄM, die Ansage knallt. Es drehte sich alles darum, wie wir Blogger uns am besten vermarkten können, wie jeder seinen "Wert" ermitteln kann und darum, dass wir oft viel Aufwand für nix haben bzw. diesen Aufwand vergüten lassen sollten. Nun, ich gebe zu ich verdiene mit dem bloggen kein Geld, möchte es ehrlich gesagt aktuell auch nicht. Daher war das Thema für mich nicht direkt zugeschnitten aber für die Zukunft habe ich das ein oder andere mitgenommen. Wer weiß, vielleicht komm ich ja mal aus dem A... und bin irgendwann mal in der Lage dieses Blöggchen etwas aufzupeppeln?! Eines ist klar: zum bloggen gehört weit mehr als nur 3 Zeilen und fünf verwackelte Fotos, das Blogbaby will ja schließlich ordentlich gepflegt werden!

Mittagessen im Hotel Aspethera

Nach einer Pause mit leckerem Mittagessen als kleine Stärkung ging es dann gleich weiter mit einer Inforunde durch Rechtsanwalt Gerling. Dieses Jahr drehte sich alles um das Thema "Vertragsrecht. Wann kommt ein Vertrag zwischen Blogger und Firma zustande?  Wann kann ein Vertrag zurück genommen werden?Muss ich über ungefragt zugesendete Produkte bloggen und vor Allem, wie handle ich richtig, wenn es ich um eine Fehlzustellung handelt? Das Thema fand ich besonders interessant. Auch wenn ich so klein bin, dass ich jetzt nicht einfach mal eben mit Paketen zugeschüttet werde ist es gut zu wissen wie ich rechtlich sicher handeln kann falls es in Zukunft mal passieren sollte. Spannend war auch die Frage, wann eine vom Blogger gestellte Rechnung bezahlt werden sollte und was der Unterschied zwischen "Schriftlich" und "Schriftform" ist.

Anwesende Marken und Firmen


Nachdem der kopflastige Teil der Product Blogger Lounge hinter uns lag ging es daran einige alteingesessene und auch neue Firmen am Produktehimmel kennen zu lernen.

Kosmetik mit Meeresextrakt, Beauty

Die Meereskosmetik-Marke La Mer * wurde von gleich zwei bezaubernden Damen vertreten: Silke Petersen (von Loerke PR*) und der Produktmanagerin Bianca Steinhaus. Silke war vielen von uns bereits durch Kooperationen bekannt und es war wirklich superschön, sie mal persönlich treffen zu dürfen. La Mer
zeichnet sich durch eine breite Auswahl an Pflegeprodukten mit Inhaltsstoffen aus dem Meer aus, die gut verträglich und mit der "Med" Serie sogar für Allergiker geeignet sind. Kaum wurden die Produkte beäugelt ging ein leicht unterdrücktes Jauchzen durch die Runde, denn unter den Bloggerlis befanden sich einige Fans der Produkte. Mich selbst hat La Mer bis dato mit dem dezenten Design eher wenig angesprochen, bin ich doch ein Quietschbunt-Kaufmichschrei-Verpackungsopfer. Doch auch an diesem Tag zeigte sich mal wieder, wie viel interessanter eine Marke werden kann wenn man im persönlichen Austausch mit den Gesichtern dahinter stehen kann! Ganz besonders interessant fand ich die "RR Cream Redness Reduction" aus der "Med" Serie. Die Cremepasst sich im Auftrag dem eigenen Hautton an und reduziert Rötungen und Unebenheiten. Jetzt gibt es solche Produkte mehrfach auf dem Markt. Allerdings habe ich immer das Problem, dass sich diese meinen Sommersprossen  und nicht meinem eigentlichen Hautton anpassen und so zu dunkel sind. Die RR Cream sah sehr gut aus und ich bin gespannt, sofern ich sie für euch testen darf, ob sie auch bei mir wirkt!

Duftkerzen

Wer mir auf Youtube folgt weiß ja, dass ich ein kleiner Kerzensuchti bin und dort meine Nische gefunden habe. Somit war schon im Vorfeld die Freude groß, dass es dieses Mal auch Duftkerzen auf der Lounge zu begucken gab. Der symphatische Ralf Keller * präsentierte uns somit die irische Kerzenmarke Brooke&Shoals *. Die Kerzen werden in einem Familienunternehmen von Hand hergestellt und sind derzeit in Europa auf dem Vormarsch. Wenn ihr mehr über die Marke und Düfte erfahren möchtet, ich habe bereits ein Angeschnuppert-Video darüber hochgeladen (einfach hier klicken) und bin gerade in die erste Testrunde gegangen. Eine Review folgt bald!

Goodies und Schnupperprodukte


Schmuck






Wie jedes Jahr beehrte uns auch dieses Mal ein Sonnenschein am PR Himmel: Susanne Stock * mit ihrem prall gefüllten Köfferchen von Pippa&Jean *.
Es glitzerte und glimmerte, wurde anprobiert und neue Kooperationen geschlossen.










Testprodukte auf der Produkt Blogger Lounge
 Zum Ende der Product Blogger Lounge durften wir uns ein paar schöne Goodietüten mitnehmen. Folgende Sponsoren waren dabei:
  • Technic
  • SpaRitual
  • Wet'n'Wild
  • Zartgefühl
  • Stylebreaker
  • maxilia Werbeartikel
Produktreviews, Links etc. findet ihr dann demnächst hier!
Mein aktuelles Rückblickgeschwafel und was in den Goodiebags so drin ist seht ihr *hier* im Video.

Wie wars? 


Persus, BeautyandPastels, dieCheckerin und TestenundbackenmitKind

Jaaaanz einfach: spaßig, herzig und mal wieder einfach toll! Es hat soooo gut getan, die üblichen Verdächtigen und viele neue Bloggerschnuten zu treffen. Was mir an der Lounge immer wieder besonders gefällt ist die Tatsache, dass es egal ist wie viele Follower man hat, alle sind willkommen! Es ist nicht die übliche Schnöselparade, nicht das gehetzte Produkteanpreisen was man manchmal auf großen PR Veranstaltungen sieht. Ganz im Gegenteil: die Product Blogger Lounge ist wie eine Mischung aus Familientreff und Klassenparty. Auch wenn wir nicht das ganze Jahr aufeinander glucken, sobald wir wieder um den Tisch rum sitzen wird gelacht, gefeixt, gelernt und geknuddelt.
Mädels, ihr seid Balsam für meine Seele!

Vielen lieben Dank an Jenny für die mal wieder überaus gelungene Lounge, ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr!!!! 

Quelle: Jenny Plappert

Hier findet ihr mal alle Teilnehmer verlinkt. Schaut doch mal bei Ihnen vorbei!

Kommentare:

  1. Hey, danke für deinen herzlichen Beitrag zur Lounge! Ich freue mich so sehr, dass es dir auch dieses Mal wieder gefallen hat! Es war toll auch viele persönliche Worte schon am Abend zu vor mit dir zu wechseln und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das auch sehr schön, irgendwie fliegt die Zeit so schnell, ich hab mich sehr gefreut mit dir ein bisschen davon verbringen zu können! Wie schon gesagt, die Vorfreude auf nächstes Jahr ist jetzt schon riesig! :-)

      Löschen
  2. Hachz ... "Unser allerliebster Social Media Experte" liest sich wirklich nett :) Vielen Dank für die Erwähnung.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht liebe Brina. Ich fand es einen ganze gelungenes Event :) Auch wenn ich nicht so der Youtubetyp bin, schaue ich mir dein Video nachher mal an :)
    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, da freu ich mich natürlich besonders drüber ^^ es war wunderbar dich wieder zu sehen, hoffe wir sehen uns nächstes Jahr auch!

      Löschen
  4. Liebes Schnubbelchen,
    ohja, es war spaßig mit Dir. Schön zu lesen, dass wir wirklich alle derselben Meinung sind und das heimelig persönliche Flair uns am meisten gefällt.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dieses Flair macht die Lounge ja einzigartig! :-) Bis nächstes Jahr Liebes! :-*

      Löschen
  5. Voll schön habt ihr es gehabt. :) So gern würde ich auch mal an so etwas teilnehmen, da lernt man einfach so liebe Leute kennen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brina
    Ein sehr schöner Bericht mit tollen Fotos. Nächstes Jahr fahren wir aber gemeinsam :-)
    Ich habe mich sehr gefreut Dich wieder zu sehen und fiebere dem nächsten Jahr entgegen.
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
  7. Huhu mein liebes Schnubbelchen,

    et war wieder klasse. Wie du so schön in deinem Video gesagt hast, ich freue mich auch jetzt schon wieder ein ganzes Jahr lang auf die nächste Lounge. :)

    Et war herrlisch! ;)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen