Sonntag, 20. Januar 2013

Naked vs. MUA "undressed"...ein optischer Vergleich

Hi ihr Süßen,

ich hoffe euch gehts gut und ihr seid soweit fit? Es ist schon wieder Sonntag und morgen gehts über zugeeiste straßen zur Arbeit...na, "freut" ihr euch auch schon so sehr wie ich?

Vor kurzem war eine Bekannte von mir so lieb und hat mir die "undressed" Palette von MUA zukommen lassen. Ich hatte vergessen, sie bei der 40% Aktion zu bestellen und sie hatte welche extra. Also an dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank Esther, du bist ein Schatz!!














































Oben genannte Palette gibt es im MUA Shop für schlappe 4£ zu kaufen. Ein echter Schnapper, besonders wenn man aktuell den kommenden 50% Sale im Blick hat, was den Preis dann mal eben auf 2£ drückt. 

Ja genau, da MUA gestern die 50.000 Fans auf Facebook erreicht hat wirds alles ab morgen (Montag) für den halben Preis geben (ausser den Beauty Case, der kostet weiterhin 25£) plus weltweiter kostenloser Versand. Wann genau die Aktion startet wird morgen erst zu sehen sein.

Anyway, die undressed Palette wird ja schon längere Zeit als guter Dupe zur Naked Palette gehandelt. Auch wenn ich die Naked selber nicht habe möchte ich doch mal zumindest einen optischen Vergleich wagen, mir war halt grad danach. Ich weiss, ich weiss, es gibt zig Vergleiche aber...ich will halt auch mal ^^.
Die liebe Kathi (Schokoschiiirmchen) war so lieb und hat mir ihre Swatches der Naked zur Verfügung gestellt, damit ich nicht ganz so dumm dastehe. :-) Vielen dank meine Süße, ich freu mich über die Unterstützung!!


Naked


Quelle: Kathi


Undressed




Zur Konsistenz der Naked kann ich ja nichts sagen, aber Kathi meinte sie findet sie wohl besser.

Undressed finde ich von der Konsistenz und Qualität her super. Die Lidschatten sind weich und nicht zu krümelig und generell auch gut pigmentiert. Es gibt schimmerige wie auch matte Nuancen und farblich ist es eine prima Mischung mit der man eine Menge anfangen kann. Wie bei vielen Paletten gibts aber auch hier kleine Schwachstellen. Wenn ihr euch in der oberen Reihe den dritten Beigeton v.l und den zweiten v.r anschaut fällt euch bestimmt auf, dass die beiden nicht so doll zu sehen sind bzw etwas blass um die Nase wirken. Das ist echt schade, denn im Pfännchen sehen sie sehr schön aus. Zur Ehrenrettung der matten Farben muss ich aber sagen, dass der schwarze Lidschatten in der unteren reihe (2. v.r) doch recht gut ist und durchaus brauchbar. 

Der Vergleich

Von der Verpackung her geht der Punkt eindeutig an Naked. Da ich kein eigenes Bild habe, aber auch nicht klauen werde, schaut mal hier bei den Google Suchergebnissen: *klick* . Sie sieht einfach edler und auch hochwertiger aus. Da kann MUA leider nicht mitziehen. Sie setzen auch meiner Meinung nach mehr auf Qualität als auf aufgebauschte Optik und somit ist auch der günstige Preis machbar. 

Kommen wir also zur Lidschatten-Optik. Kathi hat offensichtlich von links nach rechts geswatched, ich von oben nach unten. Wenn ihr gucktechnisch bei mir oben links anfangt und unten rechts aufhört habt ihr die gleiche Reihenfolge. Also auf den ersten Blick sind die Farben größtenteils echt gut von MUA geduped. Leichte Abweichungen sind schon da aber wirklich extreme Unterschiede sehe ich jetzt nicht. Ihr? Was mir aber auffällt ist, dass die schwächeren oben genannten Farben bei der Naked teils sogar noch unschöner sind. Liegt das an der Farbe oder dass es matte sind? Keine Ahnung, aber das scheint ansteckend zu sein. Sogar das matte Schwarz ist bei undressed kräftiger.  Es mag sein, dass die Naked von der materiellen Qualität her besser ist, aber meiner Meinung nach muss ich dafür jetzt keine 50€ oder mehr hinblättern, wenn ich genauso gute Quali,bzw ein fast identisches Ergebnis mit einer 4£-Palette hinbekomme.

Wie seht ihr das? habt ihr eine oder beide Paletten daheim und könnt mir berichten?

Eigentlich hatte ich noch vor einen oder zwei Looks mit der Palette für euch zu schminken, daher hab ich auch bis zum Wochenende gewartet. Leider ist mir da mein neuer Freund die Erkältung dazwischen gegrätscht und es wäre nicht wirklich präsentabel geworden. Ich schiebs aber bei Gelegenheit nach, denn ich möchte die undressed auf jeden fall noch ausprobieren. 


Hier übrigens mein momentan liebstes Tragestück: eine Halskrause die ich mal auf einer Trendmesse gekauft hab. Hält schön warm und sieht zucker aus.

Ich wünsche euch jedenfalls noch einen guten und sicheren Start in die vereiste Woche!! Falls wir uns doch was brechen schlage ich einen Gips-Schmink-TAG vor, aber hoffen wir mal dass es nicht soweit kommt. :-)



Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Tipp mit dem MUA Shop!Wenn man da nicht zuschlägt,dann weiß ich auch nicht,also ich MUSS,das weiß ich jetzt schon :D

    Liebe Grüße,Gina
    http://lifestyleshoppentesten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Naked Palette, möchte mir aber trotzdem mit dem Rabatt die Undressed kaufen, weil bei mir die erste Farbe fast leer ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie besser sein wird als Urban Decay, aber für 2 GBP ist es schon in Ordnung.
    LG Marisol

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Naked und die Undressed auch.
    Wollte beide auch noch miteinander vergleichen:)
    Ich finde auch das die MUA Sachen echt gut sind und der Preis ist wirklich unschlagbar!
    Und jetzt mit der 50% Aktion und kostenloser Lieferung ist es echt ein super Schnäppchen.
    Sobald ich zu Hause bin, suche ich mir den Code raus und bestelle auch dort noch was :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Naked aber die Undressed nicht. Von den Swatches sehen sich die Farben gar nicht so ähnlich aus, kann aber am Lich oder an der Kaliebrierung meines PCs liegen. Trotzdem, finde ich die Farben der Undressed auch ganz schön. Noch eine Palette die mich sehr an Naked errinert ist die Storm, von Sleek. Dabke auch für den Tipp mit den MUA Sales :) Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für das Kompliment Große :)

    http://11bastibloggt.blogspot.de/

    Liebe Grüße Basti

    AntwortenLöschen