Freitag, 23. August 2013

Fantastique 5-Klingen-Rasierer....üsch bin entzückt!

Hallihallo meine Lieben!

Wie ihr wisst habe ich vor kurzem ein ganz tolles Produktpaket von dm gewonnen. Darin enthalten war auch der Fantastique 5-Klingen-Rasierer (von Balea).
Seit Urzeiten benutze ich immer Einwegrasierer (von dm). Bis heute war ich immer zufrieden und dachte nicht daran mir einen Ladyshaver zuzulegen. Sei es Faulheit oder der Gedanke er könnte teurer sein, ich weiss nicht warum.


Jedenfalls habe ich den Rasierer in der Zwischenzeit benutzt und bin ehrlich begeistert!

In der Packung waren der Rasierer und eine Lagerschale, in den man ihn einklipst. Diese Schale habe ich aber nach der Entnahme nicht weiter benutzt, da ich sie nicht brauche. Das einzige was mich überraschte war, dass nicht noch eine Ersatzklinge mit dabei war, das hätte ich sehr praktisch gefunden. Aber wirklich tragisch ist das ja nicht, man kann die Klingen ja easy nachkaufen.

Der Rasierer verfügt wie schon erwähnt über fünf Klingen die oben und unten in Gleitstreifen eingefasst. Der Kopf ist sehr flexibel und ist bei jeder größeren Unebenheit sehr biegsam. Das Rasieren der Beine war ein Traum. Allerdings bereiten kleine Flächen wie z.B. dem großen Zeh ihm ein paar Schwierigkeiten (jap, ich rasiere mir ganz unladylike die Zehen mit). Da habe ich mir gleich einmal quer rüber eingeschnitten. Aber gut, der Zeh ist dran, weiter im Geschäft. Bei den Handgelenken (japs, auch meine Arme müssen Haarfrei sein) habe ich dann extragut aufgepasst und keine Probleme mehr gehabt.

Das Ergebnis der Rasur war auch gleich sehr sauber, ich habe doch glatt alles erwischt und musste nicht zig Mal drüber gehen. Auch wenn der Rasierer verspricht, keine Hautirritationen zu verursachen würde ich ihn nicht ohne Rasierschaum/-gel zu nutzen. Heute habe ich meinen Arm nachrasiert und dabei nix benutzt und ein paar Hautschüppchen haben sich dann doch pikiert gefühlt.

Einen dicken fetten Pluspunkt gibt es von mir für den Griff. Der ist am Ende etwas schwerer und massiger als ich es von den Einwegkameraden kenne und somit sicherer zu halten. Er liegt super in der Hand.Die ganze Statik des Rasierers ist somit anders und auch besser.

Ach ja...und er ist lila...eine meiner Lieblingsfarben. Da kann er mir doch nur gut gefallen oder?
Ich denke ich werde nun übersatteln und mir ein paar Klingen nachkaufen. Irgendwie ist dieses Teil besser als die Einwegrasierer, auch wenn die schon nicht schlecht sind. Sie entfernen auch alles ganz gut aber brauchen länger und dadurch, dass sie so leicht sind fliegen die Einwegrasierer auch ständig irgendwo in meiner Dusche herum.

Preis: 4,95€

Hat von euch auch jemand den 5-Klingen-Rasierer von balea? Wie findet ihr ihn?


1 Kommentar:

  1. Ich benutze den schon ewig und möchte auch ehrlich keinen anderen Rasierer mehr ... wie Du schon schriebst, er liegt wirklich super in der Hand. Und die Klingen sind im Vergleich auch recht günstig ...

    AntwortenLöschen