Sonntag, 31. Juli 2016

Sonntagsblues und kalter Kaffee #21 [ Poop Cream und ein kurioser Fund]


Hallöööööle, noch wer wach?

Mensch Kinners wo ist der Sonntag hin? Heute war ich ziemlich fleissig, daher mal wieder das ultraspäte getippsel.
Los gehts mit meinem schnubbeligem Wochenrückblick!

Alles dreht sich ums essen...



...seit ich mit dem Meal-Prepping angefangen habe. Ohne Witz, unter der Woche konzentriere ich mich darauf regelmäßig zu essen, während sich gleichzeitig die Gedanken darum drehen was ich für nächste Woche koche.  Vor einigen Tagen war wieder Großeinkauf angesagt. Ehrlich, seit ich preppe ist mein Kühlschrank so voll dass nix mehr rein passt. Da ich jetzt mehr frisches daheim habe muss ich dementsprechend flott aufbrauchen und verwerten. Ein gites hat das: ich nasche weniger, denn die Erdbeeren im Kühlschrank halten nicht ewig und dadurch dass ich immer gut gesättigt bin (dank regelmäßigem essen) bleibt auch das leckere Eis länger im Kühlfach. Mal sehen ob das auch anhält. Neben dem preppen gabs die Woche gegrilltes bei der Arbeit, eine Zucchini in herzform (nicht gekauft weil Zucchini bäh) und einen leckeren Schokoshake als Frustdrink, da ich meine Tagesfahrkarte verloren hab und eine neue holen musste (teuer!!!).

Kurioses und lustiges...



...finde ich eigentlich öfters. Keine Ahnung, ich glaube ich habe einen Magneten dafür. In der Kita habe ich ein Buch vorgelesen in dem das Wort "Muschi" noch auf eine Katze bezogen war. Kommt sich noch wer alt vor, weil er es als Katzen-Kosewort kennt??? Bei Rewe war ich janz stolz auf mich: ich habe die süßen Ü-Ei Spardosen nicht gekauft....dabei sind die so schön kitschig! Dort habe ich dann auch ein cooles Bier mit Comic drauf gefunden. Das süffel ich übrigens gerade beim tippseln. Ist ein starkes *hust* Craft-Beer aus Belgien. Prost! Ach ja und direkt nach meinem Einkauf: ein kurioser Fund! Jemand hat tatsächlich ein altes zusammengerolltes Wertpapier aus den USA zwischen die Kohlen gepackt. Entwertet so wie es aussieht aber ich will trotzdem mal zur Bank, vielleicht kann man mir da mehr drüber erzählen. Wird auf jeden Fall eingerahmt, ich liebe solche aussergewöhnlichen Dekostücke.

Es wurde geshoppt...



...und das nicht zu knapp! Da wir in der Kita mit den Kids in einen neuen Raum gezogen sind habe ich noch ein paar Kleinigkeiten bei Tedi besorgt. Was soll ich sagen...es ist ein bisschen...ausgeufert. Ein Video kommt in der Kommenden Woche auch, also Glubscher auf! Dann war ich noch bei Primark, Deichmann (drei paar Schuhe für den Preis von  zwei, juchuuu!) und C&A. Lustigerweise wollte ich da nur Tops kaufen, fand aber statt dessen eine Hose. Beim letzten Mal wars genau anders herum. Dazu noch eine in Kurzgröße, ich konnte mein Glück nicht fassen.


Bei Tedi ist übrigens jetzt der Herbst eingezogen. Megariesige Kürbisse und Schädel standen gleich am Eingang. Ach und wer zum Henker hatte eigentlich die bekloppte Idee "Poop Cream" auf einen Schulblock zu packen??? Wusste nicht ob ich lachen oder mich facepalmen sollte. Sagt ihrs mir, wie hättet ihr reagiert?
Bei Primark wollte ich eigentlich nur nach zwei Sachen für mein Schwesterherz gucken. Gabs nicht also ist der Schnubbel mit einer Ladung Unterbuxen und Pyjamahosen heim gezogen. Also daran wirds mir wohl nie mangeln. Nur die süße Grumpycat Hose gabs nicht in meiner Größe, da hab ich ein bisschen geschmollt *mimimi*

Blöggchenbezogenes...



Seit gut einer Woche habe ich mit dem neuen Pressroom von Cosnova gekämpft. Er hat noch ein paar kleine Bugs wodurch ich nicht alle PR Infos runterladen konnte. Langes hin-und-her schreiben, dann noch längeres runterladen von Einzelbildern...ich hab bald in die Tischkante gebissen. Da krieg ich endlich den Hintern hoch zum bloggen und es funzt nix! Aber das Team von Cosnova ist toll und so hats am Ende doch noch geklappt.

Auch heute habe ich ein bisschen bloggiges vorbereitet: in den nächsten Tagen kommt ein Sleek-Look von mir online. Damit möchte ich ein bisschen Bezug auf das baldige Erscheinen der Marke bei Müller nehmen. Hach, ick freu mir! Ich liiiiiebe die Paletten von Sleek. Ich hab auch gleich ein Video gedreht in dem ich euch einige Paletten vorstelle, von denen einige bestimmt im Sortiment sein werden. 

Und sonst so? 



Eigentlich nicht viel. Bei der Arbeit war es teils so schwül, dass meine Hände binnen 30 Sekunden die Einweghandschuhe zur Sauna umfunktioniert haben. Es gab Blöömsche von einem der Kids. Mein Hippohintern residiert jetzt in einem neuen Bürostuhl von amazon. Ein bisschen schepp aber er reicht fürs erste. Hach ist das toll, jetzt kann ich wieder länger am PC sitzen ohne dass der Pobbes schmerzt. 
Einen letzten Schmunzler gabs noch: als ich im Balzac Café das stille Örtchen besucht habe fiel mir gleich die große Desinfektionspulle neben ddem Klo auf. Wer braucht schon Spender, einfach die ganze Flasche hinknallen reicht auch. Ist vielleicht doof aber ich fands irgendwie lustig!

Das wars auch schon von mir! 
Wie war denn eure Woche? Erzählt doch mal! 





1 Kommentar:

  1. Ich finde es furchtbar, dass es jetzt schon Herbstdeko gibt. >.< Daran will ich wirklich noch nicht denken. :( Ansonsten bin ich begeistert, mit welchem Eifer du dein Essen kochst. Da müsste ich mir mal eine Scheibe abschneiden. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen