Dienstag, 13. Januar 2015

Meine aktuellen Viel-Nutz-Produkte!

Hallöööle meine Liebsten!!

Hach ist das ein Tag. Ich bin eben heim gekommen, hab nicht mal mein geliebtes "Himmlisches Hotel" geguckt und mich gleich vor den PC gepflanzt... Voller Tatendrang, diesen Post zu tippseln. Was ist? Total bei youtube versumpft. Aber jetzt gehts los.

Heute möchte ich euch mal meine aktuellen "Viel-Nutz-Produkte" zeigen. Warum keine Lieblingsprodukte? Ehrlich gesagt würde ich euch da nur die selben Produkte zeigen die ich schon zig mal hier und auf youtube erwähnt habe. Klar ist das ein oder andere Lieblingsprodukt dabei, aber es sind halt auch Dinge, zu denen ich im Moment einfach so greife ohne gleich in Schwärmorgien auszubrechen (obwohl ich die Produkte grad total mag)

Fischzug durch die Dusche


Schaun wir also mal, womit ich meinen Speck abschrubbel. Da ich ja Queen der Duschgels bin, ist hier eine Menge gleichzeitig in Verwendung. "Mers du Monde" von Daniel Jouvance ist ein Testprodukt, wo noch eine Review folgt. Dasselbe gilt für das "one ginger morning" von treaclemoon. Wobei ich da an eine etwas andere Art der Review denke, mal schaun. Aus dem Weihnachtsurlaub habe ich mir das "Frangipani&Oil" von Nivea und "Miami Beach" (Cien/Lidl) mitgebracht. Beide finde ich aktuell ganz toll und wirklich lecker vom Duft her. "Summer Basics Woman" von Sans Soucis habe ich gewichtelt bekommen und mag den doch etwas reiferen Duft auch gerne. Warum ich so viele Guschgels gleichzeitig nutze? Weil für jede Stimmung eins dabei ist und ich so einfach immer ein tolles Duscherlebnis habe. Wem gehts noch so??
Von meiner 1l Pulle Maroccanoil Shampoo zehre ich nun seit einem Jahr (mit Nutzpausen) und langsam ist ein Ende in Sicht. Bald muss Nachschub her!


Gesichtsschrubbereien

auch das Gesicht ist nicht zu vernachlässigen. Zum abschminken ziehe ich aktuell das volle Avène-Programm durch. Nach dem Abschminktuch kommt erst die Micellar Lotion zum abschminken dran, danach der Clearance Tonic. Die Sachen sind ebenfalls Testprodukte, da kommt bald noch ein Bericht, der nur noch getippt werden will. Von dem Reinigungsschaum gibt es *hier* bereits einen Bericht.
Nach dem Duschen sollst du cremen - 
Gesichts- und Körperpflege



Was gibt es schöneres als eine tolle Body Butter die auch herrlich duftet?
Genau, nix...zumindest direkt nach der Dusche.
Aktuell müssen gleich zwei Butters von The Body Shop dran glauben: "Coconut" und "Glazed Apple". Mjam, die riechen beide so toll und der Duft bleibt auch lange auf der Haut.


Das Gesicht darf ja nicht vernachlässigt werden, die strapazierte Winterhaut rächt sich sofort. Ein All-Time-Favorite ist hier die "It's Potent" Augencreme von Benefit. Die hält mich schon sehr lange, weil ich echt nur wenig davon brauche um meine Augenpartie zu versorgen.
Aus einem Set von Sephora habe ich das vielgehypte "Maracuja Oil" von Tarte. Dazu wird noch ein "Schnubbel Holmes" Video kommen.  Falls ihr diese Videos noch nicht kennt, da checke ich so ein bisschen ab ob so beliebte Produkte auch ihren Hype wert sind. Schaut doch gern mal auf meinem Youtube-Kanal vorbei, dort findet ihr bisher vier solcher Videos!

Schnutenpflege


Winter ist für meine Knutscher echt der Horror, das kann ich euch flüstern. Nicht nur, dass ich mir viel drauf herum beisse, aber aktuell sind meine Lippen soooo trocken und spröde, da sieht echt kein Lippenstift drauf gut aus. Vor dem schlafen gehen peele ich also erst einmal gründlich mit einem être belle Peeling, nachts kommt dann noch zusätzlich Dr. Lipp Nippelbalsam drauf. Der ist mit 11 Pfund zwar recht teuer, aber vergleichbare Produkte gibts auch bei uns in der Drogerie. Schaut euch einfach mal in der Mama-Kind-Abteilung um. Durch das natürliche Lanolin ( ein Nebenprodukt der Schafschur, ist quasi das gereinigte und gefilterte Öl aus Schafwolle) sind die Lippen tiefengepflegt und gut befeuchtet. Tagsüber nutze ich gerade gerne einen Pflegestift von Lancôme, der ist ganz gut.

Mähnenbendigung



Viel gibt es hier nicht zu berichten. In den letzten Wochen trage ich meist Pälmchen (zu mehr lassen sich meine Haare noch nicht hochbinden). Wenn ich sie  aber dann doch mal offen lasse mache ich mir den Stylingschaum von Goldwell in die Haare. Ist jetzt ehrlich gesagt nicht der Brüller, aber ok. Für den Kampf gegen fliegende Haare reichts.







Duftliebchen


Ok, ich gebs zu, ein Liebling hat sich doch eingeschlichen. Aktuell ist es ein Parfum vom Make Up Store. Als ich in Berlin war lief dort gerade ein Sale, in dem ich mir ganze vier Düfte gekauft habe. U.A. diesen hier. Er heisst "holiday luxury" und ist einfach nur ein Traum. Ein Backup habe ich mir sogar auch gekauft, denn normal kosten die Düfte vom MUS stolze 44€, im Angebot waren sie aber nur 12,50€. Das coole ist, dass der MUS nun jeden Monat ein Produkt so drastisch runtersetzt. Im Januar sind es Mascaras.
Der Duft erinnert an leckere Bonbons, ohne zu süß zu sein. Er ist leicht und sehr angenehm zu nutzen, hält auch lange auf der Haut.

Makeup für die gute Laune


Ich rede je schon lange davon, das sich mein Makeup mehr nutzen möchte. Seit Anfang des Jahres nun stehe ich morgens früher auf, um mich vor der Arbeit noch etwas aufzuhübschen. Nichts dramatisches, aber ein bisschen Farbe hebt die dröge Winterlaune. Folgende Schminksachen benutze ich gerade sehr häuffig:
  • Too Faced Shadow Insurance
  • Catrice Nude Illusion Foundation
  • Urban Decay Naked 3 Palette
  • Catrice Hololidschatten (Lala Berlin LE)
  • Catrice Velvet Matt "Vanillity Fair" Lidschatten
  • Tarte Lights,Camera,Splashes Mascara
  • essence Silky Touch Blush "Sweetheart"
  • Teeez "Très Pink" Gloss
  • Tarte Lip Surgence Gloss "Visionary"
  • Laura Mercier Gloss "Plush"
Und nun mal flott noch eine Tüte Mitleid bitte: 



Einer meiner Catrice Lidschatten hat es geschafft, gleich zwei Mal im hohen Bogen auf den Boden zu klatschen. Einmal sogar mit astreinem Salto. Ich könnte so heulen, weiss aber noch nicht ob ich ihn wieder pressen will oder doch zum Pigment zerstößeln soll.





Das wars auch schon mit meinen aktuellen "Viel-Nutz-Produkten" ! Ich hoffe euch hats gefallen und wünsche euch noch einen tollen Abend!

Gibts im Moment ein Produkt, was ihr besonders oft benutzt?



Kommentare:

  1. Viele der Produkte kenne ich noch gar nicht aber deine Duschprodukte finde ich klasse. Nivea benutze ich voll gern. Das mit deinem Lidschatten ist echt mies. Sowas ist mir auch shcon oft passiert und meist mit den Produkten, die man sowieso gern hat. Mir ist letztens meine Sleek Palette runtergefallen, da war ich auch echt traurig. :/
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, ich gkaub wenn mir eine Sleekpalette so runterkrachen würde, ich würd heulen :-/

      Löschen
  2. ist ja mal interessant was andere so nutzen :)
    ich nutze für die pflege die ganz la mer serie :P med
    zum duschen wechsel ich des öfteren und im gesicht nutze ich den puder von mary kay und ein make up von la mer :P und oder dr eckstein :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. So viele tolle Produkte, ich weiß gar nicht um welches ich dich zu erst beneiden soll =D
    Aktuell bin ich total vernarrt in das Jadore Dior Parfum, nicht mehr ohne!
    Ich freue mich als neue Followerin sehr auf weitere dieser Posts! Wenn du auch ein wenig stöbern möchtest, würde ich mich sehr freuen www.makeupcouture.de

    Alles Liebe Sanny

    AntwortenLöschen