Montag, 28. Januar 2013

Ich wurde geblogawarded :-)

Hallöchen ihr Lieben!

Uff, der Montag wäre geschafft, ich hoffe ihr hattet einen schönen Wochenstart?

Ich wurde von der lieben *Lisa* mit einem Blogaward geehrt. Vielen Dank, ich freue mich drüber!


Ihr wisst ja wie das mit den Awards ist. Man bekommt einen von einer lieben Leserin, folgt den Regeln und reicht ihn weiter. Staffellauf goes Blog sozusagen!

Das sind die Regeln:

1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen Blog in diesem Post
2. Stelle das Awardlogo auf deinen Blog
3. Schreibe in deinem Post über die Nominierung 7 Dinge über dich
4. Nominiere 15 weitere Blogger
5. Setze diese darüber in Kenntnis

Regel 1 ist übrigens Quark, das macht man doch sowieso *kopfschüttel*. 
Regel 2: check!
Regel 3: los gehts...

  1. Was mich interessiert und fasziniert sammle ich. En Masse. Früher warens Drachen, seit etwas über einem Jahr hat mich die Make-Up Sucht gepackt. Und die Kommoden, Böxchen, Körbchen etc füllen sich . :-)
  2. Mir ist das ganze Prinzip der warmen/kalten Farben fremd.Geschminkt wird, was gefällt.
  3. Ich bin zweisprachig und spreche quasi muttersprachlich English.
  4. Eine der schlimmsten Verbote, die ich je bekommen habe: eine Woche Sprechverbot. Dabei babbel ich doch so gern!
  5. Ich kann meine Oberlippe rechts hoch und meine Unterlippe links herunderziehen (natürlich ohne die Hände zu nutzen). Also eine schiefe Schnute machen. Versuchts mal, ich wette das schafft ihr nicht...muahaha.
  6. Meine natürliche Haarfarbe hat seit bestimmt 10 Jahren kein Tageslicht mehr gesehen. Bis auf den gelegentlichen Ansatz sind sie immer rot gefärbt.
  7. Liebstes Kleidungsstück: ein T-Shirt, das schon über 15 Jahre alt ist, löchrig, so dünn, dass es bald durchsichtig ist und nur heimlich daheim getragen werden kann. Ich kann mich einfach nicht davon trennen! Ich glaub irgendwann fällts mir kraftlos und tot vom Leib, so dass nur noch der Kragen verzweifelt übrig bleibt hihi.
Regel 4: 15 weitere Blogger finde ich ein bisschen viel. Ich lade aber von Herzen folgende Bloggerschätzchen ein und überreiche feierlich diesen schönen Award an:

Ausserdem lade ich jeden, der Lust hat dazu ein, sich diesen Blogaward zu krallen, denn er sieht wirklich schön aus!

Regel 5: erledischt!

So, ich hoffe euch hats gefallen. Ich habe lange nicht mehr sowas TAGähnliches mitgemacht. 

Möchtet ihr mal mehr TAGs hier auf dem Blog sehen? Ich überlege dieses Jahr mal dort etwas aktiver zu sein. Was haltet ihr davon?

 
    



Kommentare: