Dienstag, 28. Februar 2012

It's Glossybox time!

Hallo meine Lieben!

Und wieder ist ein Monat rum, und was stand da gestern vor meiner Tür? Genau:  die Glossybox für Februar.

Nachdem die letzte schon nicht wirklich so toll war ( meine Review dazu gibts *hier*),  war ich besonders gespannt, ob es eine Besserung gäbe. Und die gibt es!


Und hier der Inhalt:

e.l.f. Eyeshadow Brush (Originalprodukt)
Hier handelt es sich um einen Echthaarpinsel. Er ist sehr weich, was mir gut gefällt. Wie er sich beim schminken verhält muss ich noch testen, ich denke, dass er sich sogar besser als Blenderbrush machen könnte. Abwarten. Ich habe mich aber sehr über den Pinsel gefreut und halte es für eine super Idee, auch mal so etwas in die Box zu tun.



Artdeco Ceramic Nail Laquer (Originalprodukt mit 6ml/ Farbe 242)
 Super, ein Nagellack! Ich freue mich total darüber, denn ich liebe Lacke! Bei der Farbe handelt es sich um ein dunkles Nachtblau mit dezenten Glitzerpartikeln. Da ich fast alle Nagellackfarben gut tragen kann, stellt dies für mich überhaupt kein Problem dar. Nun kann ich auch einmal einen artdeco Lack testen, es ist mein erster.

Artdeco Glam Stars Eyeshadow (Originalprodukt mit 1,1 g/ Farbe 605)
Und noch ein Originalprodukt, wow! Es ist ein Lidschatten in Silber, mit viel Glitter. Da ich hauptsächlich meine geliebten Paletten benutze, ist er zwar für mich nicht ganz passend, aber ich weiss, dass die Artdeco Lidschatten  recht beliebt sind. Er ist schön weich und recht glitzrig. Man braucht ein paar Schichten, um ihn auf dem Lid aufzubauen und wenn er verblendet wird, bleibt von dem Lidschatten hauptsächlich Glitter übrig. Mein Fall ist dies zwar nicht, aber ich denke er wäre ein schönes Highlight bei einem Abend Make- Up. 

Eubos Med "Sensitive Hyaluron" Repair & Fill Creme (keine ml Angabe, ist aber Probengröße)
Eine Creme. Da ich nach der BoB etwas crematisiert traumatisiert bin, dachte ich erst "Hilfe,nicht noch mehr!". Aber da kann ja Glossybox nichts für. Die Creme lässt sich gut verteilen, ist ergiebig und riecht unscheinbar nach....Creme halt. Sie verspricht, Falten intensiv zu mildern. Da ich schon meine Gesichtscreme habe und nicht wild durchtesten möchte, werde ich sie weggeben. 

Dr. Bronner's Magic Soaps "Reine Naturseife Lavendel" (Originalprodukt mit 59ml)
Kommen wir zu meinem Flopprodukt dieser Box. Nichts gegen Naturprodukte, aber diese Seife ist für mich abartig. Nachdem ich den Deckel öffnete, erschlug mich ein derart starker Geruch nach Lavendel, dass ich zurückzucken musste.Ich muss dazu erwähnen, dass ich Lavendel überhaupt nicht mag, also kann es auch einfach mein persönliches Empfinden sein, aber ich habe mich sofort geekelt. Ich werde es weggeben. Positiv sei jedoch zu erwähnen, dass die Seife tierversuchsfrei und biologisch hergestellt wurde und (angeblich) Fair Trade Zertifiziert ist.

Ein kleines Extra
Diesen Monat gibt es ein kleines Extra in der Box. Ein Gummiarmband. Meines ist blau, aber es soll 100 Mädels mit rosanen Bändern in der Box geben. Diese nehmen dann an einem Gewinnspiel teil oder bekommen nochmal ein Extraprodukt, so genau weiss ich es gerade nicht. Auch wenn ich das Band nicht wirklich tragen werde finde ich die Idee sehr nett und es ist mal etwas anderes. 


Fazit:

DANKE Glossybox! Ich bin (mit einer Ausname) sehr zufrieden mit der Box. Was nicht so mein Fall ist, kann ich weitergeben und so jemandem eine Freude machen. Denn schließlich ist es ja reine Geschmackssache, welche Produkte einen ansprechen. Ich freue mich aber sehr darüber, dass ihr euch anscheinend die Kritik einiger Kunden zu Herzen genommen habt und euch mit bekannten Marken zusammen getan habt. So viele Originalprodukte waren ja ewig in keiner Box mehr vereint! Sehr schön. Ich freue mich schon aufs testen und auch auf die kommende Box!

1 Kommentar:

  1. Sehr guter Inhalt! Der Pinsel sieht richtig klasse aus :)

    LG

    AntwortenLöschen