Dienstag, 11. Februar 2014

Illamasqua Liquid Metal *Update* = MEGA FAIL!!!!

Hallü ihr Schnubbels!

Am Sonntag habe ich euch ja meinen Illamasqua Haul gezeigt (*malGANZDEZENTdraufverweis* -->*klick*).
Heute habe ich zum ersten Mal den Liquid Metal "Surge" verwendet. Zur Arbeit. Ohne die Haltbarkeit wirklich zu kennen. Was ich zu Hause nach der Arbeit dann im Spiegel sah liess mir glatt das Essen aus dem Gesicht fallen:

Am Tag hatte ich leider null Gelegenheit wirklich einen guten Blick auf mein Gesicht zu werfen. Viel zu tun, die Kinder lenken dann doch ein BISSCHEN vom Makeup ab und so habe ich nur einen flüchtigen Blick im dunklen Bad gehabt, mehr nicht. 
Wisst ihr noch wie ich meinte, dass der Liquid Metal eher "flutschig" ist? Tja, hier flutschte er dann lustig in die Lidfalte und nahm gleich die Hälfte des Lidschattens mit!

Zum Vergleich habe ich Surge noch einmal auf einem Auge aufgetragen um euch zu zeigen wie in etwa es vorher aussah:


Die liebe Rauschgiftengel hatte mich ja in den Kommentaren schon gewarnt, jetzt weiss ich genau was sie meinte.  TROTZ der genutzten Primer Potion hielt da nix. 

Ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht und recht ideenlos was ich jetzt mit dem Produkt anstellen soll. Habt ihr Tips? Gut, als kleines Highlight wirds wohl gehen aber sonst? Schade. 






Kommentare:

  1. Ui, das nenne ich mal nen Mega-Fail :-O

    AntwortenLöschen
  2. So sieht das bei mir nach einer halben Stunde aus, egal mit welcher Base, egal welchen Lidschatten (hoch-/niedrig preisig, wasserfest, extra lang haltend usw.). Und eine Stunde danach ist komplett alles weg bis auf einen Streifen genau in der Falte, den man nur beim Schließen des Lides sieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och mensch das ist doch kacke...hast du ölige lider?

      Löschen
  3. hallo! :) ich hatte das problem auch mit vielen verschiedenen liedschatten base. ich habe jetzt die "flüssige" von kiko. die ist einfach ein traum! du musst sie normal wie ne base auftragen dann würd ich so 2-3 minuten warten, puder drauf (mit dem puderpinsel) und danach liedschatten. das ist wirklich eine unglaubliche allzweckwaffe. da halten bei mir sogar die billigsten liedschatten! :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tip! Ich gucke sie mir bei Gelegenheit mal an, klingt gut! Normalerweise habe ich gar keine Probleme mit verrutschen, die PP ist schon Bombe. Die Konsistenz der Liquid Metals ist halt scheinbar zu.....liquid...

      Löschen
  4. Ohhh, das ist ja echt mies. Schade, dass der so verläuft, dabei würde der so schön aussehen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen