Freitag, 16. Dezember 2011

Glossybox Dezember

Hallo ihr Lieben!

Heute war es soweit und meine Glossybox für Dezember stand vor der Tür. Sehr schön, ich habe mich riesig gefreut, besonders da sie gestern erst losgeschickt wurde. Glossybox hat sich auch sehr viel Mühe gegeben diesen Monat. Wegen Weihnachten wurden die Boxen früher verschickt, um auch vor den Feiertagen da zu sein. ausserden kam meine Box in schönem weihnachtlichem Design daher. Aussen ist sie wie ihr seht in einem glänzendem rot gehalten, sogar das Schleifchen im Inneren ist rot. Das Gefussels innen, welches normalerweise schwarz ist, strahlt diesmal in weiss. Sehr schön! Eine liebe Weihnachtskarte war auch dabei.


In der Box war folgendes enthalten:

Creme 21 Bodymilk (50ml)

Creme 21 geniesst ja seit Jahren eine Art Kultstatus. Ich bin immer mal daran vorbei gegangen und wollte sie mir holen, doch irgentwie hab ich es auch immer verschoben, da ich nur selten Bodylotion nutze. Die Optik hat etwas 70er Jahre nostalgisches und die Lotion riecht einfach sehr lecker. Die Größe finde ich auch praktisch, da es eine perfekte Reisegröße ist. Für jemanden wie mich, der viel verreist einfach toll.

Lavolta Shéa Naturcreme Soft (10ml)

Diese Creme ist speziell für trockene Haut gemacht und das merkt man auch. Sie ist sehr fettend und man bekommt sie schwer aus der Dose, da der Finger kaum etwas aufnehmen kann. Ich konnte keinen besonderen Geruch feststellen, aber durch meine Erkältung kommt es vor, dass ich sehr dezente Düfte nicht mehr wahrnehme. Ich habe mir gerade meine Hände damit eingerieben und muss sagen, dass sich schon ein leichter Fettfilm über die Haut legt. das finde ich persönlich nicht schlimm, da mir das bei meinen arg trockenen Händen zur Zeit gut hilft. Sie ist nicht schlecht, aber wirklich brauchen tue ich sie auch nicht. Ein weiteres kleines Manko: der Deckel sitzt leider etwas locker auf und fällt leicht ab. 


L'oréal Paris Studio Secrets Professional Duo Lipgloss (Originalprodukt)

Leider nicht wirklich mein Produkt. Ich fand diesen Lipgloss schon im Geschäft hässlich, mal abgesehen davon, dass ich keine Lipglosse nutze. Ich werde ihn meiner Schwester geben. Meiner ist die #380. Hier mal ein Foto und ein Swatch.











L'oréal Paris Studio Secrets Professional Make up Stick (Originalprodukt)

Ein sehr schönes Produkt, ich habe mich drüber gefreut. Meiner ist in der Farbe #013 "Gold Porcelain".  Sie hat einen leichten Gelbstich, aber den hat meine Haut auch, also könnte es gut sein (sieht zumindest so aus). Der Stick ist wunderbar weich und lässt sich gut auftragen. Durch das Verreiben wird das Make up pudrig und lässt sich gut verteilen. Ein Top Produkt!
Leider ließ sich der verriebene Effekt zu schlecht mit der Kamera einfangen, also gibts nur ein normales Swatchbild.

Zoeva Mineral Sheer Blush (Originalprodukt)

Wow, ein Zoeva Produkt., Zoeva wollte ich schon länger testen, hab es aber immer verschoben, weil ich einfach andere Prioritäten hatte. Dieser Blush sieht sehr schön aus, die verpackung ist auch recht ansprechend. Die Farbe heisst "Afternoon Delights" und ist ein dunkler bräunlich-koralliger Farbton. Positiv fiel mir aus, dass der innere Deckel nicht von Löchern gespickt war, sondern nur sieben kleine Öffnungen vorhanden sind, um den Rouge besser zu dosieren. Definitiv ein Pluspunkt.
So schön das Produkt ist, es gibt nur einen Haken. Ich benutze kein Blush. Nichtsdestotrotz sehr gut, dass ich ihn habe, so kann ich ihn meiner Schwester schenken und sie kann sich daran erfreuen.

auch hier gilt: Swatch unknipsbar :-D
Fazit:

Eine sehr schöne Box, die mir echt gut gefällt. Ich kann zwar nicht alles nutzen, aber zwei Sachen kann ich verschenken, das ist gerade in der Weihnachtszeit toll. Der Make up Stift und die Lotion sind für mich ein Plus. Besonders gefiel mir, dass die Glossys auf das Thema Weihnachten eingingen und die Box nicht nur Farblich umgestalteten, sondern auch mehr Originalprodukte als sonst hinein legten. Das habe ich bei der Douglasbox leider vermisst, da wurde sich nicht wirklich Mühe gegeben. Super gemacht Glossybox!! Ich freue mich schon auf die Nächste.


Kommentare:

  1. Hach, ich freue mich schon wenn ich die Januar-Glossybox bekomme.. ich hab zwar KEINE ahnung von 99% der produkte, da ich wenig verwende und wenn es aus der drogerie stammt, aber es ist somit eine chance, auch mal was kennenzulernen... auch wenn ich z.b. kein makeup so wirklich trage und auch keine blushes.. aber naja..

    wirklich toller bericht.. wie gesagt, er macht lust auf mehr!! *hrhr*

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch gerade darüber gebloggt; ist diesen Monat meine erste Box. Die Verpackung ist schön, der Inhalt okay - bin mal gespannt ob sich das zukünftig noch steigert!

    Und das Mineral Sheer Blush hätte ich auch sehr gerne gehabt :'(

    AntwortenLöschen
  3. Die Shea hätte ich auch so gern gehabt.

    AntwortenLöschen
  4. E.T, ich schreib dich mal im Gesichtsbuch an ;-)


    @Jenny, ui, ich guck gleich mal ^^

    @Superlative, die wird bestimmt ganz toll im Januar ^^

    AntwortenLöschen
  5. Toller Bericht!
    Das Blush hätte ich so gerne,ich schätze nach Weihnachten wird es in meinen Einkaufkorb wandern ;)

    Magst Du vielleicht mal auf meinem Blog vorbeischauen und mir evt. Feedback geben?Ich würde mich sehr sehr freuen :)

    AntwortenLöschen
  6. Dieses mal sind aber echt schöne Sachen dabei *_*

    AntwortenLöschen
  7. Hab die gleichen Produkte wie du und bin ganz zufrieden.

    LIebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katharina, hab bei deinem Blog reingeguckt und er gefällt mir echt super!!! Ich finde das Design sehr sehr schön, hat mich direkt angesprochen :-) Du hast eine neue Leserin und ich werde mich wenn ich mehr Zeit hab mal estwas ausführlicher durchklicken ^^

    @XxmidnaxX finde ich auch, ist nur Prech für die Glossys, dass manches bei mir nicht so Verwendung findet. Aber dafür kann ich ja ein bisschen was verschenken, ist auch schön!

    Und an alle, vielen Dank für die schönen Kommis! <3

    AntwortenLöschen
  9. Hab auch gerade über die Box auf meinem Blog geschrieben! Den Lipgloss finde ich ziemlich cool, auch wenn die Verpackung und der Applikator gewöhnungsbedürftig ist. Mit dem Make-Up Stick hatte ich nicht so ein Glück, der ist mir leider zu dunkel... :/

    AntwortenLöschen