Sonntag, 27. Januar 2013

Die Dinos sind los! Bericht zur Show und Dino-Make-Up

Hi ihr Lieben!

Am Freitag war es soweit und ich konnte endlich endlich ein paar Dinos live erleben. Wie das gehen soll? Die sind doch ausgestorben?? Klar, aber eine Truppe findiger Australier hat vor einigen Jahren etwas auf die Beine gestellt, was es so noch nie gab. Sie ließen sich von der bekannten BBC Serie "Walking with Dinosaurs" inspirieren und bauten mit Hilfe von Hydraulik, Schaumstoff und diversen anderen Materialien lebensgroße und echt aussehende Dinosaurier nach. Die Show "Walking with Dinosaurs" (auf deutsch "Im Reich der Giganten") tourt seitdem innerhalb Australiens und auch weltweit wo immer es Stadien oder Hallen gibt, die groß genug sind (allein der Brachiosaurus ist 12m hoch, das braucht Platz!)

Ich als absoluter Dino-Geek (als Kind hatte ich keine Barbie- sondern eine Dinophase) konnte es mir nicht entgehen lassen und bin fast vor Freude ausgeflippt als ich erfuhr, dass die Show nach Frankfurt kommt. Vor Monaten schon wurden die Tickets bestellt und am Freitag schnappte ich mir eine gute Freundin und ab dafür. Die Show war einfach atemberaubend und genial! Man merkt, dass mit einem beträchtlichen Budget (Bau und Produktion haben insgesamt um die 25 Mio. Dollar gekostet) und viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde. Die Dinos wurden z.B. so gebaut, dass man um die Gestelle richtige Muskelpakete gebaut hat, so sieht man selbst aus weiter Entfernung wie sich unter der "Haut" bei jeder Bewegung die "Muskeln" bewegen. Auch die Geräusche kommen direkt von den Dinos anstatt nur aus Lautsprechern, was das ganze noch echter wirken lässt. Einfach WOW!!
Ich habe auch mal zwei Videos mit der Handycam gemacht, schaut doch mal selbst:




Nach der Show musste auch ein Souvenier her...da ich auf Kitsch stehe wurds ein Dinobecher.

Am Samstag habe ich mich so inspiriert gefühlt, dass ich aus lauter Spass an der Freud' ein Dino-Make-Up gepinselt habe. Ein bisschen was ist zwar uneben geworden, weil ich an dem Tag etwas zittrige Hände hatte, aber hey, wenns Spass macht muss es nicht perfekt werden oder? Ist vielleicht auch mal eine Idee für ein Faschings Make Up:

Falls ihr euch fragt, was das für Flecken an der Nase sind: Raubsaurier wie der Tyrannosaurus Rex oder Allosaurus hatten einen sehr ausgeprägte Geruchssinn. Dadurch war die Nasalkammer riesig und zeichnete sich auch unter der Haut ab, was glatte ovale/runde Flächen auf der Schnauze gab. Das habe ich versucht zu immitieren. *klugscheissermodusaus*

Und wäre das auch was für euch? Die Show ist übrigens sehr familienfreundlich gemacht (fängt nicht spät an und hat auch eine Pause). Falls ihr euch auch für die Show interessieren solltet, oder jemanden kennt der das auch toll fände, schaut mal *hier* . Es gibt auf der Seite alle kommenden Termine, Preise und Infos. Ich kann sie jedem nur empfehlen, sowas erlebt man nicht alle Tage und die Kids haben es geliebt.




Kommentare:

  1. Krass wie die Dinos sich bewegen, das sieht alles sehr realistisch aus wow :) und tolles Make up ^o^

    AntwortenLöschen
  2. Ja dieses Wochenende. Wolltest du nach Mainz oder eher nach Freiburg?
    Schade, hätte ich das gewusst, hätte ich dich erinnert ;)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu du Dino. Ich hab dir einen Award verliehen und würde mich sehr freuen wenn du mitmachst =)

    AntwortenLöschen