Dienstag, 9. Juni 2015

M.Asam "Tropic Cherry" Parfum [ Testprodukt]

Hallöchen meine Lieben!

Vor kurzem flatterte überraschend ein kleines Test-Päckchen von M.Asam in meine Wohnung. Darin war u.A. ein Eau de Parfum der "Tropic Cherry" Serie enthalten.

Im März hatte ich euch bereits eine Preview der "Tropic Cherry" Produkte getippselt. Nun durfte ich mich selbst von dem Duft überzeugen.

Das Erscheinungsbild


Der Flakon kommt in einer zylindrischen Pappverpackung mit Inlay, so dass eben dieser perfekt und wackelfrei reinpasst. Das hat sich schon bewährt, dann im Moment habe ich das Parfum immer im Rucksack dabei. So geht nichts zu Bruch und der Glasflakon bleibt geschützt. Hübsch ist hier die hellgrüne Farbe mit dem tropisch gestalteten Etikett. Das finde ich echt super hübsch, die Gestaltung der Produkte gefällt mir sowieso total gut.


Das Parfum kommt exklusiv in einer 100ml Größe und so ist der Flakon selbst etwas bauchig, aber kompakt. Optisch werden eher Akzente gesetzt als einen schnickeschnackeligen und wuchtigen Flakon zu nutzen. Deshalb sehen die 100ml auch nicht nach 100ml aus, ich bin es einfach aus der Parfumerie optisch größer gewohnt. Das ist aber super, denn die Flasche liegt erstaunlich gut in der Hand, besonders für meine kleinen Patscher ganz fein.Schmuckes Highlight: die "M.Asam" Prägung rund um die Basis des Flakons.


Der Duft


Kommen wir mal zum Duft. Hier mal zur Erinnerung die Duftbeschreibung von M.Asam:

Lecker! Dieser Wellness-Duft ist inspiriert von der Süße reifer Kirschen und einem sanften Hauch tropischer Ananas. Rote Kirschen, Mandelblüten und leichte Kokosnuancen erinnern an die sorglosen Tage des Sommers. Cremige Karamell-Noten schenken dem verlockend köstlichen Duft einen sinnlich warmen Abschluss.
Nach dem ersten aufsprühen ist der Duft unheimlich intensiv und auch recht süß. Für meinen Geschmack noch im angenehmen Rahmen, aber falls ihr eher weniger süße Düfte mögt dann könnte das etwas zu viel für euch sein. Allerdings ist mir aufgefallen,dass dieses bonbonsüße relativ schnell in eine eher frische Unternote übergeht. Überhaupt entwickelt sich "Tropic Cherry" recht flott. Den frische Anteil empfinde ich als ganz leicht seifig, auf eine gemütliche Art und Weise. Kirsche und auch Ananas kann ich recht gut rausschnuppern, allerdings hat meine Nase die angegebene Karamellnote und Kokos noch nicht wirklich entdeckt. Das soll euch aber jetzt nicht abschrecken, denn jede Nase ist anders und jeder empfindet Düfte auch unterschiedlich. Wichtig ist es auch im Hinterkopf zu behalten, dass der eigene Körperduft jedes Parfum noch mit beeinflusst. Mein Körperduft reagiert scheinbar ganz gut damit. Interessant ist übrigens, dass es hier kein geradliniger, reiner Kirschduft ist. Wer also reine Kirsche sucht sollte hier eher vorsichtig sein, es ist definitiv ein mischfruchtkirschiger, etwas punschiger Duft.
Was die Schwere angeht: ich würde "Wild Cherry" auf einer Skala von "boah wie leicht" zu "Himmel hülf, wie schwer" eher so in der Mitte ansiedeln. Nach dem ersten Sprühen ist er eine wahre Duftbombe, wird dann aber zusehends leichter.
Wie lange der Duft wohl anhält wollt ihr bestimmt wissen? Hier bin ich mir ehrlich gesagt noch etwas unschlüssig und muss da noch ein bisschen länger testen um ein endgültiges Urteil zu fällen. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der Duft von meiner Haut regelrecht einverleibt wird. Ich nehme ihn zwar ca. 2 Stunden noch wahr, aber nach 10 Minuten immer nur so sporadisch. Auf meinen Klamotten hält er sich total lange, weswegen ich total gerne meine Schals mit dem Parfum einsprühe. Es gibt halt nix schöneres als duftelige Schals oder? Ich zweifel hier nicht an der Leistung des Parfums, eher an meiner Nase. Auch bei meinen Yankee Candles nehme ich im Moment nur schwer Düfte wahr.

Info und Fazit


Wieviel Parfum bekomme ich? 
Ganze 100ml!

Was kostet der Spass? 
Phänomenale 19,75€. Bei der größe und der Duftintensität kann man da wirklich nicht meckern!

Wo finde ich das Schmuckstückchen? 
Direkt bei M.Asam ( klickst-du-hier) .*

Abschließend bleibt nur noch zu sagen, dass ich den Duft von "Tropic Cherry" wirklich toll finde. Gerade jetzt im Sommer passt er sehr gut morgens, wenn der Tag erwacht oder zu einer lauen, leicht kühlen Sommernacht. Wenn die Sonne mit 30° runterknallt ist es ein bisschen viel, aber für die gemütlichen Stunden super! Und der Preis ist ja wohl unschlagbar günstig für diese Menge. Gerade weil es ein Eau de Parfum ist. Das ist auch für kleine Geldbeutel erschwinglich und eine gute Qualität. Generell erkennt man hier insgesamt bei der Verpackung, der Labelgestaltung und dem Flakon, dass Wert auf Qualität gesetzt wird. Da ich die meisten 100 € Parfums eh total überschätzt finde, ist das für mich der Beweis, dass gutes nicht teuer sein muss.


Neben dem Parfum war in meinem Testpäckchen auch eine Tagescreme aus der "Pure Vitamins" Pflegeserie enthalten. Das passt gerade perfekt, da ich meine Diadermine Pflege erst mal für den Winter beiseite stellen musste, weil zu wuchtig. Ich habe schon mit dem testen angefangen, lasse mir damit aber noch etwas Zeit, damit ich euch auch ausführlich berichten kann. 

 Wäre "Tropic Cherry" was für eure Näschen? 


 +++Vielen, vielen lieben Dank an M.Asam, dass ich diese Produkte testen darf!+++

++Die Produkte wurden mir kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt!++

* externe Homepage/ Webshop der Marke


1 Kommentar:

  1. ich mag tropische gerüche sehr und sprühe auch gerne meine schals ein :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen