Mittwoch, 12. Oktober 2011

Müder Mittwoch mit Repair Shampoo

Tach ihr Lieben!

Wie der Titel schon besagt ist bei mir heute ein "Müder Mittwoch." Anstrengender Tag, einfach nur müde. Wenigstens kein Bäh-Tag; heute wurde mal wieder die Sleek Palette, die ich nun neu habe, benutzt und ich konnte mich im üblichen Brina-Look zeigen.

Naja, auf jeden Fall war ich heute mal bei Müller, da ich noch ein paar  Glamour Shopping Week Coupons hatte. Eigentlich wollte ich ja etwas aus der L'oreal Proffesionals Serie holen, aber irgentwie war das alles nix für mich. Aus Jux hab ich mir dann das Full Repair Shampoo von John Frieda angesehn und beschloss, es mitzunehmen. Mit Coupon habe ich dann statt 5,95 € nur 3,95€ gezahlt.


Das Shampoo enthält 250 ml und die Tube finde ich recht angenehm zu halten. Deckel auf und quetschen ist besser als Deckel auf, drehen und dann quetschen.
Hab es dann auch direkt mal benutzt. Wenn man so an der Tube schnuppert, riecht das Schampoo blumig mit einem Hauch von Zitrone. Dieser Zitronenduft rückt dann in der Anwendung mehr in den Fordergrund und sorgt für ein frisches Wascherlebnis. Nach dem Haare waschen fühlte ich mich belebt, frisch und fit. Das fand ich echt gut und  kanns kaum abwarten, mir die Haare in ein paar Tagen wieder zu waschen!

Das Produkt verspricht eine Reparatur überstrapazierter Haare und Fülle. Da ich meine Haare lufttrocknen lasse wird sich das mit der Fülle noch zeigen, aber ich kann euch jetzt schonmal sagen, dass meine Haare sich danach gut durchkämmen ließen, ähnlich wie nach einer Spülung oder Kur, wo ich das auch dann habe.

Wenn ich mir jetzt so über das halbtrockene Haar streiche fühlt es sich gut an, nicht zu trocken und nicht zu glatt. Soweit bin ich bis jetzt zufrieden, ich werde das Shampoo erstmal weiter benutzen.

Da manche ja Probleme mit Silikonen haben, hab ich mal draufgeguckt. Leider weiss ich nicht wie Silikone im Fachchinesisch heissen, aber dadurch dass es seeehr schäumt, gehe ich davon aus, dass in diesem Shampoo Silikone drin sind. Ach ja, ich liebe Schaum beim Haarewaschen, und heute war das gaaaanz schön schaumig, einfach toll! 

Von der Full Repair Serie gibt es übrigens auch noch eine Art Repair Spray und ein Serum. Liegt preislich alles so um die 5 € rum. Teuer, aber wenn es wirklich hält was es verspricht vielleicht mal einen Blick wert.

Und ich geh jetzt nochmal an dem Shampoo schnüffeln, das riecht sooooo gut....



Kommentare:

  1. Huhu!
    Schaum hat nichts mit Silikonen zu tun - mein Balea Shampoo schäumt auch total und ist Silikonfrei. ;-)
    Silikone sind oft an der Endung -cone oder -xane erkennbar.. also wenn da z.B. blabliblummxane oder blubbicone drauf steht, ist Silikon drin!
    ;-)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. aaaah ok...ich hatte mal wo gelesen dass silikonfreie shampoos nicht schäumen...hab grad geguckt, da sind "Dimethicone" drin, also Silikone...danke für den tip! wieder was gelernt ^^

    AntwortenLöschen
  3. John Frieda werde ich mir nie wieder kaufen..hatte einmal dieses Shampoo für braune Haare und dannach hat meine Kopfhaut gekratzt als ob ich Läuse + Flöhe auf einmal hätte :/ Musste dann extra zum Hautarzt weil ich das gar nicht vertragen habe -.-
    Aber ja die Produkte riechen wirklich sehr gut :P


    X

    www.sarabow.de

    AntwortenLöschen