Sonntag, 16. Februar 2014

Stop! It's Boxentime! Glossy und BoB geben sich ein Stelldichein [Review]

Hi ihr Schnubbels!

Wie war denn euer Wochenende? Hattet ihr einen schönen Valentinstag? Ich hoffe dass ihr egal ob Single oder nicht einen schönen Tag hattet. Mein Freund und ich sind ganz simpel essen gegangen, er hat mir eine schöne Orchidee geschenkt (irgendwie mag ich Orchideen gerade total gerne). Dann sind wir auf der Couch eingeschlafen. Total romantisch gell?

Heute habe ich einen Boxenblog für euch. Der Einfachheit halber zeige ich euch einmal die Glossybox und gleich danach die BoB von Douglas.

Glossybox


Ich sage es gleich vorweg: mit dem Inhalt der Februarbox kann ich nicht so viel anfangen, ABER das liegt rein an meinem persönlichen Geschmack und nur bedingt an den Produkten selber. 
Enthalten ist folgendes: 

Tony&Guy Casual "Sea Salt Texturing Spray" (200ml)
Hierbei handelt es sich um ein Originalprodukt. Man sprüht das Spray in das feuchte oder trockene Haar, stylet es und fertig. Durch das Spray soll das Haar eine schöne Struktur und Fülle bekommen. Meersalz soll ja sehr gut für die Haare und Kopfhaut sein. Der Duft jedenfalls ist schon einmal herrlich, mir gefällt er sehr gut. Leider wird das Spray erst einmal beiseite wandern müssen. Meine Haare sind frisch gefärbt und ich passe da lieber auf, da Meersalz die Farbe etwas beeinflussen kann. Trotzdem freue ich mich sehr dass das Casual Spray in meiner Box war und nicht Aussie.
Originalpreis: 12,99€/200ml



Nougat Sparkling Body Shimmer (100ml)
Die Schimmerlotion kommt in einer supersüßen Flasche und schimmert schon darin ordentlich. Für mich ist sie allerdings nichts, weil ich nicht so der Hautschimmer-Typ bin. Heisse ich Edward oder was? Ok, das war jetzt aber der letzte Twilight-Seitenhieb. Wirklich. Ich schwöööör. Die Lotion selber duftet sehr,sehr angenehm und zieht flott in die Haut ein. Im künstlichen Licht sieht das Ergebnis nicht ganz so schlimm aus aber ich glaube im Sonnenlicht entfaltet sich der Schimmer mehr. Lustigerweise sah die Haut auf meiner Hand  nach der Anwendung etwas ebener aus. Vielleicht ist die Lotion ja doch etwas für mich? Mal gucken wie es im Sonnenlicht aussieht. Wenn nicht dann benutze ich sie eben als Deko
Originalpreis: 16,87€/ 250 ml


Models Own Nagellack (14ml)
Leider steht hier kein Name bei dem Lack. Er ist aber ein ganz toller roter Glitzertopper. Er passt prima zum Valentinsthema der ganzen Box und ich bin schon gespannt darauf ihn zu benutzen. Auch hier ist es wieder ein Fullsize Produkt
Originalpreis: 8€/14ml

Anatomicals "Puffy the eyebag slayer" Augenpatches (3x 2 Patches) 
Anatomicals hat aber auch immer wieder die Krachernamen oder? Ich habe mich erst einmal beim auspacken schlapp gelacht. Die Patches werden unter die Augen geklebt und sollen so gegen Augenringe angehen. Ich selber kann damit eigentlich nichts anfangen, weil mich Anatomicals als Marke nicht sehr reizt und ich auch immer wieder was von Unverträglichkeiten lese. Da ich aber bald Urlaub habe werde ich sie mal mit meiner Schwester vorsichtig testen. Auch hier ist es wieder ein Originalprodukt.
Originalpreis: 7,10€/3x2 Stk.

zum vergrößern bitte klicken
So Susan "Sebum Absorbing Blush" (3g)
Kommen wir für mich zum "Nur-heisse-Luft" Produkt der Box. Meine Freude ("Ooooh ein Blush" *schmacht*) verflog recht flott schon beim auspacken. Der Preis für die wohl verschwenderischste Verpackung geht hier an So Susan. Wie kann eine Firma die sich für tierversuchsfreie Kosmetik engagiert gleichzeitig die wohl umweltunfreundlichste und unnötigste Verpackung haben?? Da hätte locker noch ein zweiter Blush reingepasst. Sowas finde ich immer doof. Ich habe die Nuance "Candleglow" erwischt. Klingt hübsch, isses aber nicht. Der Blush ist cream-to-powderig und nicht nur megahell und wenn überhaupt als Highlighter nutzbar, nein er ist auch sowas von kreidig, grauschleirig und aschig, dass ich damit bestimmt ein gutes Zombie Makeup zaubern kann. Nix für mich. Der Blush ist auch ein Originalprodukt
Originalpreis: 18€/3g (pffft...)

Als Goodie lag der Box noch ein schöner Schlüsselanhänger von Liebeskind dabei. Liebeskind sind ja momentan recht beliebt, trandy und absolut im kommen. Ich werde den Anhänger zwar weitergeben, da ich schon zu viele Anhänger habe aber das heisst nicht, dass ich ihn schlecht finde. Ich versuche nur mein Schlüsselbund etwas zu verkleinern.

Insgesamt ist die Februarbox recht gelungen. Mehrere Originalprodukte, eine gute Mischung und es sind sehr schöne Sachen dabei. Bis auf den Blush finde ich alles an sich gut, wenn ich auch nicht alles gebrauchen kann. Sehr gut Glossybox, weiter so!!!! Auch das Goodie ist einfach nur prima!!

Douglas Box-of-Beauty


Kommen wir zur aktuellen BoB. Meine erste Reaktion darauf: "*gähn*...*gähn*...*gähn*...oh ein Lack!!! *gähn*". 
Enthalten war folgendes: 

Estée Lauder "Advanced Night Repair Eye" (3ml)
Ei guck ein Babypröbchen! Mal abgesehen davon dass ich mit Estée Lauder irgendwie nichts anfangen kann, das Pröbchen ist wirklich winzig und spricht mich leider gar nicht so an. Ich werde es weiterverschenken.

Clinique "Superdefence SPF 20" Feuchtigkeitscreme (7ml)
Clinique halte ich für sehr gut und ich mag die Marke sehr gerne. Allerdings ersticke ich momentan in Cremes und werde auch diese hier weiter geben. 

Artemis of Switzerland "Skin Surpremes" Tages- und Nachtpflege (2x5ml)
Jochei, es ist ......schon wieder Creme! Echt jetzt, soll ich mir das alles neben dem Gesicht auch auf den Hintern schmieren? Ich weiss gar nicht mehr wohin damit. Diese hier werde ich aber mal nicht weggeben sondern in meine Reisebox packen. Irgendwie neugierig bin ich schon, aber aktuell kann ich die Cremes echt nicht gebrauchen. Zum Reisen wirds aber gut sein, dann kann ich die Marke auch mal testen. 

Douglas Beauty System "More than Moisture Shiny Lip-Balm" (15ml)
Lippenpflege geht eigentlich immer, besonders in dieser Jahreszeit. Ich habe den Lipbalm heute mal ausprobiert. Er ist sehr klebrig auf den Lippen, bleibt einem aber dadurch etwas länger erhalten. Mein Freund fand die klebrigkeit nach dem Kusstest aber gar nicht so dolle. Der Balm glänzst schön und duftet ein bisschen nach Gummibärchen (schmeckt aber nach nix). Ich habe ihn erst einmal ausprobiert und kann noch nichts definitives sagen, aber ich habe nicht das gefühlt dass meine Lippen tiefgehend gepflegt waren.


Escada Nagellack (4,5ml)
Für mich das einzige Highlight der Box: der Escada Lack. Ich bin ein großer Fan der Escada Düfte und habe mich riesig gefreut, den Lack erwischt zu haben. Er ist ein ganz tolles knalliges Pink mit hellpinkem Schimmer. Ich freue mich schon so ihn auszuprobieren. Erwartet aber bitte keine unbefangene Bewertung, der kann glaube ich so besch.....eiden sein wie er will: hey, es ist ESCADA!!!! 

Insgesamt war die Februar BoB für mich ziemlich öde. Mal wieder gabs zig Pflegeproben, die man teils schon bei Bestellungen oder Einkäufen dazu bekommt. Ich hätte mir mal wieder etwas dekoratives gewünscht. Es gibt so viele tolle Marken bei Douglas, warum sind immer die selben in den Boxen? Ich würde mich gerne mal durch was komplett neues testen anstatt die x-te Clinique oder Lauderprobe zu bekommen. 

Wie siehts denn bei euch Boxenmäßig aus? Schreibt mir doch mal die Links eurer Berichte/Videos in die Kommentare, ich guck mir sowas momentan sehr gerne an und würd euch dann auch mal besuchen kommen.



Kommentare:

  1. oooch Schnucki, ja der Lack in der Bob ist toll. Den Schlüsselanhänger liebe ich ja sehr, habe ihn auch gleich ran gebammelt an meine Schlüssel. Der alte war ein bissl ranzig geworden^^ da kam der grade recht.

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Hat total Spass gemacht zu lesen :D Und die Glossy-Box hätte mir dieses Mal sehr gefallen. Die Douglas Box finde ich eher enttäuschend - mal abgesehen von dem Lack, über den ich mich auch sehr gefreut hätte :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Den Models Own Lack find ich echt schön!

    AntwortenLöschen
  4. Die Glossybox finde ich richtig toll. Deinen Inhalt mag ich besonders, denn ich hätte mich an deiner Stelle wohl total über das texturierende Spray gefreut. =) Die BoB sagt mir hingegen gar nicht zu. :(

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Schminkschnubbelchen,

    für mich wäre die Glossybox überhaupt nichts.
    Ich kann mit dem Inhalt kaum etwas anfangen und finde sie einfach zu teuer ...

    Naja und die BOB, muss man dazu noch etwas sagen? Ich habe in meinem Review heute auch noch einmal Luft abgelassen... mal schauen, was dabei noch rum kommt.

    LG Lu

    AntwortenLöschen