Samstag, 11. April 2015

Meine Top 5 Makeup - Verpackungen...#2 [Blushes]

Hallöchen ihr Lieben!

Vor kurzem habe ich hier auf dem Blog meine Miniserie "Meine Top 5 Makeup-Verpackungen..." vorgestellt. Meine schönsten Lippensstiftverpackungen konntet ihr bereits *hier* begucken.

Heute geht es weiter mit Teil #2, meinen hübschesten Blushes.

Benefit "Coralista"


"Coralista" gehört ja unumstritten zu den absoluten Klassikern der Benefit Blushes. Diesen habe ich mir vor langer Zeit mal ertauscht. Was mir besonders gut gefällt ist das peppige, bunte und etwas kitschig zusammengewürfelte Muster auf der Verpackung. Benefit hat ja ein totales Talent dafür, ihre Produkte super ansprechend zu machen und das Herz jedes Verpackungsopfers höher schlagen zu lassen. Sehr schön ist übrigens auch die metallisch schimmernde Optik obendrauf. 

MAC "Archie's Girls" Face Powder


Jap, ihr seht richtig: auch hier hat sich MAC mit der "Archie's Girls" LE eingeschlichen. Gerne hätte ich einen anderen Blush ausgesucht aber ich komme einfach nicht über das supersüße Design hinweg und schwelge wirklich jedes Mal in Kindheitserinnerungen. 

Soap&Glory "Love at first Blush"


Mein Blush von Soap&Glory ist für mich ein ganz besonders Schätzchen, da es hier in Deutschland leider bisher nur die Pflegeserien gibt. Dieser komische "Lip Plumper Futzigloss" den es mal gab gilt für mich nicht wirklich. Jedenfalls habe ich mir dieses Teil mal in London gekauft, da lässt es sich viel besser Makeup von S&G shoppen. Das Design ist ein bisschen schriftlastig und der Hintergrund ist S&G typisch im Retrostil gehalten. Diese Retrobilder mag ich total. Die Verpackungsform selber ist auch ein klein bisschen untypisch, denn oben ist sie abgeflacht, anstatt ein perfekter Kreis zu sein. Toll toll toll!

Talbot Runhof for Artdeco


Hach, ewig isses her als diese schöne LE im Handel war. Artdeco ist für mich ein bisschen eine Hoppeldidopp- Marke. Entweder ich finde das aktuelle LE Design langweilig und zu simpel, oder ich fahr total drauf ab und stehe fast täglich vor dem Aufsteller und debattiere mit Engelchen/Teufelchen ob und was ich mir kaufe. Bei der Talbot Runhof LE war es dieser Blush der mit musste. Und was war schuld? Klar, die tolle Verpackung! Ok, auch der Blush selber natürlich, aber die hübsche Hülle hats entschieden. Ich mag diese Art von Karos und auch die Blumen sind sehr hübsch. Erinnert irgendwie an Frühling...mit Stil! Ich denke den Blush lege ich mir mal wieder raus zum benutzen, passt ja grad zur Jahreszeit. 

Kat von D "Heartagram"


Dieses Schmuckstück habe ich mir damals aus New York mitgebracht. Bei Sephora stand ich davor und war dezent überfordert, welche Nuance ich nehme. Klar war nur: ein Blush muss mit! Das Material ist schnödes Plastik, aber die eingeprägten Rosen und das Logo geben dem Blush dann doch wieder etwas elegantes. 


So, das waren meine Top 5 Blushverpackungen! 
Was ist denn so euer hübschester Blush?


Kommentare:

  1. Die Verpackungen sind hübsch anzusehen und ich bereue es das ich mir damals die Blushes von Archies girls nicht geholt hab haha :) ich selbst habe nicht so coole Blushverpackungen außer vielleicht die Benefit Box o Powder :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für ein toller Post! *___________* Ich finde, die Soap & Glory Produkte sehen ja optisch sowieso immer toll aus. Was für eine schöne Verpackung der Blush hat - toll. ♥ Und überhaupt, die Form ist auch klasse. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. hach allein schon wegen der verpackung würde ich die mir ins bad stellen :)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen