Dienstag, 22. Juli 2014

Urban Decay bei Douglas, bald gehts los! *Friede, Freude, Einkaufsliste!*

Tach Mädels!

Es ist bald soweit und Urban Decay geht bei Douglas an den Start! Naaaa, wer freut sich noch?

Heute hat Douglas angefangen, und "neugierig" zu machen:


Naja, ist ja nicht so als wäre das Gerücht schon seit Monaten im Umlauf, gell? Dank Magi sind wir ja schon bereit. Ich weiss nicht, wie es euch geht, aber ich bin schon ein bisschen aufgeregt und mir schwirren da mehrere Fragen im Kopf herum.
  • Wie werden die Preise sein?
  • Wird es das komplette Sortiment geben oder nur eine abgespeckte kleine Auswahl? 
  • Werden Limited Editions auch bei uns erscheinen?
  • Wird sich das Sortiment von dem in den USA unterscheiden? Ich denke da an Fälle wie Maybelline, wo es Produkte dort gibt denen wir in Deutschland nur hinterher sabbern können. 
Machen wir uns mal nichts vor, es wird teuer, wahrscheinlich sehr teuer. Urban Decay ist ja schon in den USA nicht wirklich günstig (wenn man sich mal den guten Dollarkurs wegdenkt).

Irgendwie freue ich mich auf der einen Seite total, dass ich endlich nicht nach London muss, um mein Lieblingsprodukt zu kaufen, sondern es auch ganz bequem hier bekomme. Auf der anderen Seite werde ich persönlich immer weniger Fan von Douglas, weil der Konzern dazu neigt sich große Marken zu krallen, ein Monopol darauf zuhaben und kräftig Aufschlag dafür nimmt. Natürlich muss man bei den Preisen die Einfuhr und Steuern etc. dazu rechnen, aber große Firmen wie Douglas bekommen da bestimmt eine Art Mengenrabatt, was es dann doch sehr gewinnbringend für sie macht ( denke ich mir mal so, hab da keine Ahnung).

Nichtsdestotrotz habe ich mir mal eine kleine Einkaufsliste zusammengestellt, die ich nach und nach abarbeiten werde, egal wie lang es dauert. Dazu habe ich von der Homepage von UD ein Paar Screenshots gemacht.



 Ganz oben steht mein absoluter Liebling, die Primer Potion. Seit Jahren bringe ich sie mir aus London mit und habe bis vor kurzem ausschliesslich diese Base benutzt. Weil ich wusste, dass UD nach Deutschland kommt habe ich dieses Mal keine nachgekauft.





Endlich, eeeendlich kann ich mir mehrere Lippenstifte von UD kaufen! Seit ich mir aus New York die Nuance "Turn On" mitgebracht habe bin ich ganz heiss auf die Teilchen. Sehr cremig, glossy und super pigmentiert halte ich die Lippies für ein absolutes Highlight aus dem Standardsortiment. Vor kurzem konnte man noch einen dieser Schatzis auf der Douglas Seite sehen, war wohl ein Probelauf. Der Preis lag um die 18€ rum, ob es dabei bleibt weiss ich aber nicht.





Auf die Eye Pencils sind mir schon vor einiger Zeit ins Auge gefallen und dummerweise habe ich mir in den USA keine gekauft. Gerade hier bin ich auf den Preis gespannt, der wird bestimmt happig.






Ja, ich weiss, die Electric Palette wird ein recht teurer Spass. Eigentlich bin ich ja ein bisschen kniestig was Paletten angeht und hatte ganz lange ein schlechtes Gewissen nach dem Kauf meiner Naked 3 Palette. Aber inzwischen liebe ich sie so sehr, sie war jeden Cent wert und nun sabbere ich der nächsten Palette nach. Bunt finde ich immer toll, also ist die hier perfekt! Falls ich mal einen Gutschein habe und die Palette hier erhältlich sein sollte werde ich sie mir bestimmt zulegen. 50 €werde ich aber bestimmt nicht dafür ausgeben.




Sehr schön finde ich das "Build your own palette" Prinzip von UD. Die leeren Paletten sind sehr hübsch gestaltet und haben mir in New York sehr gefallen.







Die dazu gehörigen Lidschatten sind von dem was ich mitbekommen habe super pigmentiert und allein die Verpackung ist doch ein Traum oder??
Ich möchte mir jetzt keine riesige Sammlung zulegen aber die ein oder andere Farbe könnte in meinen Einkaufskorb hüpfen.



Jetzt ist es ja nicht garantiert, dass die hier gezeigten Produkte auch wirklich hier erhältlich sein werden. Vielleicht schmeisst uns Douglas auch erst einmal eine Mini Auswahl hin um zu gucken ob wir uns auch genug drum reissen um dann mehr raus zu bringen. Wer weiss?!?!

Jedenfalls wäre ich bereit für Urban Decay, wie siehts bei euch aus?


Kommentare:

  1. Ich freue mich riesig, dass es UD nun auch bald in Deutschland geben wird. Die Lidschatten sind so so so toll. Alleine die riesige Auswahl und verschiedene Texturen...hach....! Und ich glaube, ich muss dann auch mal die Primer Potion ausprobieren. Muss man als Beautybloggerin ja quasi mal getestet haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich freue mich vor allem auf die Lidschatten im "build your own palette" Prinzip und freue mich darauf die Paletten demnächst nicht mehr blind bestellen zu müssen :) Selbst vor Ort angucken ist doch immer nochmal was anderes. Bin gespannt was du dir genau zulegen wirst :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. toll, das wird mein finanzieller ruin.
    ich höre immer nur positives über die marke, habe bisher aber selber nie etwas getestet. daher finde ich das einfach nur genial

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  4. ui das sieht ja gut aus, bin ich mal gespannt was zu uns *rüber kommt :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte, das wird meinen Geldbeutel auch wieder sprengen. :D Haha, naja mal schauen. Also die Lippenstifte sind ja schon mal sehr hübsch. Bestimmt muss ich mir da einen oder zwei zulegen. *-*

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. So heiß bin ich da gar nicht drauf. Lediglich die Naked will ich mir bald holen, weil ich die bei ebay in China bestellt hatte und sich "NATÜRLICH" als Fake herausstellte ._. die 2 und 3 hab ich über feelunique bestellt und jedenfalls waren die halt echt und ich will halt alle 3 haben ._. die Fake liegt hier noch, aber ich rühr sie nicht an ò.ó

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, bei Makeup Fakes muss man echt aufpassen, wer weiss was die in China da reinknallen oO
      Ich denke ich werds Palettenmäßig bei der 3 belassen. Hab gute Dupes von MUA zu den ersten beiden und die reichen mir vollkommen

      Löschen