Samstag, 7. Juni 2014

Aldo Vandini "Amazing Moments" Pflege-Set [Review/ Beautypress Event]

Hallihallü ihr Lieben!

Ich hoffe ihr habt einen schönen Samstag und konntet das wunderbare Sommerwetter genießen!

Heute stelle ich euch ein kleines, feines Produktset der Marke Aldo Vandini vor. Das durfte ich im Rahmen des vergangenen Beautypress Bloggerevents (meinen Bericht dazu findet ihr *hier*) für euch testen.

Ich gebe zu, Aldo Vandini war mir vorher ein Begriff, aber leider hat es sich bisher noch nicht ergeben die Produkte auszuprobieren. Nachdem mir die Marke so liebevoll und mit viel Liebe zum Detail auf dem Event näher gebracht wurde laufe ich garantiert nicht mehr in meinem Müller dran vorbei.


Auf dem Event durften wir uns surch alle aktuellen Duftserien schnuppern und uns dann für eine entscheiden. Nachdem wir den passend dazu angebotenen Cupcake vernascht haben gabs noch ein tolles Goodiebag in dem u.A. ein Pflege-Set in der ausgesuchten Serie enthalten war.Ich habe mich für "Amazing Moments" in der Duftrichtung Schwarze Olive & Granatapfel entschieden. Eigentlich mag ich ja keine Oliven aber die Kombination fand ich doch spannend. Ok ich gebe zu, das Pfauendesign hat auch ganz laut "Mama" nach mir geschrien. Enthalten waren folgende Produkte:


Amazing Reichhaltige Cremedusche

Die Duschcreme enthält 200ml und kommt überraschenderweise hellgrün aus der Tube. Die cremige Konsistenz ist zwar nett, aber irgendwie bin ich doch ein Gel-Girl. Wirklich positiv beeindruckt hat mich der Duft. Er ist durch die Olive etwas herb, aber gleichzeitig hat er auch einen fruchtigen, leicht süßen Einschlag durch den Granatapfel. Da ich eigentlich total auf süße und fruchtige Düfte stehe war ich von mir selber überrascht, dass mir der Duft soooo gut gefallen hat. Am liebsten hätte ich eine 2l Pulle von der Dusche!
Was die Pflegewirkung angeht muss ich sagen, dass sich meine Haut jetzt nicht aussergewöhnlich extra befeuchtet angefühlt hat. Ich habe aber auch eine ganz normale Haut ohne großen Pflegebedarf. Vielleicht entfaltet die Dusche ihre Reichhaltigkeit mehr bei Mädels mit etwas trockenerer Haut.  Beim duschen hat das Produkt übrigens wunderbar geschäumt. Alles in Allem hat sich meine Haut aber trotzdem gut angefühlt und der Duft blieb auch nach dem Duschen ein kleines Weilchen erhalten. Für mich ein definitives Nachkaufprodukt.


Amazing Reichhaltige Body Milk

Nachdem ich die Dusche anfangs separat benutzt habe um sie einzeln beurteilen zu können kam dieses kleine Schmuckstück zum Einsatz. Am liebsten habe ich die Body Milk in Kombination mit der Cremedusche benutzt. Sehr schön ist, dass hier die Body Milk exakt wie die Cremedusche riecht. Dadurch hielt sich der angenehme Geruch noch länger auf meiner Haut, was mir unheimlich gut gefallen hat. Die Body Milk ließ sich sehr leicht verteilen, auch wenn sie auf noch feuchter Haut ein bisschen Schlieren zieht. Das ist aber gar nicht schlimm, denn sie zieht sehr flott ein und meine Haut hat sich angenehm weich und gepflegt angefühlt. Einen besonderen reichhaltigen Effekt habe ich aber auch hier nicht bemerkt, was ich jedoch wie oben erwähnt auf meine schon genügend befeuchtete Haut zurückführe. Falls ihr also etwas trockenere Haut habt müsstet ihr da mal schauen ob das Produkt da effektiver ist. Alles in Allem aber ein sehr gutes Produkt, ich kann mich wirklich nicht beschweren. Übrigens braucht ihr keine Angst zu haben, die Body Milk sei auch grün, sie ist weiss. Enthalten sind auch hier 200ml.

Fazit

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meiner Duftwahl und wie gesagt sehr überrascht, dass es mir so gut gefällt. In das Design bin ich ja total verliebt, DAS ist mir schon vorher im Geschäft aufgefallen (ihr wisst...Opfer und so). Beide Produkte sind optisch, wie auch vom Geruch her perfekt aufeinander abgestimmt und gut durchdacht.
Was die Pflegewirkung angeht empfehle ich beides auf jeden Fall jedem, der eine normale Haut hat und Mädels mit leicht trockener Haut. Jemand mit sehr trockener Haut könnte hier vielleicht enttäuscht werden.
Ein kleines bisschen traurig bin ich gerade, weil ich fast mit der Duschcreme durch bin, aber noch ganz viel Body Milk übrig habe. Beides hat sich sooo wunderbar ergänzt! Ich denke wenn ich mit der Dusche fertig bin wird die Body Milk bei Seite gestellt bis Nachschub gekauft wurde.

Preislich liegt das Set bei 8,49 €, was ich durchaus ok finde. Einzeln kostet die Cremedusche 3,99€ und die Body Milk 4,99 €. Also alles im erschwinglichem Bereich.
Aus der Amazing Moments Serie gibt es ausserdem noch folgende Produkte:
  • Sanftes Body Peeling (4,99€)
  • Reichhaltige Body Butter (5,99€)
  • Reichhaltiges Pflegeöl (6,99€)
  • Anti-Age Handcreme LSF 15 (3,99€)
  • Nylon Massagehandschuh (4,79€)
  • Nylon Rückenmassagegurt (6,99€)
  • Nylon Peeling-Handschuh (1,99€)
 Aldo Vandini Produkte findet ihr bei Drogerie Müller und ausgewählte Produkte nun auch bei dm.

Ich werde euch bald die Marke selber etwas näher vorstellen, allerdings muss ich mir  dazu noch ein Paar Infos einholen. Es wird aber in dem Rahmen noch ein Produkt geben, das ich euch zu einem späteren Zeitpunkt mal vorstellen werde.

Wenn ihr euch die anderen Duftserien mal ansehen möchtet, empfehle ich euch einen Blick auf die Aldo Vandini Homepage .

So. Lobgesang ist rum, ich geh mal eben duschen *flitz* 





Kommentare:

  1. Optisch sehen die Produkte immer so toll aus. Ich hatte auch schon mal ein Set dieser Marke (nur leider kann ich dir gerade nicht mehr sagen, wie es hieß). Die Produkte fand ich auch einfach klasse und sie haben so gut gerochen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. die habe ich gestern auch gereviewt :)
    ich liebe die produkte einfach , ich hatte das Pure Set und bin schon munter am benutzen :)

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte auch schon Produkte von valdini ausprobieren und fand sie sehr ansprechend. Die Düfte sind mal was anderes und optisch sehen sie die Cremes auch toll aus finde ich.

    AntwortenLöschen