Samstag, 17. November 2012

die neuen Sleek "Shangri-La" Paletten - Swatches und ein Look

Hallöchen meine Lieben!

Sleek hat bekanntlich vor kurzem zwei neue Paletten auf den Markt geschmissen. Die Shangri-La Serie beinhaltet die Paletten "Supreme" und "Respect".
Eigentlich wollte ich mir das Geld sparen und sie bestellen wenn sie endlich bei uns erhältlich sind. Als ich aber in London davor stand (dort gibts Sleek in der Drogerie "Superdrug"), konnte ich einfach nicht wiederstehen...die Sucht halt!


Supreme

Wie man sieht ist die Pigmentirung dieser Palette für Sleek Verhältnisse echt enttäuschend. Keine Ahnung warum, aber man muss echt schichten um die Farbe gut rauszubringen. Je heller die Farbe, desto schlechter pigmentiert. Das ist zwar keine wirklich neue Erkenntnis, aber irgendwie hier durch die Farbzusammenstellung auffälliger. 
Die Farben selber gefallen mir aber gut.

Respect

Hier dasselbe Trauerspiel. Sleek, was ist los? Das geht aber besser. Ich habe heute u.A. die Farbe "Vandellas" benutzt und musste bestimmt drei Lagen auftragen bis ich zufrieden war. Ich muss gestehen, dass man wenigstens nicht überschminken kann. Die Farbe "Shalamar" allerdings hat mir total gut gefallen, auch im Auftrag, um mal etwas positives weiterzugeben.

Der Look zu "Respect"


Als ich die ersten Bilder der Palette gesehen habe war ich schon total an der Farbe "Vandellas" interessiert. Dieser Pflaumenton gefällt mir echt total gut. Aufgetragen isser allerdings ein bissssschen heikel. Ich glaub ich sollte ihn doch in Zukunft weglassen oder zumindest mit anderen Farben kombinieren. Irgendwie sehe ich ein bisschen verheult aus. Genau das ist auch das Risiko mit allen Rottönen.
Weiterhin habe ich noch "Shalamar" (über der Lidfalte), "James Brown" (äusserer Augenwinkel) und "Cameo Cream" (zum highlighten) benutzt. 


Da es schon hier auf dem Blog einige eher desinteressierte Rückmeldungen gab (wegen der Farben), denke ich,dass diese Swatches euch eher in eurer Kritik bestärken werden. Ich finds wirklich schade, dass Sleek hier ein bisschen ins Klo gegriffen hat. Dabei sind die Farben an sich schön, irgendwie gingen Sleek aber die Pigmente aus. 

Selbst ich als überzeugter Sleek-Fan muss hier ein Schnütchen ziehen: 




Kommentare:

  1. Looks lovely!
    I want to get one of my own now!

    beautybeatsbrains.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. beautiful colours! would you like to follow each other? let me know!

    AntwortenLöschen
  3. Gut das ich die nicht gekauft habe,wollte sie auch bestellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch! Zum Glück habe ich es nicht getan! Bin aber ziemlich verwundert :/ Sleek war immer bekannt für die wundervolle Pigmentierung!
      xoxo Mika

      www.mikasmaquillage.blogspot.de

      Löschen
  4. Schade eigentlich. Da überzeugt nun wirklich nur die Farbe Vandellas.. :S

    AntwortenLöschen