Freitag, 31. Oktober 2014

Palettenwahnsinn im Hause Schnubbel - Meine Makeup Revolution Bestellung!

Hallooooo und Happy Halloween meine Liebsten!

Wenn dieser Post online geht seid ihr wahrscheinlich schon am feiern, trick-or-treaten ooooder sitzt wie ich daheim und langweilt euch.
Heute gibts mal den puren Palettenwahnsinn im Hause Schnubbel, denn ich habe kürzlich im Onlineshop von Makeup Revolution* bestellt. Genau wie bei MUA warte ich immer eine Weile bis ich mehrere Dinge haben möchte und bestelle dann alles auf einmal. Dieses Mal mussten diverse Salvation Palettes die Reise zu mir antreten.

Hier mal meine Swatches und Eindrücke.  Achtung, der Post ist etwas länger geworden!

Salvation Palettes
Gleich vorweg, alle Salvation Palettes kosten £6.00. Leider sind die schönen Designs nur auf der Pappverpackung zu finden, die Paletten selber tragen nur den Schriftzug . Das finde ich ein bisschen doof, aber weil ich generell Paletten immer in der Originalverpackung aufbewahre ist es dann doch nicht sooo schlimm.
Colour Chaos


Ausgerechnet bei dieser Palette habe ich leider vergessen, ein Foto der "Inneneinrichtung" zu machen. Sie besteht aus 12 rechteckigen Lidschatten und 6 runden, genau wie die anderen die ihr noch sehen werdet. Die eckigen Lidschatten habe ich jeweils auf dem Unterarm geswatched und die runden auf dem Handrücken.
Wie ihr seht patscht ihr gleich in ein schön buntes Farbtöpfchen. Ihr seht insgesamt 10 matte und 8 schimmrige Töne. Viele der matten Farben müssen ordentlich geschichtet werden und sind ziemlich kreidig, das mag ich nicht wirklich. Allerdings gefallen mir viele Farben unglaublich gut, sie sind sehr auffällig. Dazu gehören sämtliche Grüntöne, Silber und ein schimmerndes Aubergine.

Dia de los Muertos 

 

Auf "Die de los Muertos" habe ich mich am meisten gefreut. Schon die Verpackung ist der Hammer! Leider enttäuschen hier die Lidschatten ziemlich. Klar, es sind sehr schöne helle Akzentfarben dabei mit denen man super im Augeninnenwinkel Highlights setzen kann. Leider schwächelt der Rest vom Schützenfest etwas und auch hier muss kräftig geschichtet werden. Auf dem Unterarm seht ihr jeden Lidschatten in zwei Schichten, erst ab drei Schichten kommen die schönen Farben richtig hervor. Die unteren sechs Nuancen finde ich aber recht nutzlos. Am besten gefallen mir die drei rechten Farben auf dem Unterarm, sie schimmern schön metallisch und kräftig nach der dritten Schicht.

Give them Nightmares


Die neueste Salvation Palette im Sortiment ist die "Give them Nightmares". Passend zu Halloween ist das Design der Verpackung schön gruselig und düüüüster. Lila und Blau dominieren hier eindeutig. Ich habe sie bestellt, weil neben Grün Lila die beste Farbe ist um meine Augenfarbe (mittel-hell Braun) hervor zu heben. Auch hier gibts einige Farben die nach der Schichterei schreien. Aber die stark pigmentierten Farben dominieren hier zum Glück. Schaut euch allein mal das strahlende Blau auf dem Handrücken an! Huiii...
Hier findet ihr wieder eine gute Auswahl an matt und schimmer, zwei Nuancen enthalten auch gröberen Glitzer.
Welcome to the Pleasure Dome


Na, da hat wohl jemand vom Design-Team 50 Shades sehr gemocht, oder? Da ich schon ein großes Mädchen bin und mich ausgetobt habe erfahren, sehe ich mich was das Verpackungsdesign angeht in der richtigen Altersgruppe. Allerdings zweifel ich ehrlich gesagt ein bisschen ob es für kleine Teeniemädels so das richtige wäre, denn schließlich finden diese Makeup Revolution in der englishen Drogerie und auch in ihrer Taschengeldreichweite. Hmmm... was denkt ihr? Jedenfalls findet ihr bei diesem Schmuckstück sowohl devote nudige als auch dominante rauchigere Farben für das gelegentliche Smokey Eye. Eine sehr schöne Mischung.Mir gefällt "Welcome to the Pleasuredome" sehr gut, die Qualität ist auch ganz gut.

What you waiting for? 


Hachja, ein kleiner Fehlgriff. Auf den Bildern im Shop sehen die Farben der "What you waiting for?" Palette viel pastelliger und heller aus, als sie es in Wirklichkeit sind. Weil ich nach einer Palette gesucht habe, die viele Ausblend- und Highlightfarben zusammen fasst, griff ich zu. Tja, schon beim öffnen war ich dann baff zu sehen, dass fast alle Lidschatten dunkler und auch goldstichiger waren als auf dem Foto. Wenn ihr mal vergleichen wollt, dann schaut mal hier auf der entsprechenden Seite im Shop* nach. An sich ist mit der Palette nix verkehrt, allerdings zeigt sich hier mal wieder wie trügerisch Produktbilder sein können.

Too Faced Dupes

Kommen wir mal zu ein Paar Produkten, die verdächtig an Too Faced Lieblinge erinnern. Ich habe von den folgenden Schatzis keines der Originale, kann also nicht sagen wie gut sie geduped sind.

I heart Chocolate


Naaaaaa Ladies, an welche schokoladige Schönheit erinnert uns diese Palette? Rüschtüüüüsch, an die Chocolate Bar Palette von Too Faced*! Auch wenn die Palette lecker aussieht, sie richt nicht so lecker wie das original, eher nach nix. Von den Farben her sehen zumindest viele denen des Originals ähnlich (wenn man sie im Pfännchen betrachtet). Die Pigmentierung ist durchweg gut, Farben hübsch und alltagstauglich, alles tippitoppi. Ich kann sie durchaus empfehlen, wenn ihr Neutrals mögt. Für £7.99 bekommt ihr 16 Lidschatten

Blushing Heart Baked Blush 


Auf die gebackenen Blushes der "Blushing Hearts" Serie habe ich schon länger ein Auge geworfen. Sie sind eindeutig den "Sweethearts Blushes" von Too Faced nachempfunden. Allerdings in einer sehr billig aussehenden Verpackung das muss ich zugeben. Negativ ist mir bei beiden auch aufgefallen, dass sie sehr nach Chemie riechen, etwas wie Plastik. Ich muss noch gucken ob der Geruch durch Lüften verfliegt, leider kam ich noch nicht dazu. Hat da von euch jemand Erfahrungen mit? Wenn der Geruch nicht verfliegt werde ich beide auch nur zur Deko aufstellen, denn was so extrem riecht will ich nicht im Gesicht haben. Nach dem swatchen hab ich zum Glück keinen Ausschleg etc. bekommen. Die Farbabgabe ist super, das muss ich schon sagen und beide Blushes haben einen leichten Staining-Effekt. Die Farben finde ich auch superschön, sei es einzeln oder gemischt. Sehr schade, dass der Geruch hier stört.
(In ein paar Tagen füge ich hier mein Auslüftergebnis, vorerst rate ich aber vom Kauf ab, denn es riecht wirklich nicht gesund).
Preis: je  £4.99/10g

 Lippenprodukte 
Salvation Intense Lacquer

Die Intense Lacquers von Makeup Revolution sind ziemlich beliebt und so bin auch ich schwach geworden. Auch wenn ich eher selten pinke Lippenfarben trage hats mich bei dieser Bestellung gepackt. 
Der Lip Lacquer "Gave you all my love" lässt sich mit einem Rehfußapplikator sehr leicht auftragen und schichten. Er ist nicht sonderlich klebrig, aber dafür sehr flutschig. Ich würde definitiv empfehlen, ihn über einem gleichfarbigen Lippenstift zu tragen damit er nicht im Laufe des Tages von euren Lippen rutscht (wortwörtlich!). Die Farbe ist schön intensiv und macht jeder Barbie Konkurrenz. Der Lacquer riecht lecker nach Vanille, das ist ein Plus, allerdings setzt er sich auch am inneren Lippenrand ab also bleiben regelmäßige Spiegelchecks nicht aus. Kostenpunkt£3.00

Lip Geek Lipstick

Uiiiii guckt mal ein pinkes Tampon!!! Ähm... ein knatschpink verpackter Lippenstift..."Barbie is jealous" ist wie obiger Lip Lacquer pink, wenn auch etwas dunkler. Die Farbe ist etwas dezenter und gefällt mir super. Er gleitet ohne Probleme auf eure Lippen, ist aber auch ein bisschen rutschig. Bei einer Schicht dürfte er aber gut halten. Mir gefällt, dass er auch schön gleichmäßig bleibt und sich nicht in die Fältchen verkriecht. Vom Duft her ist er ganz leicht muffig aber nicht sonderlich unangenehm. Kostet: £2.99

 

Herzlichen Glückwunsch! 
Ihr habts bis zum Ende geschafft, falls ihr noch nicht mittendrin aufgegeben hat!
Hier mal ein kleiner, erkälteter Halloween-Gruß als Belohnung. Meine vier "Looks" zum heutigen Gruselfest, wo doch eh alle grade ihr Gruselschnuten unters Volk bringen ^^ 







 Was haltet ihr denn von den Paletten, wäre etwas für euch dabei?

Kommentare:

  1. wow ein toller post. ich muss gestehen, dass ich sehr wenig lidschatten nutze, deshalb war der blusher für mich sehr interessant, aber wenn der so nach chemie riecht :(
    erst mal gute besserung!!! kommt bald wieder auf die beine.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süße, du brauchst auch keinen Tonnen von Lidschatten wie ich, du bist naturschön <3

      Löschen
  2. Also mir persönlich wären viele der Farben zu grell. Ich trage lieber dunkle oder dezente AMUs. :) Die "Two Faced Dupes" gefällt mir von allen Paletten am besten, die Farbzusammenstellung ist einfach toll. *-* Generell ist deine Ausbeute natürlich großartig. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jau, die ist schon sehr hübsch gell? Für neutral Liebhaber ein guter Kauf :-)

      Löschen
  3. Ein wahnsinnig toller Post! :) Die Produkte sind der Hammer.. Ich glaube ich muss da auch mal bestellen... und gute Besserung! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Na da bin ich echt gespannt was du dir so bestellst! :-)

      Löschen
  4. Die Paletten erinnern ganz stark an Sleek :)
    Hach es gibt so tolle Sachen im Ausland, warum nicht hier?
    Bei den Lidschatten könnte ich auf jeden Fall auch schwach werden ;)
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Ich kipp´ um. Die "Give them nightmares" trifft sowas von meinen Farbgeschmack. Lila und blau mag ich sehr sehr gerne (habe ja auch braune augen) und die Grüntöne sehen auch super aus. Und dann schreibst du auch noch, dass die Pigmentierung in Ordnung ist. Hachz...... *.*

    AntwortenLöschen