Samstag, 24. September 2011

Clarins Multi-Hydrate creme im Test


So Mädels, ich hab für euch heute mal spontan diese getönte Feuchtigkeitscreme von Clarins getestet. Sie lag gestern meiner Box of Beauty bei.

Aaalso...die Creme ist in vier Nuancen im Blister gewesen und ich habe die hellste davon ausprobiert, "Naturel". Also aufgemacht, dran geschnuppert, und ich muss sagen, sie richt recht angenehm. Das war aber dann leider auch das einzig Positive.


Als es ans Verteilen ging fand ich sie dann nicht so dolle, die Creme ist zwar nicht zu flüssig, wohl eher einen ticken zu dickflüssig geraten.Auch ist der hellste Farbton noch zu dunkel für mich gewesen, aber egal, war ja nur ein Test. Nach gründlichem Verteilen musste ich leider feststellen, dass mein Gesicht etwas fleckig aussah und durch die zu dunkle Färbung fiel es mir noch mehr auf. Schade, schon der zweite Minuspunkt. 
habs mal geswatched, leider sieht man die creme schlecht. rechts oben vielleicht ein bisschen.
 
Aber da ich eh nur zu Hause war, hab ich die Creme brav auf der Haut gelassen um mal zu gucken wie sie sich so über eine längere Zeit anfühlt. Die Testphase hat ganze zwei Stunden gedauert, länger hab ichs nicht ausgehalten. Sie hat meine Haut nicht gereizt, Ausschlag gemacht oder sonst was...aber ich fühlte mich, als hätte ich eine unangenehm schwere Gesichtsmaske aufgetragen.Dieses Gefühl wurde mit der Zeit (nach tapferen zwei Stunden) so unangenehm, dass ich mein Gesicht gewaschen hab. Den ganzen Tag könnte ich das wahrlich nicht ertragen...
Was mir noch auffiel ist, dass die Creme recht stark abfärbt. Nachdem ich leicht mit einem Taschentuch über die Wange gestrichen bin hatte ich es schön eingefärbt. Natürlich wischt man sich normalerweise im Alltag nicht im Gesicht rum, aber wenn man bedenkt, dass man den Kopf mal in der Hand aufstützt oder sich umzieht, da ist das dann doch ungünstig eine so färbende Creme zu haben.
Feuchtigkeit spendet die Creme gut, mein Gesicht fühlt sich immer noch schwammig an :-D . 


So leids mir tut, aber die Multi- Hydrate getönte Feuchtigkeitscreme von Clarins kann ich leider niemanden empfehlen. Wie sie bei anderen ist kann ich natürlich nicht beurteilen, aber ich würde nie 29,95 Euro /50ml  dafür ausgeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen