Freitag, 28. Oktober 2011

Newspaper nails...Tutorial

Hallo ihr Lieben! heute möchte ich euch mal ein Nageldesign vorstellen, das sich langsam zum Trend zu entwickeln scheint. Newspaper nails!

Ich habe es gestern das erste Mal ausprobiert und hier das Ergebnis:






Ich habe keine Ahnung, wie ich das Interesse zu Nageldesigns entwickelt habe, aber seit ein paar Tagen schaue ich mir vermehrt Nailart Tutorials auf Youtube an. Wer English kann, dem kann ich da den Kanal von cutepolish empfehlen, die hat ganz viele süße Designs parat und erklärt sie auch schön.

Hier das Video der Inspiration, danach folgen ein paar Abänderungen, die ich genutzt habe und eine Anleitung auf Deutsch:



Ihr braucht: 

- Nagellack eurer Wahl (ich nutzte den Color Victim Lack von p2 aus dem Sweet Wonderland   
                                     Geschenkset/#43 dream lover)
- kleine Zeitungsschnippsel, am besten mit viel Schrift
- ein Schälchen Wasser (ich habe statt Alkohol Wasser benutzt, funktioniert genau so gut)
- Wattestäbchen
- Überlack

Wies geht:

1. die Nägel lackieren, am besten 2 Schichten, damit die Farbe gut deckt. WICHTIG! Den Nagellack komplett durchtrocknen lassen!

2. Pro Nagel einen Zeitungsschnipsel in das Wasser tauchen und einmal am Schüsselrand abstreichen, damit es nicht zu nass ist. Ihn dann auf den Nagel legen und ganz feste in allen Richtungen aufdrücken (!!). So überträgt sich die Zeitungstinte gut auf den Nagel. Hierbei ist es wichtig, die Nägel wieder gut trocknen zu lassen, denn sonst verwischt alles durch den Überlack wieder.

3. Überschüssigen Zeitungsdruck mit dem Wattestäbchen um die Nägel herum entfernen (geht auch mit Wasser), Überlack drauf und fertig!


Mit diesen Nägeln fallt ihr garantiert auf. Ich wurde heute in einer Drogerie auch darauf angesprochen. Man hat viele Freiheiten: Farbwahl des Nagellacks ist euch überlassen und man kann statt Zeitung auch Magazintexte nehmen, die bunt sind, Kreuzworträtsel oder Comics...alles wo Druckertinte dran ist eben.

Viel Spass beim ausprobieren!

Kommentare:

  1. das ist ja ne coole idee :))
    werde ich wohl gleich am Wochenende ausprobieren :))

    lg Pia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist super. ♥
    Kann man das auch in einem
    Nagelstudio machen lassen? :)

    AntwortenLöschen
  3. Das weiss ich nicht, aber Fragen kostst ja nix ^^ vielleicht klappts ja! Lass mich doch bitte wissen, ob du es im Studio hast machen lassen können ^^

    AntwortenLöschen