Donnerstag, 29. August 2013

Artdeco "Angel Eyes" Mascara...warum ich sie mag und sie mich trotzdem nervt...

Hi ihr lieben!

Heute möchte ich einmal näher auf die "Angel Eyes" Mascara von Artdeco eingehen.

Da ich gerade einen kurzen knackigen Bericht dazu auf der Testerseite von Artdeco veröffentlicht habe, mache ich es heute mal kurz und füge ihn euch hier ein. Die Seite ist übrigens super.
 Man sammelt punkte durch Produktberichte und Bewertungen, kann sich mit diesen punkten dann für Produkttests bewerben. Hat man Glück, darf man dann was testen udn wenn nicht bekommt man die punkte zurück. Coole sache, vielleicht wäre das ja was für euch? Ich habe halt gemerkt, dass ich mich seither etwas mehr mit den Artdeco Produkten auseinandersetze und die Beiträge der anderen helfen mir auch Entscheidungen zu treffen.

Ausserdem habt ihr euch mal einen kurzen Text von mir verdient, ich schreibe ja sonst immer Romane.






Ich durfte diese Mascara testen und habe gleich mit Begeisterung festgestellt, dass sie bei mir nur ganz wenig "Pandaaugen" verursacht. Das Problem, dass mir die Mascaras von den Wimpern "rutschen" habe ich nämlich häufig. Die Angel Eyes Mascara hat meinen Wimpern einen schönen dezenten Look verliehen, perfekt für den Alltag. Wie schon erwähnt auch nur minimal abgefärbt.toll!
Nun aber zum leider großen Minuspunkt: Nach der dritten Anwendug fing das Bürstchen an furchtbar zu verschmieren. Das Produkt klebte in groben Massen daran und ich musste es immer abstreifen. Auch an der Öffnung der Tube sammelte sich der Knies und ich musste immer viel säubern.Schade und eine Produktverschwendung.

Und so sieht das Geschmiere dann aus. Egal was ich mache, es endet immer so. Dabei pumpe ich NIE das Bürstchen, was das ja sonst erklären würde!

Beide Bilder entstanden nachdem ich nur das Bürstchen aus der Tube zug. Kein Pumpen etc.

EDIT:  Die Mascara wurde mir zum testen kostenlos zur Verfügung gestellt. :-)
 Mich würde sehr interessieren, wie ihr die Mascar findet und ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt?

Kommentare:

  1. Ihhh das ist wirklich nicht schön...

    AntwortenLöschen
  2. also ich würde die mascara zurückbringen. bei dem preis sollte dieses verschmieren nicht auftreten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie zum testen zugeschickt bekommen und daher geht das nicht. Ist aber gut, dass du geschrieben hast, ich hatte ganz vergessen es im Post zu erwähnen, das wird sofort nachgeholt :-)

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe, also ich befürchte, es liegt an der Mascara.
    Ich hatte sie auch zum Testen erhalten, und habe das gleiche Problem - und auch erst nach etwa der 3. Anwendung ging es los. Geschmiere ohne Ende :( und somit leider auch oftmals "Klümpchen" an den Wimpern.
    Schade, da ich sie sonst richtig gut finde.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Angel Eyes ist bisher für mich die beste Mascara die ich entdeckt habe. Ich hab sie mir auch schon öfters nachgekauft und hatte bisher nie Probleme mit ihr. Schichten klappt bei mir auch ganz gut.

    AntwortenLöschen