Sonntag, 12. Februar 2012

Hollister "Crystal Cove" Hand- and Bodycream

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr Hollister? Das ist diese Ladenkette, die gerade unheimlich beliebt ist,bzw letztes Jahr hier ein Trend war. Die Kleidung kommt im Surferstil daher und das Geschäft ist ebenso eingerichtet. Ich gebe zu, ich habe mich immer köstlich über Hollister amüsiert. Unauffälige Ladenfront, immer zwei (in meinen Augen) Beachbubis mit Sonnencreme auf der Nase vor der Tür und eine Riesenschlange. Ernsthaft, wer steht an, um in ein viel zu dunkles, teures Bekleidungsgeschäft zu kommen? Noch dazu in eines, wo die Klamotten minimini sind?

Quelle: geo-reisecommunity.de

Es ergab sich jedoch, dass ich eines Abends an dem neuen Hollister in unserem Main Taunus Zentrum vorbeilief und es gab keine Schlange. Von meiner natürlichen Neugier getrieben, bin ich einmal hineingegangen und muss sagen...auch wenn die oben aufgezählten Sachen in meinen Augen echt lächerlich sind, der Laden sieht von innen wirklich top aus. Man fühlt sich wie im Urlaub, umringt von Surferstimmung, toller Musik und Strandliegen. Sehr cool. Die Klamotten sind immer noch minimini und ich werde aus dem Grund nicht mehr hingehen, aber es gab dort ganz tolle Bodysprays, die mich interessierten. Allerdings leider zu teuer (den Preis weiss ich  nicht mehr). 

Warum ich gerade so viel über Hollister schreibe? Ganz einfach: ich habe nun einmal die Gelegenheit bekommen, die "Crystal Cove" Hand- and Bodycream von dort zu testen. Eine Kollegin hat sie mir vermacht, das sie sie leider nicht verträgt.

Die Creme enthält 125ml und ist sehr schön gestaltet wie ihr seht. 
Laut meiner Freundin hat sie so um die 12€ gekostet, aber leider finde ich sie auf der Hollister Homepage nicht. Vielleicht gibt es sie inzwischen nicht mehr oder nur im Geschäft. 

Die Creme lässt sich sehr gut auftragen und ist nicht zu fest und nicht zu flüssig. Sie zieht schnell ein und die Wirkung hält zumindest bei mir relativ lange an. 

Vom Duft her gefällt mir die Creme sehr ,sehr gut. Sie riecht fruchtig und frisch. Leider steht keine Angabe darauf, welche Duftnoten darin sind, aber etwas Citrus ist auf jeden Fall drin und ich bilde mir einen leichten Papayaduft ein. Auf jeden Fall riecht sie nach Urlaub, Strand und....naja, Surffeeling. Der Geruch bleibt auch recht lange auf der Haut, selbst wenn man sich die Hände wäscht. Für manche kann er etwas heftig sein, auch ich könnte die Creme nicht zu häufig nacheinander benutzen, denn sie riecht doch recht intensiv. Was mir persönlich gut gefällt ist, dass die Creme einen leichten Fettfilm auf der Haut hinterlässt, allerdings nicht zu fettig. Das ist aber Geschmackssache. Laut des Namens kann man sie auch als Bodylotion benutzen, das wäre für mich aber zu viel des Guten.

Solltet ihr die Creme doch einmal im Laden entdecken, so kann ich euch guten Gewissens empfehlen, zumindest einmal daran zu schnuppern. Ob man nun 12€ dafür ausgeben wird, ist natürlich jedem selber überlassen, ich würde das auch nicht einfach so ausgeben. Für mich gibt es nur eine Handcreme, für die ich sogar mehr ausgebe, aber die ist auch für meine Bedürfnisse ideal. Diese hier gefällt mir aber sehr sehr gut und ich werde versuchen, sie so lange wie möglich nutzen zu können. 125ml sind aber auch schon eine ordentliche Menge. 



Kommentare:

  1. Diesen Laden gibt es bei uns in Dortmund auch, da bin ich auch schon ein paar mal dran vorbeigelaufen und habe mich immer gefragt, was da so besonderes drin ist, dass zwei Beachboys fast naggisch davorstehen und die Schlange sich durchs ganze Einkaufszentrum zieht... aber ich denke, zu den "Miniminiklamotten" muss man dann wohl nix mehr sagen... ich finde, die Mode geht definitiv in die falsche Richtung, immer dünner und dünner und dünner...

    12€ für ne Creme is schon mega happig, da ist ja sogar Lush günstiger! ;-) Also zu teuer für mich, mein Budget würde ich freiwillig nicht dafür anreißen. Umso besser für dich, das du sie geschenkt bekommen hast *grins*.

    AntwortenLöschen
  2. Bislang hab ich davon noch gar nichts gehört. Abgesehen davon, dass der Preis wirklich ordentlich ist, hört sich's aber gut an. Falls ich die Creme mal entdecke, werd ich auf jeden Fall mal den Tester nutzen ;)

    AntwortenLöschen
  3. in Hannover macht ja bald auch ein Hollister auf...aber in die Klamotten pass ich mit Sicherheit NICHT:D
    Ich bin aber auf die Bodysprays gespannt und werd mir die Creme auch mal angucken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool! Kannst du mir vielleicht einmal Rückmeldung geben, ob die Creme da erhältlich ist? ich konnte sie nähmlich nicht mal auf der homepage finden.

      Löschen