Donnerstag, 18. Juli 2013

[Offtopic] Schminkschnubbel trägt mal ein Kleid!

Huhu ihr Lieben!

Am Dienstag war ich mit Freunden im Kino und habe mir "Einfach unverbesserlich 2" angesehen. Das passte sehr gut, denn am selben Tag war Talia leider verstorben und mich hat die Meldung wirklich sehr traurig gestimmt und nachdenklich. Der Kinobesuch hat mich etwas abgelenkt und aufgemuntert.

Da ich nicht so oft ausgehe und schon lange mein (einziges) Kleid anziehen wollte, habe ich gleich mal die Chance genutzt.

Seit ich ein Teen war habe ich kein Kleid mehr getragen, bin auch eigentlich eher ein Jeanstyp. Auch wegen meinen Speckbeinen und genereller Miss-Piggyhaftigkeit habe ich mich lange davor gescheut, Kleider zu tragen. Aber momentan lebe ich nach dem Motto "Man sieht eh dass ich nen Specki bin, dann kann ich auch genauso gut anziehen, was gefällt". Ich liebe im Moment Pünktchen und auch meine neuen Lackpumps (C&A). Das Kleid habe ich vor einer Weile auf Ebay ersteigert und es ist eine No Name Marke.

Wundert euch nicht, dass die Tasche so null zum Outfit passt. Meine wieder errungene Friis&Company Lieblingstasche ist immer mit dabei, egal wie das Outfit aussieht.

Der Film war übrigens echt zum brüllen. Die allseits beliebten Minions spielen diesmal die Hauptrolle und es gab einen Lacher nach dem nächsten. Von mir bekommt er alle Daumen und Zehen hoch!!!!!






















Kommentare:

  1. Du bist herrlich. Deine Einstellung gefällt mir. :) ... so erfrischend. ... das schwarz kaschiert aber gut und ich finde, dass kleider einen immer schlanker erscheinen lassen als zb hosen und schlabbertops. :) ich finds gut :) lg Cindarella89.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich freu mich, dass ich dich erfrischen konnte :-D
      Hosen haben aber im Gegensatz zu Kleidern den Vorteil, dass sie die Plautze ein wenig reindrücken haha.

      Löschen
  2. Sehr schönes Outfit <3 Steht dir wunderbar!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen