Montag, 8. Juli 2013

[Produkttest] CB12 Mundpflege-Mittel

Hi meine Lieben.

Ich hatte das große Glück und durfte durch die Erdbeerlounge an einem Produkttest teilnehmen. Es handelt sich bei dem zu testendem Produkt um ein Mundpflege-Mittel der Marke CB12.


Die Eckdaten: 

  • im Testpaket enthalten waren 6 Fläschen à 50ml
  • Versprechen 1: frischer Atem
  • Versprechen 2: hält bis zu 12 Stunden
  • Geschmacksrichtung Mint/Menthol
  • Originalgröße enthält 250ml
  • Erhältlich in der Apotheke
Anwendung

Man spült den Mund wie mit jeder anderen Mundspühlung aus. Großer Schluck, man schwenke links, man schwenke rechts, gurgeln, ausspucken.
Auf der Verpackung steht, man solle 30 bis 60 Sekunden spülen und gurgeln. Ich habe es zwar nicht jedes Mal so lange ausgehalten, bin da eigentlich recht flott. Da ich den Test aber anständig machen wollte habe ich es ab und an getimed und eingehalten.
Weiterhin steht auf der Packung, man solle NICHT nachspülen. Dieser Punkt hat mich oft Überwindung gekostet, denn leider ist das erste was mir nach dem ausspülen auffiel ein sehr trockenes Gefühl im Mund. Nach kurzer Zeit erholt sich der Speichelhaushalt zwar aber im ersten Moment hat es leider etwas von einem verschlucktem Wattebausch.

Geschmack, Geruch und Haltbarkeit

Das erste was ich meist bei neuen Produkten mache, ist den Geruchstest. Keine Ahnung warum, ich bin eben ein Nasenmensch und prüfe erst einmal alles so. Besonders seit ich meine Magenprobleme habe bin ich sehr Geruchsempfindlich geworden und negative oder sehr intensive üfte können mir wortwörtlich den Magen umdrehen. Jedenfalls erinnert mich dieMundspülung vom Geruch her stark an so Hustentropfen, die ich einmal wegen einer Bronchitis nehmen musste. Sehr medizinisch und auch mentholisch/eukalyptisch. Da kann ich mich nicht ganz so festlegen, aber wirklich angenehm finde ich den Geruch nicht. Sehr schlimm ist er aber auch nicht, also alles in Allem erträglich aber nicht unbedingt ideal.
Beim Geschmack sieht es genau so aus, CB12 schmeckt wie es riecht. Einen Pluspunkt gebe ich aber dafür dass die Spülung nicht sehr scharf ist, denn das mag ich gar nicht bei Mundspülungen.
Was die Haltbarkeit angeht, ja die ist ok. 12 Stunden hält der Frischeffekt nicht an, das kann man aber auch nicht verlangen,denn tagsüber isst,trinkt, raucht und redet man,  was alles Einfluss auf den Atem hat. Das Ergebnis ist für mich zufriedenstellend, nicht herrausradend lange aber auch nicht so schlecht. OK eben.
Ich habe sogar mal drauf geachtet, ob man wenn man abends spühlt morgens mit etwas besseren Atem aufwacht. Mir ist da jetzt keine Veränderung zum üblichen Hundeatem am morgen aufgefallen.

Preis, Verfügbarkeit

CB12 Mundspülung ist in Apotheken und Onlineapotheken erhältlich. Die Flasche enthält 250ml und kostet regulär um die 12€. Derzeit kann man sie auch *hier* momentan für 9,98€ kaufen. Das ist wie ich find ein stolzer Preis. 

Fazit

Für mich war dieses Mundspülerlebnis interessant. Für mich persönlich ist dieses Produkt leider nichts, denn ich habe irgendwie ein Problem mit dem trockenem Gefühl nach der Anwendung. Das wäre noch verbesserungswürdig. Ansonsten war das Produkt ok und ich fand auch die 50ml-Größe sehr praktisch und handlich für unterwegs oder auf reisen. Wirklich herausragend fand ich es aber nicht wirklich, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ich werde weder zu dem Produkt raten noch davon abraten, da ich glaube dass es wirklich auf die Vorlieben der Benutzer ankommt wie es empfunden wird. Wer kein Problem mit dem Preis oder den hier aufgeführten Punkten hat, der kann es ja gerne einmal ausprobieren und mir Rückmeldung geben. Mich würde auch interessieren, falls ihr CB12 schon verwendet habt, was ihr davon haltet.

Vielen Dank noch an dieser Stelle an die Erdbeerlounge und CB12, dass ich testen durfte und entschuldigt, dass ich wahrscheinlich viel zu spät mit meinem Bericht bin. Leider habe ich es nicht früher geschafft. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen