Montag, 17. März 2014

Boxenwahnsinn! [ Glossybox,BoB und dm Lieblinge]

Hallihallü meine liebsten Schnubbels!

Ich bin wieder daaaaaaa! Kürzlich bin ich nach Berlin geflogen um meine Familie zu besuchen. Wegen der OP im November und der langen Heilungszeit konnte ich zu Weihnachten leider nicht hin, also habe ich den Familienbesuch etwas verschoben. Nun bin ich wieder daheim und werde wieder mit frischer Bloggerei loslegen. Ich hoffe euch haben die geplanten letzten Posts gefallen. Eure lieben Kommentare habe ich inzischen freigeschaltet und beantwortet. Glaubt mir , ich war total auf Internetentzug, da ich nur mit meinem Handy online gehen konnte. Als erstes wurde mein Laptop geknutscht bei der Heimkehr.

Natürlich war ich in Berlin auch schön shoppen und habe mal wieder die lieben Mädels vom Make Up Store besucht. In den nächsten Tagen kommt da ein Haul und etwas später noch ein Beitrag zum Make Up Store. Es wird auch ein kleines aber feines Gewinnspiel geben, also bleibt dran!

Heute gehts aber erst einmal um die aktuellen Boxen und der Titel ist Programm: innerhalb von drei Tagen trudelten die BoB, Glossybox und die dm Lieblinge Box bei mir ein. Da drei separate Beiträge mir zu viel sind  (<-- klick) und euch nur langweilen würden gibts heute alles in einem. Also Schluss mit Gebrabbel, los gehts!

Douglas BoB


Als ich die ersten Spoiler sah dachte ich nur "och neee nur Cremes!" Dann kam die Box und ich muss gestehen, so schlecht ist sie wirklich nicht. Die Rituals Handcreme finde ich top. Sie ist zwar etwas dickflüssig aber duftet suuuper gut und scheint recht reichhaltig zu sein. Rituals geht immer. Bei der Bamboo Brilliance Cream hab ich keinen blassen Dunst wie ich sie anwenden soll. Da muss ich erstmal googeln. Nutzt man die im trockenen Haar oder als Conditioner zum auswaschen? Wers weiß, kann mir ja mal einen Tip geben. Die Rexaline Maske klingt interessant aber irgendwie komme ich mir alt vor wenn ich lese, dass sie sofort verjüngend und aufpolsternd wirken soll. Wird aber probiert. Die Betty Barkley Cremedusche wird in den Reisefundus gepackt. Mannomann, ich glaub um alle Reisegrößen aufzubrauchen muss ich auf Weltreise gehen. Zwei Jahre lang. Dasselbe gilt für die Jil Sander Dusche.
Fazit: Trotz anfänglicher Skepsis eine durchaus interessante Box wo ich alles entweder mal probieren werde oder gleich gebrauchen kann. Dekoratives wäre hier zwas schön gewesen aber gut. 

Mir fehlt bei der BoB oft aber der Infozettel den es früher gab. Klar guckt man da meist kurz drauf aber wenn man mal was zur Anwendung oder dem Preis eines Produktes wissen möchte wäre die optimal!

Glossybox


Die Glossybox gefällt mir auch diesen Monat richtig, richtig gut! Mit Pflege und dekorativem ist die "Inside- Edition" sehr abwechslungsreich und es dürfte für jeden was dabei sein. Zumindest bei dieser Produktkombi. Als Verpackungsopfer habe ich natüüüürlich beim Anblick des Kajals und des Glosses gequietscht vor Freude. Das Lip Gelée von Teeez (kannte ich noch nicht) ist zwar recht sheer, aber glänzt schön auf den Lippen.Über einem Lipliner als Base oder einem Lippenstift sieht er bestimmt toll aus. Die Klebrigkeit geht, allerdings sammelt sich irgendwie etwas Produkt am inneren Lippenrand wenn man nicht aufpasst. Durch den starken Schimmer und die helle Farbe erscheinen schmale Lippen wahrscheinlich etwas voller. Ich sah jedenfalls aus wie Daisy Duck:


Der "Love Phat Liner" von miners (ist mir auch neu) ist ein Chubby Eye Pencil und ein ganz klassisches Produkt. Relativ hart aber noch gut nutzbar, tiefschwarz aber dabei leider nicht wischfest. Drei Mal dürft ihr raten wer da zum Panda wird wenn der mal verrutscht. Richtig: moi! Für Looks die ich für euch schminken werde wird er aber durchaus reichen. 
Die Mitchell and Peach Creme habe ich eben ausprobiert und finde sie nett aber unspektakulär. Der Duft ist angenehm aber nicht lange anhaltend, die Creme zieht schnell ein und fettet nicht. Hinterher fühlte sich meine Haut sehr gut an. Die Creme ist zwar nichts aussergewöhnliches aber ein gutes Produkt, was ich durchaus demnächst nutzen werde wenn meine Körperbutter leer ist. 
Die Royal BB Cream von Alex Cosmetic ist eigentlich recht witzig. Warum? Weil sie natürlich wie immer eigentlich zu dunkel ist für mich, aber sich gleichzeitig zumindest teilweise meiner Hautfarbe anzupassen scheint. Beim Selbsttest stand ich wirklich da und wusste nicht ob sie nun gut ist, doof oder doch nutzbar. Nach dem verteilen verschmolzen die Ränder supergut, aber je nach Blickwinkel war sie entweder passend oder dunkel. Komisch. Ich muss sie mal im Gesicht testen. Gings euch auch so? 
Da meine Lippen mal wieder an eine zersplitterte Salzwüste erinnern habe ich auch heute flott das Lippenpeeling von être belle ausprobiert. Ich kann euch sagen, das peelt die Hölle aus euren Lippen. Hinterher waren sie zwar recht trocken und mega durchblutet, aber glatt. Wirkt wunderbar würde ich mal behaupten. Einzig das entfernen der Peelingreste ist ein wenig knifflig. Die Peelingkörnerbiester verstecken sich in den Mundwinkel und wehren sich. Aber das Ergebnis ist wirklich sehr gut gewesen.
Fazit: Auch in diesem Monat eine sehr gelungene Box! Interessante Marken, mal was neues zum kennenlernen und ein stimmiges Allround Paket. Macht weiter so Glossybox, Daumen hoch!

Könnt ihr noch ihr Süßen? Ihr habts bald geschafft!

dm Lieblinge

Kommen wir zur letzten Box. Die Lieblinge sind auch dieses Mal wieder ein Fest zum auspacken gewesen. 
Rasierer kann Frau immer gebrauchen ---> 
Das Dove Deo werde ich zwar nicht vertragen (ich kann nur Mitchum Deo aus England benutzen, alles andere lässt meine Akne Inversa ausrasten), daher wird das verschenkt. 
Ich gebe zu, ich sehe keinen Sinn darin mich in der Dusche einzucremen. Die erste Nivea Indusch-Creme fand ich schon nutzlos, aber ich denke ich gebe dieser hier mit Kakao und Milch eine neue Chance. Die riecht einfach so verdammt lecker!
Die All Light Studio Lacke von p2 möchte ich sehr gerne noch testen, Einen Bericht dazu wird es auch geben. Allerdings möchte ich damit warten bis das Wetter konstant sonnig ist. Sonst lohnt es nicht. Einen Bericht wird natürlich geben.

Garnier ist so ein bisschen eine knifflige Marke für mich: die Bedeutung des Wortes "hell" in Sachen Teint haben sie leider immer noch nicht begriffen. Aber hier ists ja zum Glück keine BB/CC/ZZ und wasnoch Cream, sondern ein Serum zur Hautpflege. Ich werde es auf jeden Fall mal testen, besonders unter meinen Augen könnte es vielleicht was bringen. 
Das Serum ist vor dem Verteilen etwas gülden, schimmert und reflektiert aber danach gut das Licht. Das lässt Fältchen auch bestimmt etwas kleiner erscheinen. Der Geruch ist zwar ein bisschen medizinisch aber nicht sehr störend.

Als letztes war noch ein "Beautiful Long Shampoo" von Balea in der Box. Ich habe (noch) sehr lange Haare und da passt das ja. Ich habe zwar über die Balea Shampoos nicht viel Gutes gehört und daher nie eines gekauft, aber nun kann ich mir mal eine eigene Meinung bilden. Spannung, Spannung! Der Duft ist schonmal superduper!

SO! Das wars jetzt von meinen Boxen. Wenn ihr das hier lest: Herzlichen Glückwunsch, ihr habts geschafft! 

Wie waren denn eure Boxen? Her mit euren Links, Meinungen, Boxentadeln etc. 









Kommentare:

  1. Ich bin total begeistert von der dm Box :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Lieblingebos wieder richtig gelungen. Bei so einer tollen Box hat man wirklich viel Freude beim Auspacken. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf jeden Fall, ich hab da immer Spass bei ^^ Echt schade dass es immer nur drei Monate geht und man dann weitere drei gesperrt ist...

      Löschen
  3. Ich bin von den balea shampoos echt begeistert. Es gibt kaum etwas besseres fuer mich, mal ganz abgesehen vom preis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist glaub ich das erste Lob für die Shampoos was ich höre :-) hab meines gestern mal ausprobiert und bin gespannt wie es sich langfristig macht.

      Löschen
  4. Bis auf die Farbe vom Gloss, hab ich die gleiche Glossy und auch die gleiche BoB bekommen.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, niedlich, deine Art und Weise Posts zu schreiben! Ich werd jetzt öfter reinschauen (:
    Ich selbst mag die Baleashampoos sehr gerne, allerdings die 'einfachen' - die aus der Professional-Reihe machen mir immer ganz fettige Haare :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo June Bug (supersüßer Name übrigens!) danke für dein Lob und es freut mich, dass dir mein Blöggchen gefällt! :-)
      Gut dass du den "fettenden" Aspekt der Shampoos erwähnt hast, ich werde mal drauf achten während ich es teste. Gestern hab ich das Shampoo das erste Mal benutzt und bin gespannt wie es auf meine Haare wirken wird. Hast du sonst eher normales Haar oder neigt es zum fetten?

      Löschen
  6. Finde die dm-Box sooooo toll und ärgere mich umso mehr keine bekommen zu haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja schon die vorletzte Box dieses Abos, Liebes! Bei der nächsten Runde hast du bestimmt Glück und bekommst eine <3

      Löschen
  7. Die DM-lieblinge finde ich am besten :)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Bericht! Ich habe ja zur Zeit gar keine Box abonniert. Aber dieses Mal gefällt mir der Inhalt von allen drei Boxen sehr gut :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen