Sonntag, 22. Mai 2016

Sonntagsblues und kalter Kaffee #13 [von fluffigen Kissen und einer Fotopanne]


Hallo Freunde des Wahnsinns,

auf gehts in einen neuen Wochenrückblick! Tschakka!

Ein Träumchen wurde wahr...



...am Pfingstmontag ging es mit meinem Freund und seiner Family auf nach Frankfurt zum Cirque du Soleil! *quietsch* Ich wollte schon sooo lange eine Programm des Cirque sehen und was soll ich sagen? "Amaluna" war einfach wunderschön! Die Musik war ein Traum, die Artisten einfach umwerfend und ich bin mega happy dort gewesen zu sein. Als Andenken sollte mein Freund natürlich ein Erinnerungsfoto machen und was war? Die olle Nase hat mich mit geschlossenen Augen erwischt. Gesehen habe ich es eben erst, grrrr....weil wir rein mussten war auch nur Zeit für ein Bild. Ich könnte heulen... Allerdings habe ich mir nach der Show den Soundtrack und das Programmheft gegönnt, das reißt es dann doch wieder raus...ein bisschen...

 The simple things in life...



... dazu gehörte mein Trip zum Woolworth (oder wie wir im Rheinland immer gesagt haben: Wollwott!) am Dienstag. Da ich zum Optiker musste habe ich es eeeendlich mal dahin geschafft, denn ich schaffs zeitlich nicht immer in den Ort wo der Wolli liegt. Durch den Bankrott haben ja fast alle Filialen geschlossen und so habe ich mich eben hier durchgewühlt. Nachdem es IhrPlatz nicht mehr gibt ist das eine der wenigen Kindheitserinnerungen die es noch gibt, was Geschäfte angeht. Dadurch dass ich im Ausland groß geworden bin waren gelegentliche Deutschlandbesuche und einkaufen in diesen Läden immer was besonderes als Kind.
Gekauft habe ich mir die fluffigsten, gemütlichsten und puffigsten Daunenkissen ever. Endlich wieder gemütlich schlafen! Auch ein neues Stepp musste her und seither schlafe ich wieder einen ticken besser. Zumindest körperlich.  Mich kann man echt mit dem banalsten Scheiss glücklich machen...

The Time has come...



...to my Haustür! Mein neuestes Funko-Familienmitglied "Time" aus dem neuen Alice im Wunderland Film kam an und er ist soooo knuffig und wieder mega detailliert gestaltet! Leider hi und da nicht so optimal bemalt aber da kann ich drüber hinweg sehen. Erste Fotos sind auch schon entstanden und warten noch auf die bearbeitung. *Hier* bei funkoventures auf Instagram könnt ihr sie dann demnächst sehen.

Lang ists her...



...dass ich Fuß in einen Douglas gesetzt habe, geschweige denn dort bestellt habe. Irgendwie finde ich dort immer weniger interessantes für mich. Auf der Suche nach Geschenken verschlug es mich dann doch hin. Ich hab genau zwei Teile für mich gefunden, das wars. Ach und Stinkifums in Schuhform...mei haben die bestialisch gestunken, aber immerhin hübsch ausgesehn...

Dies, das und jenes...



...hach wo fang ich an. Das Übliche Spiel :ich suche dringendst neue Hosen und mit was geh ich ausm Laden? Ner Bluse. Na super, der Arsch kriegt irgendwann Frischluft weil alle Hosen putt sind aber immerhin seh ich obenrum gut aus ... -.- Dann musste noch Sperrmüll geschleppt werden, auch mit weher Hand..da quietschte die Rückemuskulatur! Erfreulich war, dass ich genügend REWE Punkte hatte um mir vier kleine Teile (ein Bambustablett und drei Schüsselsets) von blomus holen konnte. Yeah!
Heute wurde dann das Gesicht mit einer reinigenden Maske von Merz eingekleistert und dann abgepiddelt (geht prima beim TV gucken). Kleiner Tip: einen flachen Foundation Pinsel für den Auftrag nutzen erspart euch die Sauerei an den Händen!


Ja, ihr seht richtig: ich probiere mich grad durch die Brillen von MisterSpex durch. Meine fällt ja quasi auseinander und so muss eine neue Brille her. Wie spannend! Was ich ausprobiert habe und für welche ich mich entscheide erfahrt ihr wenn es soweit ist, denn es muss noch eine zweite Testbestellung gemacht werden. *Uff*
Janz stolz war ich übrigens auf ein Hit-the-pan...hatte ich ewig nicht mehr und es ist schon toll, wenn man sieht dass man etwas aufbraucht.
Ganz neu und unverbraucht sah der tolle Vintage-Bus aus, der die Tage an mir vorbei gepest ist...einmal damit fahren, das wär doch was!!!

Fratze of the Video-Dreh-Day:



So, ihr habts geschafft und meine meeeega spannenden Ereignisse überflogen, verschlungen, gelesen...ich wünsche euch einen wunderbaren Start in die Woche!

Am Donnerstag ist ja wieder Happy Cadaver...hat von euch wer einen Brückentag? 



Kommentare:

  1. Och ich finde deinen Rückblick immer schön, man kann ja nicht immer riesig große Ereignisse haben. :) Masken trage ich auch manchmal mit dem Pinsel auf, das geht so viel besser. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooh ich freu mich, dass du gerne mitliest <3 danke!

      Löschen
  2. Bei den Blomus Sachen habe ich auch zugeschlagen. Das Bambustablett ist super :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell? Eigentlich wollte ich das Metall Tablett haben aber das sah irgendwie doch so billig aus ^^

      Löschen