Sonntag, 17. November 2013

Boah, ein Lebenszeichen!!!! Und ein paar News...


Hallihallü ihr Süßen,
ich hoffe euch gehts gut und ihr habt soweit ein schönes Wochenende! Bei mir gehts langsam ein bisschen aufwärts, sitzen und liegen gehen schon besser als vor ein paar Tagen. Die OP liegt nun eine Woche und zwei Tage hinter mir (mein Freund zählt mit haha) und ausser ein paar Problemchen mit der Naht gehts mir ganz ok.

Nun möchte ich aber auch langsam wieder zum bloggen kommen, habe ja jetzt viel Zeit dazu. Bevor ich euch die Swatches meiner USA Einkäufe zeige möchte ich euch noch meinen Senf zu ein paar aktuellen LE's und Serien diverser Schminkimarken zeigen. "Bloggen light" sozusahen um die Tippfingerchen wieder geschmeidig zu bekommen ^^

Quelle: Cosnova

Fangen wir mal mit Drogerie an. Catrice bringt von Mitte Dezember bis Januar die Celtica LE heraus. Es sind wirklich sehr schöne Produkte dabei. Ich hab da mal was vorbereitet:

Quelle: Cosnova
Ich gebe zu, das einzige Produkt das ich farblich mit den Kelten ansatzweise in Verbindung bringen würde, ist der Multicolour Highlighter. Irgendwie wurde das Thema recht locker interpretiert was ich aber ok finde, die LE ist wirklich schön! Persönliches Highlight: Multicolour Highlighter, die Lippenstifte und der Peach Blush.

Preise: Baked Eyeshadow-3,79 €/ Cream To Powder Blush-3,99€/ Multicolour Highlighter-4,99€/
            Sheer Lip Colour-3,99 €/ Ultimate Nail Lacquer-2,79€/ Celtic Nail Flakes-2,99€

Quelle:Essie

Auch Essie lässt sich nicht lumpen und bringt eine Winter-Serie heraus. Shearling Darling heisst sie und wartet mit sechs wundervollen Lacken auf. Dabei sind auch verschiedene Finishes vertreten. Ich kann natürlich nur nach den Pressebildern. Shearling Darling, Warm and toasty und Mind your mittens sehen nach Cream Finishes aus. Toggle to the top ist ein glitzriger Lack, während Parka perfect und Sable collar scheinen ein eher zum matallischen tendierendes Finish zu haben. 
Ich werde mir auf jeden Fall Shearling darling und Mind your mittens ansehen. Wie siehts bei euch aus, ist was dabei was "Mama" schreit?
Quelle: dm
Wie ihr seht schmeisst sich auch p2 ins Festtagsgewand. A night to remember heisst die kommende LE und ist vom 28. November bis zum 25. Dezember in ausgewählten dm Märkten zu kaufen. Optisch schreien die Produkte schon "buy me, I look glam!!", das Design ist schlicht aber teilweise edel gestaltet. Und mal wieder sind die Dauerbrenner enthalten: Nagelperlen *gähn*. Sehr schön sind allerdings die Papierwimpern. Ob ich sie mir holen werde weiss ich noch nicht. Kürzlich habe ich das erste Mal künstliche Wimpern ausprobiert, das Comedyvideo Ergebnis gibts bald zu sehen. Ansonsten ist für mich persönlich nichts dabei, obwohl die Farbauswahl der Glosse und Lacke z.B. wirklich schön ist. 
Quelle: Make Up Store
Weiter gehts mit High-End. Make Up Store hat derzeit den November-Look im Handel. Farblich eine durchaus gelungene Serie mit einem wunderschönen irisierenden Lack, einem verführerisch rotem Lippenstift und diesem wie ich finde mega hübschen Teal farbenen Lidschatten. Leider sind dieses Mal recht wenig Produkte in den Look integriert, es hätte mich sehr interessiert was man noch so zu dem Thema hätte einbringen können. Gerade für mich als Tattoofan interessant. Und schaut euch doch mal bitte den Look auf dem Werbebild an, sehen die Augen nicht absolut mega geil aus??? Hach ich wünschte ich hätte auch so große Lider, das würd ich echt gerne nachschminken 
Quelle: www.artdeco.de
Artdeco verzaubert uns in nächster Zeit mit der "Shine Couture" Serie. Enthalten sind:

- der Glam Couture Baked Powder (19,50€)
- 9 Glam Couture Eyeshadow (je 14,80€)
- 6 Ceramic Nail Lacquer (je 7,50€)
- Eye Shadow Base (6,80€)



Die Optik der ganzen Serie ist sehr schön, wenn sie auch ein bisschen zusammengewürfelt zu sein scheint wie ich finde. Die Lidschatten versprechen eine Textur die sich aus den besten Eigenschaften  von Puder-, Baked-, Creme und Fluidprodukten zusammensetzt. Dabei scheinen viele ein etwas metallisches Finish zu haben. Ich bin schon total gespannt drauf, denn das klingt mal nach was neuem. Die Farben sind auch total schön. Zwar sind sie wirklich nicht unbedingt günstig aber ich überlege, mir einen Lidschatten zu gönnen, zusammen mit einem weiteren Produkt. 
Und das wird der Baked Powder, womit wir bei Optik #2 wären. Der Powder ist ein eher pastelliges Produkt, was durch seine verschiedenen Farben für jeden Teint geeignet sein soll. Er hebt sich von der matallischen Optik der Lidschatten ab, aber irgendwie passt er trotzdem schön ins Display,oder?
Die dritte dazugewürfelte Optik beinhaltet die Nagellacke. Die schreien förmlich "Glitzzzzaaaaaaaaaahhhhhh!!" vom Display herunter und ich finde sie eher unpassend. Schön wären hier Cremefinishes oder dezente Schimmerlacke gewesen. 

Was sagt ihr zu der LE?

Das wars auch schon von mir und den News. Ich setz mich jetzt mal an die USA Swatches. 

Bis bald ihr Lieben und lasst mich doch in den Kommentaren wissen, was ihr von den kommenden Sachen haltet!





Kommentare:

  1. Freut mich, dass es dir schon langsam besser geht. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute. ♥ =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich freu mich auch, dass es langsam aufwärts geht ^^

      Löschen
  2. Huhu Sabrina! Freut mich, dass du wieder aktiv mitmischst :)

    Ich werde mir von Essie auf jeden Fall Shearling Darling, toggle to the top und sable collar zulegen.

    Die Celtica LE von Catrice find ich auch nicht gut gelungen, davon interessiert mich leider gar nichts.

    Die p2 LE hingegen finde ich super interessant! Da werd ich mir sicher die Nagellacke, Lipglosse und Lidschatten anschauen :)

    Make Up Store kenne ich überhaupt nicht, wo bekommt man denn die Produkte? :)

    Ich folge dir mal und würde mich freuen, wenn du auch bei mir reinschaust - als gleichgesinntes Beautesse-Häschen ;)

    http://floralynn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen