Sonntag, 25. Mai 2014

Beautypress Bloggerevent... ein Traum wurde wahr! [Eindrücke]

Hallü ihr Lieben!

Während ich euch gerade schreibe möchte ich am liebsten meinen Hintern aus dem Stuhl erheben und einen kleinen Bill-Cosby-Tanz aufführen. Vor Freude.Einfach so.
Gestern durfte ich an meinem allerersten Bloggerevent teilnehmen. Vor einer Woche bekam ich eine Einladung zum Beautypress Bloggerevent in Frankfurt. Für mich ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen, denn schon lange habe ich mir gewünscht an einem solchen Event teilnehmen zu können.
Gestern war es dann soweit. Klein-Schminkschnubbel schmiss sich in das ansehnlichste Oufit, was der Schrank hergeb und trippelte auf Absätzen nach Frankfurt.
Im Sheranton Hotel am Flughafen traf ich dann auch direkt auf ein bekanntes Gesicht: die liebe Isa von unlike-girl war auch dabei! Das hat mich sehr gefreut, wo ich sie doch lange nicht mehr gesehen habe.
Nachdem sich alle Bloggermädels im Foyer des Hotels beschnuppert und gesammelt hatten ging es auch schon in die Räumlichkeiten des Events.


Insgesamt waren 16 Marken bzw. Firmen anwesend und präsentierten sich und ihre Produkte. Es wurde beraten und ausprobiert was das Zeug hielt. Alles war schön übersichtlich gestaltet und der gros der Stände befand sich im Hauptraum. Es gab genügend Reum um sich zu bewegen und auch Sitzgelegenheiten. Der Event ging von 11-16 Uhr. Zuerst dachte ich, das wäre massig Zeit aber am Ende kamen wir dann doch ein bisschen in Zeitnot.

Meine anfängliche Angst, alleine unter Fremden zu sein löste sich ganz schnell auf. Ich verbrachte den Tag zusammen mit Nadja von even-if-it-was-destiny und Palmira von beautypalmira. Beides wunderschöne Mädels, innen und aussen, gut drauf und sehr lieb. Kinners ihr habt mir den Tag echt zum Erlebnis gemacht!

Unter Anderem waren folgende Marken verteten:


Burt's Bees war mir bisher eher wegen der Lippenpflegestifte ein Begriff. Neben den getönten Pflegestiften gab es aber auch neue Glosse zu bestaunen. Die Farben fand ich sehr schön und auch alle generell tragbar.


QVC war auch mit am Start, mit den Produkten von Oliver Schmidt. Hier wurden wir exzellent beraten und schnupperten uns durch die Produktlinie. Wer wollte konnte sich sogar damit die Haare stylen lassen! Über die Oliver Schmidt und seine Marke werde ich euch noch in einem separetem Post mehr erzählen. Ich war jedenfalls beeindruckt.


Luvos Heilerde hat mich mit einer Produktvielfalt überrascht, von der ich bis dato noch gar nichts wusste! Ich kenne und nutze gerne die Masken, hatte mich auch mal an der Kieselerde zum einnehmen versucht. Dass es aber Shampoos, Cremes und Duschen von Luvos gab war mir neu. Und sie machen einen sehr interessanten Eindruck! Ich wurde sehr freundlich beraten und habe mich gerne durchgeschnuppert.

 Ein bisschen weit ab vom Schuss, in einem separatem Raum befand sich der Stand von Merz Spezial. Die Damen dort erzählten und mehr über die Marke und die Wirksamkeit ihrer Produkte. Besonders interessant waren dort die Merz Spezial Dragees (gut für Nägel, haar und Haut) und die Beauty Talent Creme (für mich besonders interessant da sie auch für Narbenpflege gut ist). Da ich ein paar spezielle Fragen hatte wurde mir so gut es ging geholfen und man versprach mir mit mehr Informationen auszuhelfen sobald diese eingeholt wurden.  Es ging dabei um die Wirksamkeit der Dragees bei chronischen Hautkrankheiten wie Akne Inverse, unter der ich ja leide. Obwohl die Marke bisher nicht in meinem Interessenfeld war habe ich viel darüber gelernt und werde sie mir in Zukunft etwas genauer ansehen.







Auch bei Lierac wurde gecremt, geschnuppert und sich informiert was das Zeug hielt. Dort wurde mir ein Serum gezeigt, welches ich mir einmal näher ansehen möchte.










Nebenan bei Phyto gab es lecker Sekt ( sehr gut für meine zu quietschig werdende Aufregung) und hier führte ich ein ausführliches Gespräch zum Thema spezielle Haarpflege und dem Kampf gegen den Schuppen. Wer meine Videos sieht dem wird ab und an ein bisschen aufgefallen sein, dass ich da ein wenig mit zu kämpfen habe. Da ich langsam aber sicher den Rüssel voll habe von diesem Problem habe ich mich ein wenig über die speziellen Produkte von Phyto dazu informiert. Hier habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt und bin schon sehr gespannt ob die Produkte mir helfen werden.









Weiter ging es mit Masken von Schaebens. Ich glaube neben Luvos sind das so ziemlich die bekanntesten aus dem Drogeriebereich. Da ich kurz vor demn Event so extrem mit Akne zu kämpfen hatte (wegen einer derzeitigen Hormonumstellung dachte sich mein Kinn "komm, einer geht noch") habe ich ganz intensiv mit der Schaebens Totes-Meer-Maske und Zinksalbe gereinigt.
Die Maske kann ich euch übrigens wärmstens empfehlen.







Mein absoluter Lieblingsstand war der von Aldo Vandini. Hier durften wir uns durch alles schnuppern und cremen, Cupcakes naschen und ein Glas mit Diamantstaub bewundern. Der ist in den neuen kommenden Produkten erhalten, z.B. einer Decolletée Creme. An dieser Stelle muss ich ganz besonders hervorheben wie freundlich und lieb unsere Beraterin war. Sie nahm sich für alle Zeit, beantwortete alle Fragen sehr kompetent und erzählte uns mehr über die Firma. Aldo Vandini habe ich schon oft in meinem Müller gesehen aber noch nie ausprobiert. Durch diesem Event bin ich jetzt richtig neugierig geworden und kann mir über die Qualität der Produkte ein viel besseres Bild machen.


Ebenfalls ganz oben bei den positiven Erlebnissen steht Avéne. Ich gebe zu durch das simple Design was mir immer etwas langweilig vorkam bin ich einfach noch nie in Kontakt mit den Produkten gewesen. Hier fielen mir aber gleich mehrere Produkte positiv auf: ein Toner, der mich vom Duft her sehr anspricht und den ich gerne ausprobieren möchte, das Thermalwasser welches im Moment wieder beschwärmt wird und ein Gesichtspuder mit SPF 50. Das wäre für mich das ideale Sommerprodukt weil ich das Gefühl von Sonnencreme im Gesicht einfach nur unangenehm finde. Auch hier trafen wir auf eine besonders nette und Kundennahe Dame. Mit Humor, guter Laune und großer Kompetenz war hier alles top!





Bei Neutrogena konnte man sich von einer Dermatologin eine Hautanalyse machen lassen. Wie ihr seht ein recht angenehmes Erlebnis!












Bei Nature.org gab es zahlreiche Infos zum Thema Bio- und Naturkosmetik. Leider war ich erst recht spät da und meine Konzentration ging ein bisschen flöten. Daher werde ich mir alle Infos nochmal via dem mitgegebenen Info-Stick durchlesen.












Am Stand von Schönheitspflege'' konnten wir unsere eigene Handcreme anmischen. Sehr cool muss ich sagen, wenn auch recht fettig. Aber etwas aus natürlichen Sachen selber zu machen ist auch mal ein Erlebnis. Ohne den Event wäre ich gar nicht darauf gekommen!





Fazit: Der Beautypress Bloggerevent war zwar recht pflegelastig (und ich bin ja ein Schminkigirl), aber unheimlich spannend und interessnt. Viele Marken kannte ich noch nicht, andere waren mir vor dem Event zugegeben ein bisschen altbacken und simpel in der Optik, weswegen ich sie nie beachtet hatte. Gestern wurde ich da eines besseren belehrt und werde sie mir in Zukunft genauer ansehen.
Der Event war supergut organisiert mit erstklassiger Beratung, leckerem Essen und einfach allem was das Bloggerherz höher schlagen lässt. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, hatte Spass und freue mich immer noch megamäßig dass ich dabei sein durfte. Ich fänd es so schön irgendwann noch einmal teilnehmen zu dürfen.
Die Zeit war nur leider ein bisschen knapp bemessen. Dadurch konnte ich mir drei Marken nicht mehr ansehen und auch viele liebe Bloggermädels nicht besser kennen lernen. Zum schwatzen blieb einfach zu wenig Zeit. Trotzdem habe ich ganz tolle Kontakte knüpfen können und habe das Gefühl euch viel mehr interessantes in den kommenden Wochen und Monaten präsentieren zu können.



Ach und die schicken Schuhe die ich anhatte? Habe ich nach zwei Stunden gegen Hotelschluffen eingetauscht. Der Humpelgang mit schmerzverzerrtem Gesicht wurde dann doch etwas unsexy. Und ihr kennt mich, ich scher mich ja wenig um getuschel oder blöde Blicke: die Dinger blieben auch auf dem Heimweg mit Bus und Bahn an meinen Füßen!
Hier muss ich auch mal das Hotelpersonal loben: die hatten Mitleid mit mir und hatten auch Zeit für einen ganz kurzen Plausch. Schlimm gell, ich blubber mit jedem der mir vor die Nase läuft haha.

Übrigens gab es auf dem Event ganz viele tolle Produkte, die ich zum Testen mitnehmen durfte. Ich werde euch noch ein Video mit meinen Highlights daraus drehen, damit ihr ein bisschen sehen könnt was Reviewmäßig auf euch zukommt.  Falls ihr alles sehen möchtet sagt mir bescheid, ich kann das ja noch einmal in einem Bilderpost zeigen falls es euch interessiert.

Folgende Blogger hatten genauso viel Spass auf dem Event wie ich:

 andysparkles - beautypalmira - Chamy Blog - yourssabrina - creme-de-la-crema - danis beautyblog -
der blasse schimmer - ekiem - even if it was destiny - fashion fee - fräulein ungeschminkt - glamupyourlifestyle - hello thanh - highendplanet - hydrogenperoxid - ineedsunshine - inlovewithlife -
jabelchen - jadeblüte - jenseits von eden - kalterkaffee - konsumkaiser - kosmetikaddicted - krissys beauty box - liris beautywelt - Lovelycatification - Lullabees Blog - madame keke - magi mania - miss xtravaganz -
mykosmetikblog - silk salt - pinkandcoral - Puppenzirkus - Rauschgiftengel - rebecissima - schminkfräuleinschminkwiese - schonausprobiert - shades of nature - shoppingladies - talasia - texterella - themermaidscandy - ttcybeauty - unlike girl - winzieee


Ich wünsch euch noch einen guten Start in die neue Woche ihr Lieben!



Kommentare:

  1. Klingt nach einem tollen, gelungenen Tag. Die Aktion mit den Hotelpuschen find ich ja mal Klasse! :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Eindrücke hast du da gesammelt, ich hab mich sehr gefreut das ich dich kennengelernt habe und hoffe das wir uns vielleicht mal wieder sehen :-) Bist echt eine total Liebe! Ich kann dir bei deinem Bericht nur Recht geben, es war teilweise positiv überwältigend :-)

    Ganz liebe Grüße xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch total gefreut, dich kennen zu lernen! Danke für dein Kompliment, da freue ich mich sehr drüber :-) hoffentlich gibt es bald mal die Möglichkeit sich wieder zu sehen und mal zu quasseln <3

      Löschen
  3. Du hast es so gut, ich beneide dich um einen so schönen Tag. Ich wäre bestimmt auch toootal aufgeregt gewesen und hätte Bedenken gehabt, ob die Anderen wohl lieb sind und ob ich schnell Kontakte knüpfe. Aber das hätte sich wahrscheinlich genauso in Luft aufgelöst. Es klingt jedenfalls nach einem tollen, tollen Tag. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war echt ein absolut glücklicher Zufall, ich hätte nie damit gerechnet mal wirklich wo eingeladen zu sein ^^

      Löschen
  4. Oh ja mehr Zeit wäre es echt gewesen! Ich habe zwar alle Marken geschafft, aber mich kaum länger unterhalten, schade schade! Aber es freut mich, dass du mich dennoch sympathisch findest :D Das ist ein Kompliment, dass man gerne bekommt. :)

    Was die Merz Dragees angeht bin ich mir selbst noch ganz unsicher, was ich denken soll. Es sind nunmal 2 hübsch-große Kapseln am Tag, ich habe jetzt bestimmt noch 20 oder so über, weil ich oft nur eine genommen habe. ;)

    LG, Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm so groß finde ich die jetzt nicht, ich hoffe nur dass ich nicht vergesse sie auch regelmäßig zu nehmen :-D

      Löschen
  5. ein cooler post
    ich fand den tag auch cool, ich habe dich sogar gesehen :D leider kannte ich deinen blog bis gerade eben gar nicht . :/ sehr schade, sonst hätte ich dich gleich angequatscht :D

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sabrina,

    ich freue mich so riesig für Dich, dass Du so einen tollen Tag erlebt hast. Deinen Bericht und Deine Bilder fand ich superinteressant. So konnte ich wenigstens aus der Ferne dabei sein ;-)

    Bin schon sehr gespannt auf weitere Berichte von Dir zu den Produkten, die Du dort kennenlernen konntest :-)

    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Liebes wär das nicht schön gewesen sich auf so einem Event wieder zu sehen?? Das wäre echt toll gewesen <3
      Ich habe inzwischen ein Video gedreht mit den spannendsten Testprodukten auf die ich mich besonders freue. Das wird aber wohl erst Dienstag online sein :-/

      Löschen
  7. Das war bestimmt ein ganz toller Tag. ich freue mich riesig für dich, dass du dabei sein konntest.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  8. War sehr schön dich wiederzusehen und ganz toller Bericht ♥

    AntwortenLöschen
  9. Der Beautypress Day war mein Event außerhalb von Wien. Ich habe die Zeit in Frankfurt sehr schön gefunden und habe mich gefreut viele Kontakte knüpfen zu können. Wir haben uns, glaub ich, nicht kennenlernen können. Vielleicht beim nächsten Mal ;)

    AntwortenLöschen