Sonntag, 23. Oktober 2011

Geburtstags Kosmetikhaul

Hallo ihr Lieben!

Tja, letzten Mittwoch wars soweit und ich bin mal wieder ein Jahr älter geworden.Und ich hatte das ganz große Glück, dass ganz liebe Menschen meine Kosmetiksucht mit einigen Gutscheinen unterstützten. Doch dazu gleich mehr. Erst einmal möchte ich meiner lieben kleinen Schwester danken, dass sie mir extra was ganz schönes geschenkt hat, nähmlich einen tollen Lippenstift und einen Lidschatten von Kiko!

Da ich leider keinen Kiko in der Nähe habe, komme ich nicht an die von mir begehrten Produkte ran. Dementsprechend war natürlich die freude groß. Mit im Päckchen lagen auch noch drei sehr schöne Essence Duos in den Farben #07 mix it, baby!, #11 night clubbing und#12 so beautiful. Alles sehr sehr schöne Farben.
DANKE JESSI! :-*

So, kommen wir zu Douglas, den habe ich gestern beehrt. 

Mein schönster Kauf war eindeutig der Kajal und der Lidschatten von MAC. MAC hat super gute Produkte, aber sind soooo teuer. Der Lischatten hat 17,- und der Kajal 16,50 € gekostet. Würde ich mir so nie holen, aber Gutschein machts möglich! Ich hege ja noch die Hoffnung, dass es MAC auch in London gibt und evtl auch günstiger...                                                                        
Endlich durfte auch ein O.P.I Lack mit! Er kostet stolze 16 € und ich gönne mir aus diesem Grund auch nie einen, obwohl die Lacke für gute Qualität bekannt sind und in fast jedem Nagelstudio genutzt werden. Meiner heisst "meet me on the star ferry" und ist ein sehr schöner rosé /braun Ton. Ein 6 in 1 Lack von Anny durfte dann auch gleich mit. Er verspricht Rillenfüller, Stärker, Base Coat, hochglänzend, Top Coat und schnell trocknend zu sein. Habe ihn nun verwendet und bin gespannt ob er hält, was er verspricht.
Weiterhin nahm ich noch einen Clinique Lippi mit in der Farbe "orange burst". Er ist wirklich recht orangig, aber weil er nur 6,- kostet (Rausverkauf), dachte ich mir ich probier ihn mal. Ein Lippenpflegestift von Lancome kam dann im Rahmen einer Douglas Couponaktion auch in den Korb. Er pflegt recht gut und ist angenehm im Auftrag und auf den Lippen.

Da ich ein Fan des John Frieda Repair Shampoos bin, habe ich nun auch den Conditioner geholt, um ihn hin und wieder mal zu verwenden. Meine Haare vertragen John Frieda scheinbar recht gut und ich bin sehr zufrieden damit. Das Probierset von Hercut hat mich schon länger interessiert, da war der Gutscheineinkauf ja die perfekte Gelegenheit, auch dies einzupacken. Es enthält den Long Cuts Conditioner und Shampoo, wie auch den Pony Tail Styler.
Desweiteren  habe ich bei Douglas noch vier bestellte Nagellacke von Essence (#26 Best Friends) abgeholt und einen Lidschattenpinsel mitgenommen.


Da ich auch hier einen schönen Gutschein bekam, habe ich bei Müller das Clinique All about Eyes Serum gekauft. Kostenpunkt 28,-. Ich nutze täglich die Creme und finde das Serum sehr praktisch für Reisen. Einmal aufgetragen merkt man schnell wie die Augen abschwellen und man fühlt sich frischer. Ich kann es nur jedem empfehlen und verwende es super gerne und will es nicht mehr missen.

Ich bin so dankbar, für diese tollen Sachen, vieles hätte ich mir so nicht gekauft, weil zu teuer!! Freue mich schon, sie zu beutzen!

Kommentare:

  1. Das ist ja ein toller Einkauf. Dann wünsche ich Dir ganz viel Freude mit den schönen Sachen.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  2. Mac gibt es in London ;) bei harrods und ist auch etwas günstiger ;) OPI kannst du besser in den USA bestellen.. da bezahlst du pro Lack ca 6 euro (inklusive versand)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, danke!!! Bei Harrods, GÜNSTIGER????? wie gut, dass ich bald da sein werde *grins* und wo kann ich denn die Lacke am besten bestellen?gibts da ne seite zu?

    AntwortenLöschen