Sonntag, 29. April 2012

Make Up Store- Goodies

Guten Abend meine Lieben!

Seit ich Ende letzten Jahres den  Make Up Store für mich entdeckt habe, bin ich ein Fan. Damals nahm ich mir einige Lidschatten mit. Eine Vorstellung dieser schönen Ladenkette und die Review meiner Käufe findet ihr *hier*.
Vor einigen Wochen dann fand ich ein gut gefülltes Päckchen im Briefkasten, welches mir die liebe Elif vom Make Up Store in Berlin zusammengestellt hat. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, ich bin damals quietschend durch meine Wohnung gehüpft vor Freude :-)

Heute möchte ich euch meine Schätzchen einmal vorstellen.

Microshadow
(3x 3,5g)


 Zuerst fielen mir diese drei Lidschatten in die Hände. Sie sehen einfach super aus, sind generell recht gut pigmentiert. "Endless" muss man ein wenig schichten, aber das stört nicht weiter, so kann man wenigstens nicht zu viel auftragen. "Zone" ist leicht metallisch glänzend, "Pascal" besticht durch eine schimmerige gelb-grüne Farbnuance und "Endless" ist eher matt. Entschuldigt die angetatschte Optik auf den Fotos, ich musste sie einfach damals swatchen bevor ich ans knipsen dachte.

Blush
(2,5g)


 Da ich eigentlich kein Blush benutze, bleibt es heute leider "nur" bei einem herkömmlichen Swatch. Ein untalentiertes Im-Gesicht-Rumschmiere erspare ich euch lieber. "Metall Cherry" ist ein recht kräftiges und sehr gut pigmentiertes Kirschrot (und wie der Name schon sagt etwas metallisch). Hier muss man ein wenig aufpassen, dass man nicht auf anhieb zu viel nimmt, denn er ist wirklich kräftig. Beim swatchen gefiel mir die Farbe aber gut, ich werde diesen Blush einfach als Lidschatten nutzen. 

Gloss Lips
(10ml)


Auch ein Lipgloss fand seinen Weg zu mir."Made" ist zumindest in der Tube ein brauner Lipgloss. Auf den Lippen fand ich ihn ein bisschen enttäuschend, denn darauf verteilt verlor sich recht viel der Farbe und es bliebt lediglich ein Glanz auf den Lippen zurück. Positiv fiel mir jedoch auf, dass er nicht übermäßig klebrig war oder Fäden zog, was ich bei Glossen gar nicht mag. Meine Lippen fühlten sich auch über lange Zeit schön geschmeidig an. Für meine Schnupfnase erscheint er geruchsneutral und geschmacksneutral ist er auch. Das mag ich. Aufgrund der geringen Farbintensität kommt er für mich eher als Topper auf einem Lippenstift in Frage.

Lipstick
(2,5g)


"Glimmer" ist ein gold schimmernder Lippenstift. Bevor ihr ihn anhand der Fotos vorschnell verurteilt, sei gesagt, dass ich noch nie einen Lippenstift hatte, der sich so vehement gegen eine Ablichtung wehrte. Durch den Schimmer und die goldenen Glitzerpartikel im Lippenstift wollte meine Kamera einfach nicht richtig fokussieren und das Sonnenlicht reflektierte recht stark von ihm weg. Wie gut er eigentlich pigmentiert ist, sieht man wohl am ehesten am Swatch. Als ich die Farbe das erste Mal sah, war ich etwas verdutzt, da ich noch nie einen goldenen Lippenstift hatte und nicht recht wusste mit welchem Look ich ihn kombinieren könnte. Doch dazu gleich mehr. Der Lippenstift selber ist zwar gut auf den Lippen verteilbar, aber eher mittelcremig. Nichtsdestotrotz gibt er wunderbar Farbe ab und fühlt sich nur leicht rauh auf den Lippen an. Dies liegt meines Erachtens nach an den enthaltenen Schimmerpartikeln. Doch mit vorher aufgetragenen Pflege ist das kein Problem. Alleine aufgetragen ist er mir etwas zu auffällig, zumindest für meinen Alltag. Allerdings kam mir die Idee, mit "Glimmer" einen anderen Lippenstift etwas aufzupeppen. Hierzu habe ich bei dem folgenden Look einen matten Lippenstift aufgetragen und "Glimmer" in der inneren Mitte der Lippen aufgetragen. Durch Zusammenpressen der Lippen verblendet er sich ein wenig und setzt ein wunderbares Highlight. Das hat mir sehr, sehr gut gefallen und ich werde diese Taktik in Zukunft öfter nutzen. 

Nailpolish
(8ml)

Zuletzt sprang mir noch ein wunderschöner Nagellack entgegen. als bekennender Nagellack-Junkie ein absolutes Highlight (gleich nach den Lidschatten). "Fatima" ist ein Braunton mit ganz viel Schimmer. Er gehört zu der Kategorie "Sparkling" auf der Homepage vom Make Up Store. Fun Fact: von dem was ich sehen konnte scheinen die Nagellacke dort alle Frauennamen zu haben. Fand ich cool. 
Über die liebe "Fatima" werde ich allerdings noch einen separaten Post schreiben.


Mein "Spring" Look mit den Produkten


















Da ich heute so ein eitles Viech war, konnte ich mich nicht zwischen den drei Fotos entscheiden und so bekommt ihr nun meinen Look dreifach zu sehen :-)

Genutzt habe ich: Microshadows "zone" / "pascal"  und Lippenstift "Glimmer" zum highlighten der Lippen. 

Zum Schluss diesen Megaposts noch flott ein paar Preise:
  • Microshadow: 13€/Stk.   
  • Nagellack: 12,50/Stk.
  • Lipstick: 17€/Stk.
  • zu dem Blush und dem Lipgloss waren auf der Homepage leider keine Preise abgebildet :-/
 Weil ich diese wunderbare Marke ein bisschen unter die Leute bringen möchte (dann gibt es nähmlich bestimmt bald mehr Geschäfte in Deutschland) habe ich mir überlegt, im Mai ein paar Produkte zu besorgen und ein Giveaway zu starten. Da ich bald in Berlin bin und dann easy in das Geschäft komme wäre die Möglichkeit da. Wie siehts mit eurem Interesse aus? Soll ich im Mai/Juni ein solches Giveaway machen? Schreibts mir doch in die Kommentare :-)
 

Kommentare: