Sonntag, 9. August 2015

Eine Wanne voll Erfrischung! [Quicktip]

Hi meine Liebsten!

Menschenskinner, ist das wieder eine eeeekelhafte Hitze aktuell oder? Ich bin ja nicht so der Sommermensch. Frühling und Herbst sind eher die Jahreszeiten in denen ich mich wohl fühle. Dass ich sehr schnell, sehr stark schwitze hilft auch nicht wirklich.

Für alle unter euch, denen die Hitze auch so zu schaffen macht habe ich heute einen klitzekleinen Quicktip. Vor einiger Zeit hatte ich in einer Beautybox (ich glaube es war noch die dm Lieblinge) ein Päckchen Badekristalle von Kneipp.

"Immer cool bleiben" sagt eigentlich schon alles aus. Die Kristalle enthalten Minze und Menthol, die ja bekanntlich eine kühlende und erfrischende Wirkung haben.


Schwuppdiwupp wurde das Päcki in den Rucksack geschmissen und bei meinem Freund direkt mal ausprobiert. Da ich nur eine Dusche habe muss seine Wanne  für meine Badegelüste herhalten. So habe ich dann die Badekristalle in das warme Wasser gegeben und meinen Speckhintern reingepflanzt um mal zu sehen ob ich mich dann auch schön erfrischend fühlen konnte. Die Kristalle lösten sich dann auch recht flott auf und das Badewasser wurde hübsch türkis.
Eigentlich bin ich wirklich kein Fan von allem, was Minze/Menthol enthält, der Geruch ist für mein Näschen oft zu stechend. Deshalb war ich dann sehr positiv überrascht, als mir dann ein recht weicher und frischer Duft um die Nase stieg.
Nun denkt ihr wahrscheinlich "Hä, im Sommer heiß baden??" Genau! Trotz des sehr warmen Wassers setze nach einigen Minuten ein eher kühlendes Gefühl auf der Haut ein. Etwas gewöhnungsbedürftig gleichzeitig das und das warme Wasser zu spüren. Allerdings habe ich schnell gemerkt, wie die Entspannung einsetzte und das Schwitzen aufhörte.



Füllmenge: 60g (eine Portion)
Preis: um die 0,95€
erhältlich in Drogerien wie Müller und dm

Ich war insgesamt sehr positiv überrascht von den Kneipp Badekristallen und bin auch tatsächlich beim baden "immer cool geblieben"! Falls ihr also eine kleine Erfrischung für zwischendurch sucht, kann ich sie euch wärmstens empfehlen.

Ach ja: wer kann eigentlich schon diesem süüüüßen Pinguin auf der Verpackung widerstehen?!?!


Kommentare:

  1. Das klingt auf jeden Fall interessant! Das muss ich mir auch mal holen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bade im Sommer eigentlich nicht so gern in der Badewanne aber nach deinem Post bin ich nun doch neugierig geworden. :) Ich mag die Kneipp Produkte sowieso sehr gern, da werde ich den Badezusatz mal testen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, baden im Sommer ist eigentlich total bäh, ich war selbst überrascht dass ichs überhaupt probiert hab! :-D

      Löschen