Montag, 19. März 2012

Glossybox, eine Firma voller Überraschungen!

Quelle: Glossybox/ Facebook



Hallo meine Lieben!

Ja ihr seht richtig, hier kommt noch ein Blogeintrag zur aktuellen Glossybox-Situation. Ich konnte nicht widerstehen und musste einfach ein paar Zeilen dazu schreiben. Da ich meine Leser aber lieb habe, fasse ich mich kurz (oder versuche es).

Hier die Fakten:

  • Ab April wird der Preis der Glossybox von 10€ auf 15€ erhöht. Langzeitkunden bekommen sie im April noch für den alten Preis, ab Mai gilt der Neue dann für alle.
  • In den AGBs wurde die Kündigungsfrist von 2 Wochen auf 3 Wochen erhöht. 
Hier das Statement von Glossybox:
Guten Morgen ihr Lieben,
wir haben heute wichtige Neuigkeiten zu unserer GLOSSYBOX: Da wir auch bei einer stetig steigenden Kundenanzahl unsere Ansprüche an Qualität und hochwertigen Produkten halten möchten, haben wir uns dazu entschlossen eine Preisanpassung durchzuführen. Die GLOSSYBOX wird somit ab der Aprilbox 15 Euro kosten.
Treue Kundinnen erhalten die Aprilbox allerdings noch für 10 Euro! Dazu erhaltet ihr heute auch einen Newsletter und könnt in eurem Benutzerkonto mehr dazu erfahren.
Auch euer Feedback hat uns bestärkt, den Schritt der Preiserhöhung zu gehen, um unsere Boxen weiterhin mit tollen Top- und Nischenmarken für euch zu füllen und schöne Zusatzprodukte sowie Überraschungen für euch einzupacken…
Für Fragen stehen wir euch natürlich gern zur Verfügung
euer GLOSSYBOX-Team

Meine Meinung:

50% Erhöhung ist schon happig, aber wer in den vergangenen Monaten aufmerksam die Glossybox-Welt beäugt hat wird wissen, dass  die Österreich box auch teurer geworden ist und es nur eine Frage der Zeit war, bis es auch hier passiert. Die Änderung der Kündigungsfrist finde ich nun nicht so tragisch, man notiert es und handelt dementsprechend, fertig.
Was mir unheimlich auf den Keks geht, sind die teils respektlosen und beschämenden Reaktionen auf die Änderungen. Ich kann es absolut nachvollziehen, dass viele nun ihre Box kündigen, weil ihnen der Preis zu hoch wird. Das ist ja kein Problem, aber es auf der Facebookseite mit Kraftausdrücken, Beschimpfungen und Beleidigungen zu tun ist einfach nur peinlich. Der Witz ist ja, dass oft im gleichen Atemzug die Frage kommt, ob man dann aber doch noch die aktuelle Box (die diese Woche verschickt wird) bekommt. Hauptsache ein lauter Abgang mit der Möglichkeit abzugreifen.

Dass die Qualität der Boxen in den letzten Monaten etwas nachgelassen hat, ist ja bekannt. Aufgrund des Scheiterns der Boobox hatte ich mir bereits einmal Gedanken zum generellen Thema gemacht (zu lesen *hier*). Ich glaube aber immer noch, dass Glossybox sich noch fangen wird und werde mir die ersten beiden 15€ Boxen ansehen, um mir ein Urteil bilden zu können. Ich erwarte wirklich keine High-end Produkte und konnte bislang mit fast jeder Box etwas anfangen. Schließlich ist sie ja zum testen da. Ich bin gespannt, was für Änderungen die Preiserhöhung noch mit sich bringt. Sollte mir das Ganze dann doch nicht mehr gefallen, werde ich still, heimlich und ohne großes Drama kündigen.

Wie denkt ihr darüber?

Nachtrag!


Magi Mania hat wie ich eben entdeckt habe einen sehr interessanten Post über das Thema geschrieben.  Darin enthalten auch ein Interview mit Glossybox. Ein...naja...sagen wir mal nicht wirklich aufschlussreiches Interview. Aber seht selbst:

*KLICK*

Kommentare:

  1. Ich gebe die 15 € für die Glossy weiterhin auch gerne her. Ich will neue Sachen testen und mich jeden Monat aufs Neue überraschen lassen.

    Wem 15 € zu viel sind, der soll einfach kündigen, aber ich glaube, das machen die wenigsten.

    Ich bin gespannt wie es sich weiter entwickelt und freue mich auf hoffentlich noch viele Boxen.

    AntwortenLöschen
  2. Meine Meinung kennst du ja bereits und ich sehe es genauso wie du, bzw handhabe es auch genauso wie du! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Theater das einige auf FB veranstalten beschämend und kindisch. Ich mochte meine Boxen eigentlich immer....wie du schon sagtest sind es Sachen zum testen und nicht um damit seinen Beautybedarf abzudecken, das wäre bei zehn Euro wohl leicht unverschämtes Denken. Ich freue mich auf meine Boxen ud sollte ich sie doch irgendwann mal kündigen dann werde ich das still und leise machen. :)

    AntwortenLöschen