Dienstag, 23. August 2016

Night- und Day-Look mit der Sleek Showstoppers Palette


Hallo ihr Lieben!

Dass Sleek ganz bald bei Müller zu finden ist, dürfte ja nu schon ein alter Hut sein. Um die Marke gebührend willkommen zu heißen, habe ich schon zwei Looks mit Sleek Paletten geschminkt und ein Video mit meiner Palettensammlung (und Ratespiel, welche es in der Theke geben könnte) veröffentlicht. *Klickt hier, um den Look zur "Original" Palette zu sehen* und *hier, um den mit der "Au Naturel" Palette zu beglubschen*. Das Video mit der Sammlung findet ihr *hier*.

So, Eigenwerbung vorbei, kommen wir zum heutigen Look!


Den habe ich mit der "Showstoppers" Palette von Sleek geschminkt. Die ist leider eine Limited Edition gewesen aber es wurde sich gewünscht, dass ich damit mal was zeige. Und weil ich mich immer über eure Wünsche freue....tadaaaa!


Ich würde die Palette nicht als eine der spannendsten von Sleek bezeichnen, aber sie enthält doch einige schöne Farben und verschiedene Konsistenzen wie Matt oder Shimmer.  Heute zeige ich euch mal ein Night-AMU und ein Day-AMU.

Night



Viel Schimmer, etwas Grün und Grau ...zack schon seid ihr für einen Abend in der Bar gerüstet. Auch wenn ich es hier weg gelassen habe, würde ein Catwing ganz gut dazu passen und den Look noch vollenden. Hier mal die verwendeten Farben:

Basis
Paraguaya

Bewegliches Lid
Bad Girl, Ultramattes V2 für einen leichten Lidstrich

Oberhalb des Lides
Noir und Me,Myself&Eye zum Highlighten

äußerer Rand
Ultramattes V2

Ich habe das Highlight diesmal bewusst bis unter die Braue gezogen. Mir war einfach danach.

Day



Auch einen etwas neutraleren Tageslook könnt ihr mit der "Showstoppers" Palette zaubern. Hier habe ich auch ein bisschen mehr gehighlighted...weil ichs so mochte.

Verwendet:

Basis
Paraguaya

Bewegliches Lid
Graphite, Ultramattes V2 als Liner

oberhalb des Lides
Sunset und Me,Myself&Eye


Ich habe übrigens auch hier keine Base benutzt, das war auch bei den Lidschatten nicht nötig. Sie würden zwar mit einer Base etwas ebener aussehen und vielleicht auch intensiver, aber wie ihr seht sind die Farben auch ohne schon recht intensiv.

Das wars auch schon von mir un dem heutigen Look!

Ich hoffe euch gefällts und wir sehen uns bald wieder!



1 Kommentar:

  1. Ich liebe Sleek ja total, nur leider habe ich es bisher noch nicht zum Müller geschafft. Die Palette ist genial, ich besitze auch einige wunderschöne Paletten und muss sagen, dass sich damit jede Menge tolle Looks zaubern lassen. :) Deine Looks sind unheimlich toll.

    Liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen