Samstag, 18. Februar 2012

Douglas BoB für Februar

Huhu, ihr Lieben,

heute morgen wurde ich von meinem DHL Boten aus dem Bett geklingelt und was brachte er mir? Meine BoB für Februar! Ich war gespannt. Besonders, weil man sie diesmal getrost in die "Douglas Creme Box" umtaufen kann.


























Das war drin:

Boss Orange Duschgel (50ml)

Und wieder einmal finden wir in der BoB ein Produkt, welches wir bereits aus der Glossybox kennen. Das ist aber für mich in diesem Fall nicht schlimm, ich liebe das Duschgel und freue mich darüber!

SantaVerde Naturkosmetik "Aloe Vera" Geschtscreme (in medium, 30ml)

Hierbei handelt es sich um das Originalprodukt. Die Creme ist recht ergiebig, lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Sie riecht wie ich finde sehr gut, wird aber erst einmal beiseite gelegt, da ich bereits eine Gesichtspflege habe und man sollte nicht zu oft die Creme wechseln, das ist Gift für die Haut. Ansonsten gefällt sie mir sehr gut. Bei einem Kauf schlägt sie mit 21€ zu Buche. Sehr teuer, wie ich finde.  

Kiehl's Midnight Recovery Concentrate (4ml)

Eigentlich hatte ich mich riesig gefreut, zu sehen, dass etwas von Kiehl's in der Box ist. Heimlich hatte ich auf eine Probe der Bodybutter oder einer Lotion gehofft. Nun, es ist ein Serum geworden. Sowas benutze ich eigentlich nie. Es verspricht, die Haut über Nacht intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu erneuern. Mal sehen, was sie bringt, ich werde es demnächst ausprobieren. 

Charlotte Meentzen "Natur pur" Pflegeset (2x 20ml)

Überraschung!!! Noch mehr Creme. Diesmal ein schönes Set aus einer Tages- und einer Nachtpflege. Die Verpackung finde ich simpel aber schön. Die Cremes sind recht unterschiedlich. Die Tagespflege ist leicht flüssig und lässt sich gut und ergiebig verteilen. Sie riecht intensiver als die Nachtpflege. Diese ist etwas zäher und lässt sich nicht so leicht verteilen, vom Geruch her gefällt sie mir aber besser. Da ich keinen Gebrauch für sie habe, werde ich die beiden Cremes verschenken.

Dr.Scheller Calendula Handbalsam (20ml)

Und noch ein Produkt, was wir schon kennen. Diese Handcreme ist sehr gut, pflegt schön und hinterlässt einen ganz leichten Film auf der Haut, was ich aber gut finde. Sie duftet auch toll. Allerdings habe ich sie schin mehrfach hier rumfliegen und brauche diese hier nicht wirklich. Aber wozu kann man tauschen oder verschenken. Die Creme ist nicht auf dem Foto zu sehen, da ich sie in der Box irgentwie komplett vergessen hatte.

Fazit:

Creme in der Box ist ok, schließlich spielt diese im Beautybereich eine große Rolle und Douglas will ja nicht nur Dekoratives und Düfte an die Frau bringen, sondern auch allerhand Pflege. Aber gleich eine komplett mit Creme/Pflege gefüllte Box zu liefern finde ich nicht so schön. Die Sachen sind nicht schlecht, über das Duschgel habe ich mich gefreut, die SantaVerde Creme gefällt mir auch gut, aber dass so gar nichts dekoratives drin war finde ich doch schade. Schliesslich probiere ich auch sehr gerne Nagellacke und Lippenstifte und co aus. Als Plus muss ich aber doch zwei Dinge erwähnen. Die Cremes sind keine ausgesprochenen Anti-Age Produkte und es war diesmal nichts von Venus dabei.

Kommentare:

  1. Fehlt bei dir die Handcreme von Dr. Scheller? Die zwei Produkte von Charlotte Meentzen werden nämlich eigentlich als ein Produkt gezählt und das 5. Produkt ist eigentlich die Handcreme ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, gut dass dus sagst, ich hatte die Handcreme irgentwie komplett vergessen aus der Box zu nehmen. Ich hab natürlich gleich den Beitrag korrigiert. Danke fürs erinnern :-)

      Löschen