Sonntag, 26. April 2015

Make Up Store "Champagne Collection" [ Vorstellung / Testprodukte]

Hallo und happy Weekend ihr Lieben!

Ende der Woche erreichte mich eine sehr schöne Überraschung in der Post. Die liebe Elif vom Make Up Store in Berlin hat mir ein kleines Testpaket mit Produkten aus der aktuellen  "Champagne Collection" zukommen lassen.


Die "Champagne Collection" ist ein Look in Anlehnung an den schönsten Tag des Lebens, die Hochzeit. Dementsprechend findet ihr hier auch eher dezente und schlichtere Farben wieder.

Die neue, überarbeitete Optik


Solltet ihr den Make Up Store kennen, dann wird euch schon aufgefallen sein, dass die Produkte dieses Mal leicht verändert aussehen. Die Marke hat hier eine komplette Generalüberholung durchgezogen. Nicht nur, dass in der "Champagne Collection" an sich schon schöne Produkte sind, es sind auch meine ersten in der neuen Verpackung. Make Up Store hatte ja bis vor kurzem alles in schlichtem schwarz und in meist runden Tigeln und Döschen unter die Leute gebracht. Vor ein paar Monaten war es dann soweit und es wurde auf neue, quadratische Verpackungen umgestellt, die auch von dem was ich sehen konnte mit reptilischen Prägungen versehen wurden. Genau dieses neue Design seht ihr oben.

Farblich gibt es von dem was ich sehen konnte bisher rote, schwarze wie hier auch eine goldene Färbung. Palette und Puder lassen sich durch druck auf einen breiten Knopf an der Seite öffnen. Auch Gloss und Lippenstift haben sich verwandelt. Für meinen Geschmack sind beide ein bisschen klotziger geraten, aber trotzdem noch gut in der Hand liegend.
Generell bin ich gerade von diesen Produkten total begeistert. Alles wirkt hochwertiger, dem Preis angeglichener und chic. Mir fehlt ein bisschen das ikonische "M", aber das soll jetzt kein großer Meckerpunkt werden.

Microshadow Trio



Mal etwas ganz neues: es gibt eine Lidschattenpalette mit drei Nuancen. Alle drei Farben sind matt im Finish. Die grüne und braune Nuance enthalten jeweils feine Glitzerpartikel aber zum Glück übertragen sie sich nicht auf die Augen. Ich hatte schon befürchtet mal wieder den Edward-im-Sonnenlicht zu geben nach dem Auftrag. 
Alle drei sind leicht, pudrig und lassen sich leicht auftragen. Die Intensität der Farben ist für meinen Geschmack zwar zu leicht, aber das lässt sich durch kombinieren mit kräftigeren Farben bestimmt beheben. Da es hier eher um Hochzeitsmakeup geht ist aber zu erwarten dass da farblich nicht so sehr auch die K**** gehauen wird. Das stört mich aber nicht im geringsten, denn die Farben an sich sind toll. Wie schon erwähnt ist der Auftrag echt easy, mit einer Base hält auch alles da wo es soll. Leider haben die Lidschatten aber ein wahres Krümelfest gefeiert, was ich auf die neue Prägung zurück führe. Meiner Meinung nach krümeln texturierte Produkte mehr als glatte
Die Farbkombination finde ich übrigens total hübsch, man kann alle drei Farben gut kombinieren oder auch für sich tragen. 

Preis: 30€ / 6g

Blotting Powder


*zum vergrößern auf das Bild klicken*

Bei dem Blotting Powder sieht man die schöne Prägung besonders gut. Elegant und doch irgendwie verspielt finde ich hier die "schuppige" Optik. Das (oder der?!?!) Puder ist beim swatchen weiß wie Kreide, von der Konsistenz her auch ein bisschen so. Nach dem Auftrag verblendet es sich aber wunderbar und wird unsichtbar. Als ich mir heute meinen "Champagne" Look damit geschminkt habe fiel mir außerdem aus, dass es zwar mein Gesicht leicht mattierte, aber gleichzeitig einen leichten "Glow" hinterließ. Mein Gesicht sah schön frisch und gesund aus. Wie es sich langfristig macht muss ich noch sehen aber der erste Eindruck ist schon mal ganz gut. Leider muss ich hier dennoch sagen, dass es wie sonst nix krümelt, vor einem Kauf solltet ihr euch dessen schon bewusst sein.
*EDIT* Das Puder riecht ganz dezent und lecker nach Vanille...mjam!!! 

Preis: 32€ / 8g

Lipstick Sheer



Kinder, ich gebe zu...ich habe gequietscht wie ein Welpe mit seinem neuen Spielzeug als ich dieses Schätzchen ausgepackt  habe. Lippenstifte gehören ja mit zu meinen Lieblingsprodukten. Besonders wenn es sich um eine Farbe handelt, die super alltagstauglich ist. 
Auch hier seht ihr die tolle neue Prägung und ich frage mich, ob die nun auf allen Lippenstiften zu finden sein wird.
Die Farbe ist viel heller, als es in der Verpackung aussieht. Ein recht helles, super glossiges Rosé. Und sheer eben. Der Auftrag geht leicht von der Hand, besonders weil der Lippenstift buttrig weich ist. So weich sogar, dass er mir angeschmolzen ist. Eine halbe Stunde im Kühlschrank hat dem aber Abhilfe geleistet, allerdings wird er wahrscheinlich den ganzen Hochsommer dort verbringen. 
Der Lipstick trocknet die Lippen nicht aus, sie bleiben schön befeuchtet, auch wenn man keine angeknabberten Stellen haben sollte, denn die werden akzentuiert. Farblich hält er leider nicht ganz so lange wie erhofft, das ist aber bei Lippenstiften dieser Art normal. Je weicher und sheerer desto schneller sagt er "tschüss". Hier hilft es dann, einen Liner darunter zu tragen. Ich habe übrigens noch ein interessantes Produkt vom Make Up Store in meiner Testschublade, womit sich die Haltbarkeit vielleicht noch verlängern lässt. Das wird jetzt demnächst endlich getestet und dann berichte ich. 

Preis: 22€ / 3ml

Supreme Lip Gloss



Kommen wir zu dem wohl kuriosestem Lipgloss, den ich je hatte. Keineswegs im negativen Sinn! Auch hier ist die Farbe sehr hell, auf meinem Lippen sieht er quasi identisch aus zu dem Lippenstift. Das kann bei euch ganz anders sein, Lippenprodukte werden ja immer noch durch die eigene Lippenfarbe beeinflusst. 
Dieser Gloss fühlt sich beim Auftrag erst einmal sehr nass an. Als wäre er auf einer Art Wasserbasis. Er klebt nicht und zieht regelrecht in die Lippen ein. Nach ein paar Minuten dunkelt er gaaanz leicht nach und hat sogar einen stainenden Effekt! Meine Lippen sehen frisch und befeuchtet aus wie nie zuvor. Ein paar Minuten später spürt man den Gloss auch schon gar nicht mehr. Er ist durch das stainen kuss- und Trinkfest. Auch wenn das erste Gefühl etwas befremdlich war, im Nachhinein bin ich echt super neugierig, wie sich dieses Teilchen doch macht! Er ist wirklich komplett anders als alle Make Up Store Glosse, die ich habe. 

Preis: 20€ / 6,5ml

Hier noch ein Look mit den Produkten! 


Hier gibts mal wieder das Problem, dass die Kamera die eh schon dezenten Farben schluckt. Mein Knipserchen hatte Hunger!

Hier seht ihr hoffentlich etwas mehr von den Lidschatten.

Fazit


Eigentlich habe ich ja schon alles gesagt. Insgesamt bin ich sehr angetan von dem Look, besonders gut gefällt mir, dass es eine kleine Palette gibt und so nicht jeder Lidschatten einzeln gekauft werden muss. Insgesamt ist der Preis auch günstiger als bei einzelnen Lidschattenkäufen. 
Der Gloss fasziniert mich, damit werde ich ein bisschen experimentieren. Der Lippenstift ist farblich so schön für den Frühling, der hält nun einzug in mein Alltagsmakeup.

Wie immer muss ich aber meckern: wann kommt denn eeeeendlich ein Onlineshop, der die Produkte nicht überteuert anbietet?!?! Mich juckts in den Fingern, wieder im Make Up Store zu shoppen, immer bis Dezember warten zu müssen nervt da oft gewaltig. 
Falls ihr mal in Berlin sein solltet, schaut doch mal dort vorbei! Ihr findet den Store im Alexa am Alexanderplatz. Die Mädels freuen sich über Besuch, beraten ganz toll und sind wirklich top. Ich für meinen Teil fühle mich jedes Mal pudelwohl und gehe sehr gerne hin. Wer Qualität sucht und gewillt ist, auch mal mehr für Makeup auszugeben ist hier genau richtig. 


    Was haltet ihr denn so von der "Champagne Collection"?


***Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungsfrei zur Review zur Verfügung gestellt***



Kommentare:

  1. Die beiden Lippenprodukte gefallen mir super. Riechen die auch nach Vanillin?
    Bisher fand ich die Optik der Marke immer irgendwie billig, aber diese Kollektion sieht schön protzig aus und die Prägung des Lippenstiftes ist genial. Da ich aber keine Pläne für einen Shoppingtripp habe, werde ich weiter Chanel & Co. kaufen. Diese künstliche Verknappung durch Nichtkaufbarkeit habe ich schon immer ziemlich kontraproduktiv gefunden. Ich gehöre nicht zu denen, die überteuert irgendwo anders kaufen.

    AntwortenLöschen
  2. Hab grad geschnuppert, der Lippenstift und der gloss sind beide duftneutral.Ich finds auch doof, dass man die Sachen nicht so leicht bekommt.

    AntwortenLöschen
  3. die farben sind absolut klasse und dezent, wunderbar für den alltag :)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte stehen dir sehr gut. Das Lipgloss hört sich wirklich sehr interessant an.

    AntwortenLöschen
  5. Also ich muss sagen, dass mir der Gesamtlook wahnsinnig gut gefällt. Das sieht insgesamt total toll aus. *-* Die Produkte sprechen mich optisch total an. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen