Montag, 6. August 2012

Neue Sparte: Monday- News!

Hi ihr Lieben!

Seit einiger Zeit überlege ich schon, meinen Blog durch Rubriken ein wenig zu erweitern. Die erste Neuerung wird die wöchentliche "Monday News" Rubrik sein. Oft bekomme ich Infos zu neuen Produkten oder sehe im Netz Sachen, die ich gerne vorstellen möchte, für die aber die Zeit für einen jeweils eigenen Post fehlt (oder es einfach nur was kleines ist, womit sich kein Post füllen lässt).

Und los gehts mit den Monday- News!





Achtung, Fake-Alarm!

Einige von euch haben sicherlich schon davon gehört, dass man auf Ebay Benefit- Probegrößen von diversen Blushes, Porefessional etc. günstig kaufen kann. *HIER* gehts zu dem Händler, der in den USA ansässig ist. Man beachte bitte die Bewertungen. 

Leider mussten viele die dort bestellt haben feststellen, dass es sich höchstwahrscheinlich um Fakes handelt. Da wurden unangenehme Gerüche und  Farbabweichungen festgestellt, die es bei den Originalprodukten nicht gibt. Auch gab es Fälle in denen einfach keine Produkte geschickt wurden oder falsche. In allen Fällen wo sich beschwert wurde gab der Verkäufer aber glücklicherweise das Geld zurück. Nun kann ich natürlich nicht 100%ig behaupten, dass es wirklich Fakes sind, allerdings scheinen die Anzeichen da zu sein.  Eigentlich wollte auch ich dort bestellen, denn die Vorstellung so günstig kleine Benefit Produkte zu bekommen ist wirklich verlockend (ich liebe Benefit!).

Ich würde jedem davon abraten, diese Produkte unbedacht zu bestellen,  denn wer weiss welche Stoffe darin sind und ob es evtl zu Ausschlägen oder schlimmeren führt. Leider ist dieser Shop ein Mega-Flop. 





Essence Prepaid Visa Card


Quelle: essence
"Die essence VISA Prepaid Card ist ab September 2012 für eine Jahresgebühr von nur 9,99 Euro online erhältlich. Es steht eine große Auswahl von Standardmotiven zur Verfügung. Für einen einmaligen Aufpreis von 5,00 Euro können die stolzen Inhaber ihre Karte mit einem eigenen Foto individuell gestalten."
Jap, ihr habt richtig gesehen. Essence bringt eine Prepaid Visakarte heraus. Sie ist speziell für die jungen Mädels unter uns gedacht, die gerade das Shoppen und auch Kosmetik für sich entdecken. Die Karte soll nicht nur für Essence Produkte sondern auch andere Produkte gelten und weltweit nutzbar sein. Durch die Prepaidfunktion soll eine potenzielle Überschuldung verhindert werden, Eltern können ein Sicherheitspaket abschließen und die Karte ist für Produkte der Sparte 18+  gesperrt. Essence möchte damit den Mädchen die Möglichkeit geben, ein Gefühl für Geld zu bekommen und auch eine gewisse freiheit bieten.

Jetzt mal ehrlich, was soll das? Ich selber hatte bis vor einem Jahr gar keine Kreditkarte (und ich werde dieses Jahr 29!!) und habe sie mir nur besorgt, um online meine Reisen buchen zu können. aber die Versuchung, sie auch für andere Dinge zu verwenden ist groß und ab und an werde ich auch schwach und bestelle z.B. was im Ausland. So, ich kann damit umgehen aber ein Teenie,bzw Kind wird so nie lernen, wirklich mit Geld umzugehen. Karte wird benutzt, Karte wied leer und Mama und Papa laden wieder auf. Wenn man sieht, wieviele Kinder/Teenies heutzutage von ihren Eltern alles bekommen, ist das eine sehr gewagte Aktion. Denn nur wenn einem mal das Bargeld ausgeht und man im Laden steht und nichts kaufen kann lernt man zu sparen und aufs Geld zu achten.

Die Rückmeldungen auf der Essence FB-Seite schlägt in eine ähnliche Richtung, wirklich viel positives Feedback gibt es noch nicht. Irgendwie macht diese Aktion auf mich den Eindruck, dass Essence mal ein bissl mehr Geld scheffeln möchte. Finde ich schade, denn ich mag Essence sehr gerne.
Wie seht ihr das? Würdet ihr eurer Tochter eine solche Karte geben?





Nail Rock News

Quelle: Nail Rock/ dddc

Vor einiger Zeit habe ich euch bereits die Nail Strips von Nail Rock vorgestellt nähmlich *hier*. Zwar hat sich beim Selbsttest herausgestellt, dass ich absolut talentfrei bin was die Wraps angeht, aber vom Prinzip her finde ich sie nicht schlecht. 

Nun gibt es was neues von Nail Rock. Diese bunten Wraps heissen "blue yellow and pink stripes" und werden für 7,95 € erhältlich sein. 

Und sie sind so schön bunt!!!!! Ich liebe ja buntes auf den Nägeln. :-)











Maroccanoil-Dupe wieder bei Aldi!


Ab Donnerstag, 9.8., wird es bei Aldi Süd wieder das Kür Haaröl (Arganöl) geben. Das finde ich ganz toll, denn ich schwöre inzischen drauf. Einen Beitrag dazu findet ihr "hier" und den Vergleich zu einem Arganöl-Conditioner aus dem Afroshop *hier*.

Preis: 3,99€/50ml

Link zur Aldi-Seite dazu: *klick*










Kommentare:

  1. So ähnliche Nagelsticker gibts auch von Misslyn, die sollen ganz gut sein :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr froh, das meine Tochter noch weit von diesem Alter entfernt ist eine Kreditkarte zu verwenden. Ich als Mutter würde so etwas niemals erlauben, und ich finde es nicht richtig die Jugend schon so früh an so etwas heranzuführen. Was soll diese Aktion den Lehren? Das Geld aus einer Plastikkarte kommt? Ich frage mich ernsthaft, was Essence sich dabei gedacht hat und finde es eher erschreckend. Leider bieten ja auch viele Banken schon Karten für Kinder in diesem alter an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich wusste nicht, dass Banken sowas auch schon machen. Das ist ja krass.

      Löschen
  3. Cool, das es nun das Öl in Version günstig gibt :) ich habe der Userin noch nicht zurück geschrieben, weil ich langsam auch bisschen genervt bin mit den Androhungen... aber das deutsch ist schon klasse

    AntwortenLöschen