Sonntag, 29. Dezember 2013

Geschminkt: 4 Test-Looks mit der p2 Palette

Hi meine liebsten Schnubbels!

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und ein paar schöne Tage mit euren lieben!

Heute möchte ich euch gleich vier AMUs zeigen. Nach langer Zeit hat es mich gepackt und ich hatte Lust mir was zu schminken. Da ich euch ja vor Kurzem die p2 Palette gezeigt habe wollte ich sie gleich mal so richtig testen. *Hier* habe ich sie euch vorgestellt.
Wie ihr euch sicher erinnert hatte ich zwar einen guten ersten eindruck, aber doch Bedenken was die Vielfältigkeit der Palette anging. Wirkliche Highlighterfarben gibts ja nicht und auch die wenigen Nudefarben sind knifflig. Doch dazu später mehr.

Bei allen Looks (bis auf den zweiten, da hab ichs vergessen) habe ich meine Urban Decay Primer Potion und die Lights Camera Splashes Mascara von Too Faced benutzt. Ausserdem habe ich den Smart Liner von Sephora für die meisten Lidstriche benutzt.

Da ich sehr gerne grünen Lidschatten benutze und mich mal an einem schönen Wing versuchen wollte habe ich mir hier einen grünen Doublewing geschminkt. Farblich hat es seitens der Palette her sogar ganz gut gepasst. Die Goldnuance ist recht gut pigmentiert, nur das dunkle Grün hat ein wenig geschwächelt. Aber es ging, ich bin recht zufrieden. Der Eyeliner ist "Papa-Greener" von Catrice (aus einer älteren LE).


Hier hätte ich mir einen Ticken kräftigere Farben gewünscht. Live war es ok aber der Kamera haben die Farben dann doch nicht ganz so stand gehalten. Die Farbkombi an sich gefällt mir aber so gut, dass ich sie mir noch einmal mit anderen Lidschatten schminken möchte. Ich habe da noch ein schönes Orange von GOSH (noch ganz jungfreulich) und in einer meiner Sleek Paletten findet sich ganz sicher ein schönes Blau-Silber.


Ich liebe Lila und Türkis und scheue mich auch nicht vor einem recht bunten Make Up. Dieses Mal war mir genau nach diesen Farben und einem großen Wing. Ich muss ja schließlich immer üben was den Eyeliner angeht. Irgendwann wird er auch so perfekt wie bei den Gurus *tschakka*. Da es wie erwähnt an Highlighter Farben fehlt, habe ich ganz dezent im Innenwinkel das matte Rosa benutzt und habe es auch genommen um das Lila etwas auszublenden, damit keine ganz so harsche Kante entsteht. Ich bin erstaunlicherweise recht zufrieden, auch wenn ich den Lidstrich teilweise so richtig verkackt verschusselt habe. Auch wenn mein Freund meinte ich sehe aus wie geprügelt haha. Auf der Wasserlinie habe ich einen blassvioletten Kajal vom Make Up Store verwendet.


Hier nun der größte Fail was die verfügbaren Looks angeht. Während man es mit der p2 Palette gut und gerne recht bunt treiben kann, so enttäuscht sie dann doch was die Nudes und somit die Nudelooks angeht. 
Wie ihr seht gibt es nicht viele nudige Nuancen. Leider sind sie allesamt komplett unpassend zueinander! 


Schaut man sich alles geswatched an sieht man, dass da leider keine Nuance wirklich zu der anderen passt. Selbst die beiden Bronzefarben wären zu viel wenn man sie kombiniert. Ich gebe normal recht wenig auf die Farbenlehre und kombiniere was gefällt. Trotzdem achte ich darauf dass alles stimmig ist. Hier hat es leider nicht funktioniert. Mein Lid ist zu dunkel, es fehlt das Highlight und das dunkle Braun in der Lidfalte ist ZU dunkel. Ich sehe ein wenig so aus als hätte ich einen Matschball aufs auge bekommen. 

Alles in Allem rate ich jetzt nicht gleich von der Palette ab. Man sollte nur wissen worauf man sich einlässt , wenn man sie holt. Wer es wie ich gerne einmal recht Papageienbunt mag, für den ist die Palette prima. Für Unterwegs nicht so sehr aber Hand aufs Herz Mädels... wir bsitzen doch nie wirklich nur eine Palette. Dann ist das hier eben die Stay-at-home Variante. Wer Nudes mag sollte hier fünfmal überöegen. 

An p2 nur ein Paar Tips, auch wenn ich mich teils wiederhole:
  • Eine super tolle Idee, ich mag die Palette gerne. Lasst euch nicht ärgern durch meine Kritik, macht ruhig noch eine Palette, ich würde sie auch kaufen!
  • Bitte achtet etwas mahr auf die Kombimöglichkeiten. Die Farben sollten meiner Meinung nach etwas mehr aufeinander abgestimmt sein. 
  • Vielleicht wäre eine reine Nudepalette interessant für die Mädels die eher natürlich unterwegs sind. Dann ist auch mehr Platz für stimmigere Nuancen, wo es doch unendlich viele Brauntöne gibt. 
  • Bitte,bitte,bitte gebt uns Schminkis Highlighterfarben und Blendfarben! So bekommen wir mit eurer einen Palette mehr Looks hin und sie kann mit auf Reisen gehen.
  • Vom Preis her ist die Palette recht gut, es ist ein fairer Preis. Bleibt dabei! 
 So, jetzt aber genug geschwafelt. Und hiermit reichts auch mit der p2 Palette. Ich wünsch euch Schnubbels noch was! 

Auch wenn ich Angst hab zu fragen: wie findet ihr die Looks?







Kommentare:

  1. mir gefällt der lila - türkis - Look wirklich gut. die anderen leider nicht, liegt aber eher daran, dass mir die Farben zu kraftlos wirken. Ich mag da stärkere Pigmentierungen.
    Die Palette hätte mich total interessiert (aber ich hab sie nicht mal gefunden) und ich hab sowieso genug paletten von Sleek, da bin ich doch froh, dass ich sie nicht gekauft habe, auch wenn ichs wirklich bunt mag :D

    Lg
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback! Du hast recht, manche Farben sind wirklich ein wenig kraftlos. Zudem schluckt die Kamera Farben wie Sau, da kann man dann nix mehr retten.
      Sleek Paletten habe ich auch ganz viele, ich denke an die Pigmentierung kommen viele Paletten einfach nicht ran :-D wobei da auch die matten eher schwächeln ^^

      Löschen
  2. Mir gefällt der zweite Look am besten. Die Farben harmonieren richtig gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Nude Look am besten, daher finde ich auch den Tipps, dass p2 mal eine Nude Palette machen sollte super ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die Palette in meinem DM nirgends finden können :( Ich mag es, wenn viele bunte Farben in einer Palette sind, Nudes gibt es schon so viele.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag den zweiten und dritten Look am besten, die beiden AMUs sind dir super gelungen und sehen sehr hübsch aus. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Looks an sich total gelungen, für den Alltag wären sie mir aber wahrscheinlich zu bunt :D Hoffentlich nimmt sich P2 die Kritik zu Herzen und bringt noch eine Palette mit besser harmonisierenden Farben raus! Highlighter und Blende Farben wären natürlich auch schön :)

    Liebe Grüße,
    Stephi von pointednclicked.blogspot.de

    AntwortenLöschen