Sonntag, 10. April 2016

Sonntagsblues und kalter Kaffee #7 [frische Nosferatumama und Kochlooserin]


Hi und willkommen zu einer neuen Runde Sonntagsblues!

Die habe ich gerade wirklich. Meine Güte wie schnell das Wochenende rum ging... am Samstag habe ich überwiegend auf der Couch gelegen und entspannt, bzw. gepennt, heute war ich dafür um so fleissiger!

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche! Schauen wir doch mal was bei mir so los war...

Ein Treffen mit guten Freunden...



...stand Mitte der Woche an. Zusammen mit meinem besten Freund und seiner bezaubernden Liebsten gings in ein örtliches Restaurant zum blödeln und futtern. Und geblödelt haben wir! Mein Freakbuddy hat mir ein sooo dämliches Video geschickt, was ich dann auch gleich ansehen musste...böse Falle! Ich habe den Lachflash des Jahrhunderts bekommen und konnta gar nicht mehr aufhören! Kennt ihr das, wenn etwas so dämlich ist, dass man einfach nicht aufhören kann zu lachen? Jup, macht sich super in einem Restaurant...not! Jedenfalls hatten wir eine tolle Zeit und ich war vorher schon total hibbelig. Was in der Jugend die Vorfreude auf den Club, Party und ausgehen ist, das ist glaub ich in den 30ern der Restaurantbesuch haha. Jedenfalls hats mir sehr gut getan.


Es wurde wieder geduftelt...




...und ausgepackt! Die Tage konnte ich eine neue Meltbestellung von Bea's Wax Bakery * bei der Post abholen. Es sind ihre Ostermelts, die ich mir habe zurücklegen lassen. Echt tolle Düfte dabei! Nun hat die liebe Bea noch mehr neue Düfte online gestellt, da kommt man mit dem bestellen gar nicht hinterher!
In den letzten Tagen habe ich mich total in den "London Tea&Lemon" Duft von Bath&Body Works verliebt. Der brennt im Schlafzimmer und riecht totaaaal lecker nach heisser Zitrone. Zu dem Duft und meinen Einkäufen bei Bea folgen bald noch Videos.
Ach ja und "Strawberry Lemon Ice" von Yankee darf aktuell im Wohnzimmer dufteln. Kann ich auch wärmstens empfehlen.

Zuwachs...




...für meine Funko Pop Familie kam ebenfalls letzte Woche an. Ich bin jetzt eine frische Nosferatumama! Der kleine ist so hässlich, dass er wieder süß ist. Die Kids im Kindergarten fanden ihn auch witzig. Ich packe nämlich alles was ich dort hin senden lasse meistens mit ihnen aus, zum Spass. Rechts im Bild seht ihr übrigens meinen wieder aufs Bett geschmissenen Pummelfuchs. Da mein Knautschkissen gerade gewaschen wurde muss er nun zum knuddeln und knautschen herhalten, wenn mein Freund schon nicht anwesend ist.

Einen grünen Daumen...




...habe ich wirklich nicht, trotzdem musste ich heute mal meine Pflänzchen mit frischer Erde versorgen. Ich hoffe wirklich, dass sie es überstehen, besonders das arme Avocadopflänzchen hat in letzter Zeit gelitten. Das Unkraut wurde nun doch entfernt (hab es sprießen lassen um zu sehen was bei rum kommt) und Pflanze #2 wurde von totem Gewächs befreit. Toitoitoi!

Wer Ordnung hält...



...ist zu faul zum suchen. Das ist so ziemlich mein Lebensmotto. Tische sind bei mir immer total chaotisch und der Schminktisch dabei keine Ausnahme. Aber heute wurde geräumt, gewischt und sortiert und nun sehe ich die Tischplatte wieder. Mal sehen wie lange. Ist das bei euch auch so oder seid ihr totale Neatfreaks? 

Kochen... 



...ist wirklich nicht meine Stärke,  ich bin eine echte Kochlooserin!Aktuell finde ich die ganzen Rezepte von Tasty so toll, die auf Facebook die Runde machen. Ich habe nun deren Facebookseite * und den Youtubekanal * entdeckt und mir ein bisschen was rausgesucht. Dementsprechend wurde gestern eingekauft.
Uuuuund gleich das erste Rezept habe ich verkackt...Süßkartoffel Pommes. Sie waren 5 Minuten zu lange im Ofen, weil ich so mit sortieren abgelenkt war. Tja, der zweite Versuch war dann gleich besser. Ein bisschen weich aber total lecker. Hier gibts das Rezept (klick) *.

Tja, das wars auch schon für diese Woche. Wirklich spektakuläres ist nicht passiert aber es sind die kleinen Highlights, die das Leben schön machen!

Wie war denn eure Woche? Gabs was spannendes bei euch? 


*externe Webseite


Kommentare:

  1. Ich liebe Süßkartoffelpommes und mir ist es auch schon einmal passiert, dass die verbrannt sind. :D Ich duftel derzeit auch wieder soooooo gern. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist leider nicht wirklich viel passiert außer arbeiten :/ Die Sache mit dem Schminktisch ist bei mir genauso, vor allem nach dem schminken herrscht das total Chaos :D Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen