Donnerstag, 1. September 2016

Kleine Drogerie-Neuheiten [essence, Catrice, Palmolive, Schaebens, treaclemoon]

Hallü ihr Lieben!

Ich habe mal wieder in der Mailbox und dem Beautypress-Portal gewühlt und eine Hand euch mal meine Highlights der kommenden bzw. schon erhältlichen Highlights der Beautywelt zusammen gestellt. Dieses Mal ist nicht ganz so viel zusammen gekommen aber ich denke für euch ist bestimmt auch was dabei.

dekoratives



Bildquelle: cosnova

Halloween naht in großen Schritten...hey...Moment....et ist noch Sommer, verdammt! Aber im Ernst, Augen auf, die gruseligen Looks, Posts und Schminkiprodukte kommen! Man kann sich ja nie früh genug geistig drauf vorbereiten oder? Essence legt im Oktober mit der "Midnight Masquerade" den Start hin. Wenn ich mir die tollen Wimpern (2,99€*) so ansehe dann bekomme ich das starke Bedürfnis, mich doch mal wieder ran zu trauen. Gut, die Qualität wird natürlich nicht mit Highend Wimpern vergleichbar sein aber einmal so fledermausige Klimperwimpern....mal sehen ob ich mich traue! Was aber 1000%ig von mir geswatched wird sind die drei matallisch schimmernden Lidschatten ( je 2,79€*) in Kupfer, Dunkelblau und Violett. Ich bin gespannt, denn schimmerndes liebe ich! Eher aus Gag habe ich in meinen Highlights mal die knuffige Maske (3,49€*)  hinzugefügt. Wenn sie mich superguter Qualität überrascht wird sie für den Look-Fundus besorgt. Bald gehts bei mir wieder mit bunterem und schminkigerem los, da hätte ich auch schon eine Idee für eine solche Maske. Wie siehts bei euch aus?

Catrice biegt ebenfalls im Oktober mal wieder mit der Caviar Gauche LE um die Ecke. Habe ich nun Déjà-vu oder gab es diese LE schon in anderer Form zwei oder drei Mal? Jedenfalls ist sie eher dezent, geradlinig und optisch simpel...also alles was meinereiner nicht ist. Der güldene Cremelidschatten...ja der hat was. Gold ist in meiner Riesensammlung an Makeup nur seltenst zu finden und auch hier habe ich schon eine Idee, wie ich ihn einsetzen könnte. Den hole ich mir höchstwahrscheinlich. Dabei hoffe ich, dass er auch wie versprochen als Liner gut funktioniert und nicht allzu schmierig oder schlierig im Auftrag ist. Preis: 3,99€*

pflegerisches


Das wars auch schon mit schminkigen, weiter gehts mit körperschmeichligem!

Quelle: treaclemoon

Jetzt, wo die Duschgele und Bodylotions von treaclemoon in Deutschland etabliert und beliebt sind, rückt diese wunderbare Marke auch mit einer Handcreme raus! Ok, die Duftrichtung Marshmallow Heaven ist jetzt nicht so meines, da es wahrscheinlich total süß schnuppern dürfte. Aber insgeheim hoffe ich auch noch weitere Düfte, denn dann kann ich endlich wieder ein treaclemoonprodukt kaufen, ohne gegen mein Duschgel/Lotion Kaufverbot zu verstoßen. Geschnuppert wird trotzdem mal. Am spannendsten wird für mich als alte Handcreme-Mäkeltante die Textur sein. Sie enthält Aprikosenöl und Vitamin-E, enthält 75ml und soll 1,95€* kosten. Hoffentlich taugt die Creme also was!







Quelle: Beautypress/ Palmolive

Bleiben wir gleich bei cremigen. In der baldigen Wintersaison haben Futterdüfte wieder Hochkonjunktur. Palmolive bereitet uns mit den Düften "Vanilla Passion" und "Chocolate Passion" auf die gemütliche, mollig warme Badezeit des Winters vor. Die Gourmet Body Butter Cremebäderversprechen so absolute Gemütlichkeit. "Chocolate Passion" enthält nicht nur eine dunkle Schokinote sondern auch etwas Moschusessenz, was ziemlich schwer klingt. Aber auch sehr naschig. Mein Schnupperfavorit wäre hier "Vanilla Passion" mit Kokosnuss, Mandel und Karamell. Mein selbst auferlegtes Kaufverbot wird mir hier zwar im Weg sein, aber dran riechen darf ich ja. Bestimmt ist unter euch auch die ein oder andere Naschkatze, der diese Produkte gefallen könnten. Preis: jeweils 2,99€*/ 500ml ab September in allen Drogerien.

Quelle: Beautypress/Schaebens
Aktueller Zustand meines Geichtes: Modell Streuselkuchen. Allerdings nicht von Pickeln aber eher von der eigentlichen Hauttextur. Was muss also her? Eine reinigende Maske! Da kommt mir die nun erscheinende "Müsli Mousse Maske" von Schaebens gerade recht. Neben Tetesept stellt auch Schaebens richtig gute Gesichtsmasken her. Wenn ich doch nur nicht ständig vergessen würde, die Dinger zu benutzen! Jedenfalls soll diese hier das Gesicht sanft reinigen, peelen und pflegen. Ich bin mal gespannt, ob sie auch nach Müsli duftet? Nicht dass die nacher noch jemand aus Versehen isst! Der Clou: Die Maske mischt ihr erst kurz vor der Anwendung mit etwas warmer Milch oder Wasser an! Hmmm ob das mit regulären Haferflocken auch ginge?
Das gleiche Prinzip verfolgt die "Hydro Gel Maske". Sie besteht aus einem Puder und einer Flüssigkeit, die man durch aufrollen und kneten der Packung erst mischt, dann aufträgt. Mir ist das ganz neu, klingt spannend.
Beide abgebildeten Masken werden um 1€* rum kosten und in Drogerien leicht zu erstöbern sein!



Das wars auch schon mit meinen klitzekleinen Beauty-News Highlights! Wie ihr gesehen habt gibt es ab jetzt einen kleinen Header für diese Rubrik, irgendwie hat das gefehlt, oder?

Ist auch was für euch dabei? 



 *UVP

1 Kommentar:

  1. Die Hydro Maske möchte ich gern einmal probieren, die klingt wirklich klasse. :) Die essence LE gefällt mir außerdem sehr gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen