Montag, 9. April 2012

Catrice "Revoltaire"


So ihr Lieben,
weils grad so schön war gibts noch einen Beitrag hinterher :-)  Oben seht ihr zwei schöne Produkte aus der "Revoltaire" LE von Catrice, die ich mir zusammen mit den Essence Nail Fruits ( Beitrag dazu *hier*) letzte Woche gekauft habe. 

Bevor hier einige gespannt suchen, ich habe mir den momentan unheimlich beliebten Blush nicht gekauft. Regelmäßige Leser werden wissen warum ;-)


Aber ein Nagellack durfte mit! Zufällig war ich gerade auf der Suche nach genau so einer Farbe. #C01 "Innocent Toxin" ist ein wunderbares grelles Grün, ein echter Blickfang eben. Da ich sehr gerne bunten Lack trage und auch knallige Farben, musste ich nicht zweimal nachdenken und nahm ihn mit. Der Pinsel ist wirklich arg breit, aber ich konnte trotzdem alles ganz gut auftragen. Der Lack trocknet schnell und hält bombenfest.  
Kostenpunkt: 2,45€  



Ein Lippenstift, drei Erscheinungsbilder: "Colour Bomb" musste auch mit. Es ist ein sehr schöner Corall-Farbton, der ein wenig ins pinke geht. Erstaunlich ist hierbei, wie das Licht die Farbe erscheinen lässt. In meinem gelben Badezimmerlicht sieht er eher nudig aus, im direkten Sonnenlicht corallig bis rosa und im Schatten ( bei Naturlicht) kommt die pinke Unternuance mehr raus. Ich bin nun froh, dass ich auch im Tageslich geknipst habe, denn sonst wäre ich wohl komplett falsch geschminkt damit auf die Straße gegangen. Mir gefällt die Farbe aber sehr gut. Sie ist perfekt für den Frühling! 
Der Tragekomfort ist gut, nur rutscht der Lippenstift ein wenig in die Lippenfältchen. Die Haltbarkeit ist aber super und meine Lippen trockneten nur ganz minimal aus.

Kostenpunkt: 3,99€






Kommentare:

  1. ist das der lachsige? der ist sooo schön! und ich hab ihn nimmer bekommen, uff

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich bin auch so scharf auf den Colour Bomb hab den aber auch bei uns nicht mehr bekommen ;-(

    AntwortenLöschen
  3. Oje :-( ich glaub bei mir wars auch der letzte :-/

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe des Lippenstifts gefällt mir sehr gut, aber die Textur finde ich persönlich grauenhaft. Viel zu trocken und auftragend, irgendwie wie Theaterschminke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, das hat damit zu tun, dss er matt ist...mir ist schon öfter aufgefallen, dass die matten etwas trockener sind. Bei dem hier finde ich persönlich es nicht schlimm, sooo trocken waren meine Lippen nicht. Hab ihn eben extra ne Weile drauf gehabt.

      Löschen
    2. Hm, ich habe fast nur matte Lippenstifte und es sieht nie dermaßen trocken aus. Einzig der Astor aus meinem Valentinswichtelgeschenk war so und den habe ich gleich entsorgt. Ich hatte das Gefühl der Stift zieht alle Feuchtigkeit aus meinen Lippen. Ging gar nicht.

      Löschen
  5. Der Lippie wie ach der Lidschatten einfach toll *_*

    AntwortenLöschen
  6. Der Nagellack hat ja eine coole Farbe! :D
    LG, Verena http://dorfgelaechter.blogspot.de/

    AntwortenLöschen