Mittwoch, 18. Dezember 2013

Gehault: dm, Catrice "Celtica" und Maybelline [hach ich freu mich!]

Hallöchen ihr Schnubbels!

Gestern war ich kurz beim dm in der Nähe meines Freundes um eeeeeigentlich nur eine Handvoll Sachen zu holen. Sind dann doch mal wieder zwei Handvoll geworden. Eieiei. Ursprünglich wollte ich ja nur den Highlighter aus der Celtica LE von Catrice kaufen, habe mir sogar einen (den letzten) zurücklegen lassen. Dann meinte mein Freund noch, ich solle Küchenrolle, Spülschwämme und Handseife mitbringen. Als ich dann da war ging es dann folgendermaßen (nachdem ich den Highlighter eingesackt hatte):

Schaun wir uns mal die Celtica Blushes an......OH die gefallen mir *indenkorbschmeiss*. Dann trappelte ich weiter zur Maybellinetheke, wo sie als einzige Drogerie die ich kenne eine große Menge Color Tattoos haben: hach den türkisen hab ich noch nicht und ich liebe ja türkis *schawupp* ab in den Korb damit. DANN drehte ich mich um und sah eine sehr verhängnisvolle Kombi: Restposten + Lippenstifte von Catrice + günstig = Quietschanfall und eifiges Swatchen und kaufen. 

Jau, so ungefähr sieht bei mir fast jeder dm Besuch aus.Schlimm sag ich euch.
Gehen wir mal nahtlos in den Haul/die Review über.


DAS It-Piece derzeit ist ja der Celtica Highlighter "Far and Beyond" von Catrice. Die Verpackung ist unheimlich chic anzusehen und enthält einen Spiegel. Der Highlighter selber ist mehrfarbig mit verschiedenen erdigen Nuancen die zusammen einen hellen Schimmer ergeben. Der Swatch ist natürlich jetzt recht krass, da mit dem Finger aufgetragen aber mit einem Pinsel sieht man nur einen ganz dezenten Schimmer auf der Haut. Es ist sogar meiner Meinung nach ein recht dezenter und natürlicher Highlighter. Das aufgeprägte Muster erinnert mich an die Guerlain Puder, aber nur leicht. Manche halten dieses Schmuckstück gar für eine günstige alternative dazu, aber da kann ich nicht mitreden. Es gibt zwei Punkte, die solltet ihr aber im Hinterkopf behalten falls ihr den Puder sucht:
1) Der Puder enthält Karmin, also Anteile von Schildläusen. *Hier* könnt ihr mehr dazu lesen. Das Produkt ist also damit nicht vegan. Ich finde es gut, dass Catrice es hinten extra noch einmal erwähnt hat, auch wenn ich es erst daheim gesehen habe.
2) Das Produkt hat einen relativ intensiven Eigenduft. Ein wenig vanillig würde ich sagen. Der Duft wird auf der Haut leichter und unauffälliger, aber wer ein empfindliches Näschen hat schnuppert besser vor dem Kauf einmal.

Ich bin jetzt schon begeistert von dem Highlighter. Die Textur ist angenehm weich und der Fallout recht gering. Wunderbar! Irgendwie fange ich nun an mich für Highlighter zu interessieren, besonders weil der von MUA mir inzwischen nicht mehr gefällt und ich schöne Alternativen suche.
Preis: 5,45€

 

Kommen wir zu den beiden Blushes aus der LE. Links seht ihr "Peach&Harmony" und rechts "Pinkadoxa" (Achtung, der ist auch mit Karmin). Beide sind sogenannte "Cream to Powder" Blushes, verändern also ihr Textur beim einarbeiten in die Haut. Ich bin irgendwie total fasziniert davon, es sind meine ersten Blushes dieser Art. Vor Monaten hätte ich mich noch nicht daran getraut, aber inzwischen benutze ich gerne Creamblushes. Aber meine damalige Sorge etwas falsch zu machen wäre hier eh unbegründet: beide sind von der Farbgebung her recht dezent und gut schichtbar. Ein Overblushing wäre also nicht zu befürchten. Die Blushes lassen sich gut verarbeiten und die Textur ist unheimlich schön. erst sehr feucht-cremig und dann glatt und pudrig. Wie sie auf meinen Wangen aussehen werde ich zu einem gegebenen Anlass mal ausprobieren aber mit den beiden Nuancen kann man nichts falsch machen.
"Pinkadoxa" verblendet

Was mich allerdings ein bisschen wurmt ist die Verpackung. Während der Highlighter aufwändig verziert und edel daher kommt, dümpeln die Blushes ein wenig "billig" verpackt vor sich hin. Das finde ich total schade, denn da hätte man echt mehr draus machen können.
Preis/Stk: 3,95€

Kommt mir das nur so vor oder wird Catrice bei jeder LE ein Stückchen teurer? Hmm.

 Ich habe schon soooo viele Lippenstifte daheim.Alle erdenklichen Nuancen und Marken. Warum zum Deibel kann ich nicht EINMAL an einer Lippenstifttheke oder einem Sonderpostenkistchen vorbei gehen????
Hier seht ihr meine neuen Schatzis: "Charlstons Fame", "Roaring Red" und "Josephine's Joy" aus der Feathers&Pearls LE von Catrice und "Pink Punk" aus der Rocking Royals LE. Die ersten drei haben 1,95€ gekostet und der letzte 3,95€. Die Feathers&Pearls Lippis haben ein seidig schimmerndes Finish, während "Pink Punk" ein sehr kräftiges, mattes Finish hat.
Alle Nuancen fallen genau in mein Beutechema: rot geht immer und lila ist absolut meins, auch wenn es nur in einem Unterton vorhanden ist. Yippieh!
Was mir besonders an den Catrice Lippenstiften gefällt ist, dass ich bei denen nie ein Problem hatte die roten Lippenstifte ordentlich und sauber aufzutragen. Komischerweise habe ich z.B. bei Artdeco immer Probleme. Hier blutet nix aus oder wandert über den Tag verteilt. Großes Bingo würd ich mal sagen.

 

Wie schon erwähnt kam ich nicht umhin auch einmal an der Maybelline Theke vorbei zu scharwenzeln. Momentan haben es mir die Color tattoos echt angetan aber dazu wird es noch einen separaten Post geben. Daher werde ich jetzt hier mal nicht zu sehr reviewen. So viel sei aber gesagt: "Turquoise Forever" ist nun mein vierter Color Tattoo. Türkis gehört neben Lila zu meinen absoluten Lieblingsfarben, der musste also mit. Dieses Türkis hat wie ihr sehen könnt auch einen recht hohen Blauanteil. Einfach schön!
Preis: 6,85€

Das wars erst einmal mit meinem Haul.

Habt ihr auch was aus der Celtica LE mitgenommen? Falls ja, was haltet ihr davon? 





Kommentare:

  1. Na da hast du dir ja einiges gekauft :) Die Lippenstifte die du dir gekauft hast gefallen mir alle total gut!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen vor allem die Lacke und auch die Lippenstifte sind schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein.:(
    Ich hatte Josephine's Joy sogar schon im Korb liegen und ihn dann kurz vor der Kasse tapfer zurükgebracht...
    Und jetzt bereue ich das soooooooooo sehr.:(

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Ausbeute kann sich sehen lassen. Die Blushes muss ich mir auch unbedingt nochmal anschauen, die sind sooo schön. ♥ Tolle Lippenstiftfarben hast du ausgesucht. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag ja den Celtica Highlighter auch total gern - obwohl ich ihn gar nicht als Highlighter sondern als Puder für das gesamte Gesicht nutze. Und die Konsistenz von den Blushes finde ich auch sehr schön, obwohl der peachfarbene auf meinem Gesicht fast unsichtbar wird. Die andere Farbe Pinkadoxa würde ich aber auch gern mal ausprobieren. Allerdings hatte ich zur Verpackung auch ähnliche Gedanken. Die Verpackung des Highlighters ist soooooo toll!!!!! und die Verpackung vom Blush ist mit viel Goodwill gerade mal durchschnittlich ;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  6. Den Highlighter habe ich mir auch gekauft. Es ist erst der 3. in meiner Sammlung. Ich finde, er sieht sehr schön aus im Döschen und auch auf dem Gesicht.

    AntwortenLöschen