Mittwoch, 26. Oktober 2011

Douglas Box of Beauty Oktober

Hallo ihr Lieben!

Hei, da ist sie, die Oktoberbox von Douglas. Meine liebe Nachbarin hat sie gestern angenommen und mir vor die Tür gelegt. Empfand ich Spannung, Vorfreude, Aufregung? Nicht wirklich, nein, da ich schon wusste was drin war. Auf der Douglas Seite im Facebook gab es schon einige Posts, Fotos und Diskussionen über sie und ich bin eine der letzten, die sie erhalten hat. 
Hier nun zum Inhalt:

"Sexy Mother Pucker" von Soap and Glory
Auf dieses Produkt habe ich sehnlichst gewartet. Ich habe ihn in "clear", also farblos bekommen, was mir recht war. Er verspricht nach dem Auftrag und bei kontakt mit Flüssigkeit einen lippenaufplusternden Effekt. Ich hab ihn natürlich sofort getestet. Habe ihn im Eifer wohl etwas zu dick aufgetragen, er war SEHR klebrig und pappig, glänzte hell und roch unglaublich gut nach irgentwas undefinierbaren, ich würde es aber mit Weihnachtskeksen in Verbindung bringen. Nun denn...erst tat sich nichts, aber nachdem ich mir einmal die Lippen befeuchtete gings los. Ein unglaubliches kribbeln, wie eingeschlafene Körperteile fing an und es wurde immer heftiger. Leider irgentwann so heftig, dass es mir unangenehm war und ich alles gründlich abwaschen musste. Der Effekt war, dass ich mich fühlte, als hätte ich ein Schlauchboot im Gesicht kleben und meine Lippen haben sich minimal verändert, sahen auch etwas wulstiger aus, aber nicht allzu viel. War mal eine neue Erfahrung! Hier mal ein vorher/ nacher Bild:


BeYu "Beauty Star" Maskara:
Die Maskara verspricht langanhaltend und wasserfest zu sein, was ich gut finde. Ich mag wasserfeste Maskara. Das Bürstchen sieht recht drahtig aus und irgentwie unaktuell (kann es nicht anders beschreiben). Es nimmt auch scheinbar nicht viel Maskara auf. Ich bin skeptisch, werde die Maskara aber demnächst einmal testen, vielleicht werde ich ja positiv überrascht?

Clarins Hand and Nail Creme:
Ja, was sag ich dazu? Mit nur 8 ml eine sehr kleine Probe, wirklich ausgiebig kann man sie nicht testen. Da ich aber schon soooo viel Handcreme besitze, ist es ok, dann hab ich sie nicht ewig herumstehen, bis sie aufgebraucht ist. Die Creme riecht angenehm und lässt sich gut verteilen, da kann man nicht meckern. Sie passt durch die Größe gut in jede Handtasche, aber wehe man hat eine riesengroße Tasche (so wie ich), dann findet man sie im Leben nicht mehr. Produkt ist gut, aber sie hätte durchaus etwas größer sein können.

Venus Aloe Vera liquid Soap
Meine Venus Stückseife aus der letzten Box hat sich wohl einsam gefühlt, denn ihre große Schwester die liquid Seife hat sich nun auch bei mir eingefunden. Da kommt keine Freude auf. Sie riecht nicht schlecht, ist sicherlich auch praktisch....aber muss man sowas einer Beautybox beilegen? Ich hätte mir schon etwas mehr dekoratives gewünscht. Aber gut, sie wird erstmal aufgehoben und wird ihre Zweck auch noch erfüllen. 

DSquared "Potion" Hair and Body Wash for Man:
Ja, ihr habt richtig gelesen...for MAN.  Als ich heute morgen nachgeschaut hab, war ich noch eine Frau, also irgentwie passt das nicht so ganz. Da ich frei bin, habe ich auch keinen Mann oder Freund, der sich dessen annehmen kann. Naja, schick ichs meinem Vater, der wird sich bestimmt freuen. Aber wirklich erfreulich fand ich das Duschgel nicht, denn es nutzt mir nichts. Ich finde es toll, dass Douglas auch etwas für den Mann mit einpackt, aber eine eigene Männerbox wie bei der Glossybox wäre schon besser. Das Duschgel riecht aber echt super und ich hab kurz mit dem Gedanken gespielt, es selber auszuprobieren....aber ich muss nicht nach Mann riechen, also lass ichs.

Fazit:
Leider wieder eine "ok" Box. Der Lip Pucker ist zwar echt toll gewesen, den wollte ich schon lange mal testen, aber ansonsten etwas unspektakulär. Die Produkte selber sind gut, keine Frage. Ich erwarte auch keine wahnsinns teuren Produkte in der Box, immerhin bekommt man seine 10€ locker raus und somit bin ich generell zufrieden. Mir fehlt aber leider das "WOW wie geil" Erlebnis beim Öffnen der Box. Ich hoffe es wird sich bei der nächsten Box einstellen. Solange werde ich mit Wurstlippen meine Hände in liquid soap waschen, nach Mann riechend und in der Handtasche die Handcreme suchend.

Kommentare:

  1. ich warte noch auf meine box :(

    das hast übrigens sehr schön geschrieben und du hast jetzt auch einen neuen leser.
    würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust: http://testblog-kristin.blogspot.com/

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ach Naja, der Inhalt scheint ja nicht sooo Pralle gewesen zu sein... dann lohnt sich ja auch so eine Box nicht :/

    AntwortenLöschen
  3. @ Kristin, Dankeschön für deinen lieben Kommentar! freut mich, dass dir mein Blog gefällt :-)

    @Lisa, nee, hast recht...ich warte jetzt ab wie das mit dem Neustart der Boobox ist, und wenn die besser ist, dann fliegt die Douglas box höchstwahrscheinlich....mal sehn...ich hoffe ja immer noich,dass Douglas die Kurve kriegt...ich find die sind ziemlich kniggerig für so eine Riesenfirma...

    AntwortenLöschen