Donnerstag, 4. Dezember 2014

3 Mützen und 4 Looks - mit der Urban Decay "Vice 3" Palette! [Teil 2]

Hallüüüü meine Schnubbels!

Was ein Tag, irgendwie komm ich  heute mal wieder zu nix...ausser Kekse backen, die von einer Sekunde auf die andere verbrennen. Hätte ich das also auch abgehakt haha.

Heute habe ich mal wieder ein paar Looks für euch. Wie ihr wisst habe ich mir ja kürzlich die "Vice 3" Palette von Urban Decay zugelegt. Im ersten Post über die Palette habe ich euch schon Swatches gezeigt, heute gibt es aufgepinseltes.
Weil ich mir gerade neue Mützen gekauft habe, wollte ich beides mal verbinden und habe versucht mir mit der "Vice 3" passende Makeups zu schminken. Um ehrlich zu sein, sind die Detailfotos dieses Mal nicht so optimal geworden, ich  hoffe ihr habt trotzdem Freude an dem Post!

Looks ohne Base
Weil es mir wichtig ist euch die Qualität von Lidschatten in unbeeinträchtigter Form zu zeigen, sind die Mützenmakeups allesamt ohne Base entstanden. Mit einer guten Base kann oft der schlechteste Lidschatten noch halbwegs gut aussehn, daher hier mal die "ungebase-te" Wahrheit. 
#1

Folgende Nuancen wurden verwendet:

Bewegliches Lid - "Alchemy"

Lidmitte - "Alien"

äusseres V - "Bondage"

ausgeblendet mit - "Truth"

Mascara - Tarte "Lights, Camera, Splashes"







#2



Folgende Nuancen wurden verwendet:

innere Lidhälfte und unterer Wimpernkranz - "Lucky"

äussere Lidhälfte und über der Lidfalte - "Freeze"

äusseres V und entlang des Wimpernkranzes - "Revolver"

Mascara - Tarte "Lights, Camera, Splashes"





 #3



Folgende Produkte wurden verwendet:

bewegliches Lid - "Bobby Dazzle"

Lidfalte -  "Angel"

Wimpern verdichten entlang des wimpernkranzes und äusseres V -  "Revolver










Wie ihr seht sind die Looks jetzt nicht der Brüller. Sind unter euch Langzeitleser? Dann wisst ihr, dass mir hier auf dem Blöggchen nix peinlich ist und ich auch nicht davor zurückscheue, meine "Fails" zu zeigen. 
Die Lidschatten der "Vice 3" an sich sind alle schön buttrig weich, sogar ganz gut pigmentiert. Allerdings zeigte sich hier (ohne Basis) wo die Schwächen der neuesten Urban Decay Palette liegen. Ohne besagte Basis haften die Lidschatten nicht wirklich optimal am Lid und einige Nuancen sind sogar etwas krümelig. Das Verblenden ist ok, aber je nach Farbe kann es ein bisschen fleckig werden. Manche Farben sind kräftiger als andere (siehe Look #2), man muss aber ab und an etwas mehr schichten. 
Sehr begeistert hingegen bin ich von "Revolver". Mit diesem schwarzblauen Schätzchen konnte ich wunderbar meine Wimpern optisch verdichten. Das ist mir dezent aber doch wirksam gelungen. Ganz, ganz toll! 

Look mit Base 


Ein paar Tage später beschloss ich, mir einen Look mit Base und ein paar anderen Farben aus der Palette zu schminken. Wenn ich schon so viele tolle Nuancen da habe will ich sie ja auch nutzen, gell?
Ihr seht den Unterschied hoffe ich. Der Look ist gleichmäßiger, strahlender und kräftiger. Alles was man dazu braucht ist eine Basis! Da kommt das wahre Potential der Urban Decay Lidschatten raus. 

Folgendes habe ich benutzt:

bewegliches Lid - " Sonic"
innerer Augenwinkel - "Bobby Dazzle"
V und über der Lidfalte - "Bondage"
Wimpern verdichtet mit - "Revolver" 
Fazit 
Bin ich nun enttäuscht von Urban Decay? Keineswegs. Irgendwie vorhersehbar war die "Schwäche" ja, denn es gibt kaum einen Lidschatten, wenn überhaupt, der ohne eine Basis auskommt. Die Farben der "Vice 3" Palette sind allesamt total schön und absout mein Geschmack. 
Man sollte sich aber im Klaren darüber sein, dass es wirklich stinknormale Lidschatten sind wie z.B. welche aus der Drogerie auch. Je mehr ich Urban Decay Lidschatten benutze, desto mehr finde ich,dass man wirklich nur die schöne Verpackung und den Namen zahlt. Für mich liegt die eigentliche Stärke von Urban Decay in der Vielfalt der Farben. Alles in Allem eine schöne Palette, nur nicht die perfekteste. 

Kommentare:

  1. Ich habe versucht mich auf die AMUs zu konzentrieren...aber: Du hast soooo tolle Mützen.:D

    AntwortenLöschen
  2. die gestreifte mütze find ich super!
    ich wünsche dir morgen einen tollen nikolaustag!

    AntwortenLöschen
  3. Die Looks sind ja alle sehr stimmig. :) Ich finde den Post toll, sowas habe ich in der Art auch noch nicht gelesen. :D
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen